Bitcoin und Ethereum bewegen sich höher, Altcoins beschleunigen

  • Der Bitcoin-Preis ist mit einer Bewegung über 30.000 USD um fast 5 % gestiegen.
  • Ethereum überwand den Widerstand von 1.850 USD, XRP näherte sich 0,40 USD.
  • SOL und ADA sind um 9 % bis 12 % gestiegen.

Der Bitcoin-Preis blieb gut geboten über der Unterstützungszone von 28.500 USD, bildete eine Basis und begann einen erneuten Anstieg über den Widerstand von 29.200 USD. Er zeigt derzeit (04:06 UTC) positive Anzeichen nahe 30.360 USD und ist an einem Tag um fast 5 % gestiegen und bleibt in einer Woche unverändert.

In ähnlicher Weise begannen die meisten großen Altcoins einen stetigen Anstieg. ETH liegt wieder über der Widerstandszone von 1.850 USD und ist an einem Tag um 6 % gestiegen, ist aber in einer Woche immer noch um 8 % gefallen. XRP strebt einen Ausbruch nach oben über 0,40 USD an. ADA stieg um 12 % und übertraf den Widerstand von USD 0,50.

Gesamte Marktkapitalisierung

Quelle: Tradingview.com

Bitcoin-Preis

Nachdem sich eine starke Basis über 28.500 USD gebildet hatte, begann der Bitcoin-Preis einen stetigen Anstieg. BTC konnte die Marke von 30.000 USD überschreiten und bewegte sich in eine positive Zone. Der nächste wichtige Widerstand liegt nahe 30.500 USD. Eine deutliche Bewegung über die Marke von 30.500 USD könnte einen stärkeren Anstieg auslösen. In diesem Fall könnte er in Richtung 32.000 USD steigen.

Auf der Unterseite eine sofortige Unterstützung bei 29.500 USD. Die wichtigste wöchentliche Unterstützung liegt nahe der Marke von 28.500 USD, unterhalb derer der Preis einem starken Verkaufsdruck ausgesetzt sein könnte.

Ethereum-Preis

Der Ethereum-Preis blieb stark über der Marke von 1.700 USD und begann einen stetigen Anstieg über die Widerstandszone von 1.850 USD. Auf der oberen Seite liegt ein unmittelbarer Widerstand nahe der Marke von 1.920 USD. Der nächste große Widerstand liegt bei 1.950 USD, oberhalb dessen der Preis sogar 2.000 USD überwinden könnte.

Wenn es zu einer Abwärtskorrektur kommt, könnte der Preis Gebote nahe 1.820 USD finden. Die nächste große Unterstützung liegt nahe der Marke von 1.750 USD.

ADA-, BNB-, SOL-, DOGE- und XRP-Preis

Cardano (ADA) startete einen starken Anstieg von der Unterstützungszone von 0,45 USD aus. Es gab eine deutliche Bewegung über die Widerstandswerte von USD 0,48 und USD 0,50. Der nächste große Widerstand liegt bei 0,520 USD.

BNB wird über dem Niveau von 315 USD gehandelt. Ein unmittelbarer Widerstand liegt nahe der 320-Dollar-Marke. Eine deutliche Bewegung über die Marke von 320 USD könnte den Preis nach oben treiben und alle seine wöchentlichen Verluste beseitigen.

Solana (SOL) ist um über 9 % gestiegen und wird über der Widerstandszone von 45 USD gehandelt. Der nächste wichtige Widerstand liegt nahe der Marke von 48 USD, über der er vielleicht den Widerstand von 50 USD erreichen könnte.

DOGE erholt sich von der Unterstützungszone von 0,080 USD. Es wird über der Marke von 0,0840 USD gehandelt und erwartet weitere Gewinne über 0,0850 USD. Die nächste große Hürde liegt nahe bei 0,0880 USD.

Der XRP-Preis ist um 4 % gestiegen und nähert sich dem Widerstand von 0,40 USD. Eine deutliche Bewegung über 0,40 USD könnte eine Bewegung in Richtung 0,42 USD erfordern. Die nächste wichtige Barriere liegt nahe bei 0,45 USD.

Anderer Altcoins-Markt heute

Viele Altcoins befinden sich im grünen Bereich, darunter DOT, AVAX, SHIB, MATIC, CRO, NEAR, XMR, XLM, LINK, ALGO und MANA. Davon gewann AVAX über 11 % und testete die Widerstandszone von USD 27. GMT ist um 31 % gestiegen, während SNX und EGLD um 17 % bzw. 18 % zulegten.

Insgesamt zeigt der Bitcoin-Preis oberhalb der 30.000 USD-Marke positive Anzeichen. Wenn BTC den Widerstandsbereich von 30.500 USD überwindet, könnte es an zinsbullischem Momentum gewinnen und in naher Zukunft stetig in Richtung der 32.000 USD-Marke steigen.

_____

Finden Sie den besten Preis für den Kauf/Verkauf von Kryptowährung:

Kommentar veröffentlichen

Neuere Ältere