Bitcoin fällt unter 33.000 USD, Ethereum rutscht weiter ab, Altcoins fallen

  • Der Bitcoin-Preis fiel unter 33.000 USD.
  • Ethereum hat 2.400 USD durchbrochen, XRP ist um über 7 % gefallen.
  • ADA und SOL sind um etwa 10 % gesunken.

Der Bitcoin-Preis verlängerte seinen Rückgang unter die Unterstützung von 35.000 USD und fiel unter 33.000 USD. Er wird derzeit (11:45 UTC) in der Nähe von 32.900 USD gehandelt und ist an einem Tag um über 5 % und in einer Woche um fast 15 % gefallen.

In ähnlicher Weise verlängerten die meisten großen Altcoins ihren Rückgang. ETH bewegte sich unter 2.400 USD und ist an einem Tag um über 7 % und in einer Woche um fast 16 % gefallen. XRP unter 0,55 USD eingependelt und könnte 0,52 USD testen. ADA ist um 11 % gefallen und nähert sich der Unterstützung von 0,65 USD.

Gesamte Marktkapitalisierung

Quelle: Tradingview.com

Bitcoin-Preis

In den letzten Sitzungen verzeichnete der Bitcoin-Preis einen starken Rückgang unter 36.500 USD. Er bewegt sich jetzt nach unten und bleibt dem Risiko weiterer Verluste unter 33.000 USD ausgesetzt. Die nächste große Unterstützung liegt bei 32.500 USD, darunter könnte der Preis sogar 32.000 USD testen.

Auf der oberen Seite liegt ein unmittelbarer Widerstand nahe der Marke von 33.800 USD. Der nächste wichtige Widerstand bildet sich nun nahe der Marke von 34.500 USD, über der er 35.500 USD testen könnte.

Ethereum-Preis

Der Ethereum-Preis folgte ebenfalls einem ähnlichen Muster und verlängerte den Rückgang unter 2.500 USD. ETH wurde sogar unter 2.400 USD gehandelt. Die nächste große Unterstützung liegt nahe der Marke von 2.350 USD, unter der der Preis in Richtung der Marke von 2.280 USD fallen könnte.

Auf der oberen Seite könnte der Preis auf Widerstand nahe der Marke von 2.480 USD stoßen. Der erste große Widerstand bildet sich nun nahe der 2.500 USD-Marke.

ADA-, BNB-, SOL-, DOGE- und XRP-Preis

Cardano (ADA) beschleunigt Verluste unter die Marke von 0,70 USD. Der Preis ist um 11 % gefallen und könnte sogar das Niveau von 0,65 USD testen. Weitere Verluste könnten den Preis in Richtung der 0,62 USD-Marke treiben.

BNB handelt jetzt deutlich unter dem wichtigen Unterstützungsniveau von 350 USD und testet die Unterstützung von 330 USD. Bleiben die Bären in Aktion, besteht die Gefahr einer Bewegung in Richtung der 320 USD-Marke.

Solana (SOL) gewann unterhalb der 80-Dollar-Marke an rückläufiger Dynamik und ist an einem Tag um fast 10 % gefallen. Er nähert sich jetzt dem Niveau von 70 USD. Ein Durchbruch nach unten unter 70 USD könnte die Türen für einen Test von 65 USD oder sogar 62 USD öffnen.

DOGE durchbrach die wichtige Unterstützungszone von USD 0,120. Er nähert sich nun dem Niveau von 0,115 USD. Die nächste große Unterstützung liegt nahe 0,110 USD, wo die Bullen vielleicht Stellung beziehen könnten.

Der XRP-Preis wurde weiter unter das Unterstützungsniveau von 0,55 USD gehandelt. Es scheint, als könnte der Preis bald die Unterstützung von 0,52 USD testen. Die nächste große Unterstützung liegt nahe bei 0,50 USD.

Anderer Altcoins-Markt heute

Viele Altcoins sind um über 5 % gefallen, darunter LUNA, AVAX, DOT, SHIB, MATIC, CRO, BCH, ALGO, LINK, ATOM, XLM, APE und VET. Von diesen fiel ALGO um fast 14 % und ist heute der schlechteste Performer unter den Top-100-Kryptoassets nach Marktkapitalisierung. In der Zwischenzeit stieg XCN um 10 %, übertraf 0,083 USD und wurde heute zum besten Performer.

Zusammenfassend lässt sich sagen, dass sich der Bitcoin-Preis auf unter 34.000 USD beschleunigt. Es scheint, als könnte sich BTC in naher Zukunft weiter in Richtung der Unterstützungszone von 32.000 USD bewegen.

_____

Finden Sie den besten Preis für den Kauf/Verkauf von Kryptowährung:

Kommentar veröffentlichen

Neuere Ältere