Bitcoin und Ethereum halten wichtige Unterstützungsniveaus, TRX beschleunigt

  • Der Bitcoin-Preis konsolidiert sich über 28.500 USD.
  • Ethereum liegt immer noch über 1.920 USD, XRP nähert sich 0,40 USD.
  • TRX sprang über 5 %.

Der Bitcoin-Preis begann einen weiteren Rückgang von der Widerstandszone von 30.500 USD und fiel unter das Unterstützungsniveau von 29.500 USD. Allerdings konsolidiert er derzeit (11:45 UTC) nahe 29.300 USD und hält immer noch das wichtige Unterstützungsniveau von 28.500 USD. BTC ist an einem Tag um fast 4 % und in einer Woche um 2 % gefallen.

In ähnlicher Weise konsolidieren sich die meisten wichtigen Altcoins über den wichtigsten Unterstützungsniveaus. ETH muss über 1.920 USD bleiben, um die Chancen auf einen erneuten Anstieg zu erhöhen. XRP könnte unter 0,40 USD fallen. ADA konsolidiert sich über der Unterstützung von 0,50 USD.

Gesamte Marktkapitalisierung

Quelle: Tradingview.com

Bitcoin-Preis

Nach einer weiteren Ablehnung nahe 30.500 USD begann der Bitcoin-Preis eine Abwärtskorrektur. BTC fiel unter die Unterstützungsniveaus von 30.000 USD und 29.500 USD. Die Bullen schützen jedoch vor weiteren Abwärtsbewegungen, mit einer sofortigen Unterstützung nahe der 28.800 USD-Marke. Die nächste große Unterstützung liegt nahe der Marke von 28.500 USD, unterhalb derer der Preis rückläufige Dynamik erlangen könnte.

Auf der oberen Seite liegt der erste größere Widerstand nahe 30.000 USD. Der Hauptwiderstand liegt immer noch nahe der Marke von 30.500 USD, über die der Preis stetig steigen könnte.

Ethereum-Preis

Der Ethereum-Preis begann ebenfalls einen erneuten Rückgang unter die Unterstützung von 2.000 USD. ETH wird jetzt über der Unterstützung von 1.950 USD gehandelt und ist an einem Tag um 5 % und in einer Woche um fast 3 % gefallen. Die Hauptunterstützung liegt immer noch in der Nähe von 1.920 USD, unterhalb derer der Preis an rückläufiger Dynamik gewinnen und die Verluste ausweiten könnte. Die nächste große Unterstützung könnte nahe der 1.800 USD-Marke liegen.

Auf der oberen Seite liegt ein unmittelbarer Widerstand nahe der 2.020 USD-Marke. Die Hauptausbruchzone bildet sich nun in der Nähe der Niveaus von 2.080 USD und 2.120 USD.

ADA-, BNB-, SOL-, DOGE- und XRP-Preis

Cardano (ADA) fiel unter die Unterstützungszone von 0,52 USD. Allerdings schützen die Bullen jetzt die wichtige Unterstützungszone von 0,50 USD. Wenn es einen Abwärtsbruch unter 0,50 USD gibt, könnte der Preis in Richtung 0,465 USD fallen.

BNB bewegt sich nach unten unter die Marke von 325 USD. Die erste wichtige Unterstützung liegt nahe dem Niveau von 312 USD. Wenn es eine deutliche Bewegung unter das Niveau von 312 USD gibt, könnten die Bären das Niveau von 300 USD testen.

Solana (SOL) gewinnt unterhalb der 52-Dollar-Marke an rückläufiger Dynamik. Er ist um fast 9 % gefallen und es gab eine Bewegung unter die 50-Dollar-Marke. Es scheint, als könnte sich der Preis weiter in Richtung 45 USD bewegen.

DOGE bewegt sich nach unten in Richtung des Unterstützungsniveaus von 0,082 USD. Bei weiteren Verlusten könnte der Preis vielleicht in Richtung der Unterstützung von 0,080 USD fallen. Auf der oberen Seite ist das Niveau von 0,0865 USD eine anfängliche Barriere.

Der XRP-Preis konsolidiert sich immer noch über dem Niveau von 0,40 USD. Ein deutlicher Durchbruch unter die Unterstützungszone von 0,40 USD könnte den Verkaufsdruck erhöhen. In diesem Fall könnte der Preis in Richtung 0,365 USD fallen.

Anderer Altcoins-Markt heute

Viele Altcoins befinden sich im roten Bereich, darunter DOGE, DOT, AVAX, SHIB, MATIC, LTC, CRO, NEAR, BCH, LINK, XLM und ATOM. In der Zwischenzeit sprang TRX über 5 % und übertraf 0,08 USD, wodurch seine wöchentlichen Gewinne auf 17 % stiegen.

Insgesamt konsolidiert sich der Bitcoin-Preis über der wichtigen Unterstützung von 28.500 USD. Wenn BTC die Verluste ausweitet, könnte es auf 27.200 USD abtauchen. Umgekehrt könnte es zu einem erneuten Anstieg in Richtung 30.500 USD kommen.

_____

Finden Sie den besten Preis für den Kauf/Verkauf von Kryptowährung:

Kommentar veröffentlichen

Neuere Ältere