Bitcoin und Ethereum Inch Higher, NEO und FTM Rally

  • Der Bitcoin-Preis testet 30.500 USD.
  • Ethereum nähert sich 2.100 USD, XRP liegt noch unter 0,45 USD.
  • NEO und FTM sind um rund 14 % gestiegen.

Der Bitcoin-Preis zeigt positive Anzeichen über dem Pivot-Level von 29.500 USD und testet derzeit (11:30 UTC) das Niveau von 30.500 USD, nachdem er an einem Tag um fast 2 % gestiegen ist. Es ist immer noch um fast 3 % in einer Woche gefallen.

In ähnlicher Weise bewegen sich auch die meisten großen Altcoins höher. ETH muss 2.120 USD abräumen, um an Dynamik zu gewinnen. XRP steht vor einer wichtigen Ausbruchszone nahe 0,45 USD. ADA könnte die Widerstandszone von USD 0,60 erneut besuchen.

Gesamte Marktkapitalisierung

Quelle: Tradingview.com

Bitcoin-Preis

Nach einer kleinen Abwärtskorrektur konnte der Bitcoin-Preis seine Verluste wieder gut machen. BTC testet die Marke von 30.500 USD, während der nächste wichtige Widerstand immer noch nahe 31.200 USD liegt. Ein richtiger Abschluss oberhalb dieser Widerstandszone könnte einen stärkeren Anstieg anheizen. In diesem Fall könnte der Preis vielleicht in Richtung 32.200 USD steigen.

Auf der anderen Seite liegt eine unmittelbare Unterstützung nahe der Marke von 29.800 USD. Die Hauptunterstützung liegt nahe der Marke von 29.500 USD, unterhalb derer der Preis unter Verkaufsdruck geraten könnte.

Ethereum-Preis

Der Ethereum-Preis blieb deutlich über der Marke von 1.950 USD geboten. ETH kletterte höher und pendelte sich über der Marke von 2.050 USD ein. ETH ist jetzt an einem Tag um fast 3 % gestiegen und in einer Woche immer noch um fast 4 % gefallen. Auf der oberen Seite liegt die wichtigste Hürde nahe der Marke von 2.120 USD. Eine deutliche Bewegung über 2.120 USD könnte den Preis vielleicht in die Höhe treiben.

Eine anfängliche Unterstützung liegt nahe der 2.000-Dollar-Marke. Die Hauptunterstützung liegt nahe der Marke von 1.950 USD, unterhalb derer der Preis rückläufige Dynamik erlangen könnte.

ADA-, BNB-, SOL-, DOGE- und XRP-Preis

Cardano (ADA) zeigt positive Anzeichen oberhalb der 0,500 USD-Marke. Es scheint, als könnte der Preis stetig über 0,55 USD steigen. Allerdings könnten die Bären vielleicht in der Nähe von 0,60 USD aktiv bleiben.

BNB gewann über die Marke von 320 USD an Tempo. Die Bullen drückten den Preis sogar über die Marke von 325 USD. Sie sehen sich nun einem Widerstand nahe 332 USD gegenüber, über dem der Preis in Richtung 350 USD steigen könnte.

Solana (SOL) weitete seinen Anstieg über die Marke von 52 USD aus. Der nächste wichtige Widerstand liegt in der Nähe von 55 USD oder 56 USD, über denen der Preis in Richtung der 60 USD-Marke steigen könnte. Die Hauptunterstützung liegt bei 50 USD.

DOGE sieht einen Durchbruch nach oben über der Widerstandszone von USD 0,090. Ein Schlusskurs über 0,090 USD könnte das Tempo für eine Bewegung in Richtung der 0,1000 USD-Marke vorgeben. Umgekehrt könnte der Preis die Unterstützungszone von 0,0820 USD erneut besuchen.

Der XRP-Preis kämpft immer noch darum, an Tempo für eine Bewegung über die Marke von 0,450 USD heranzukommen. Wenn die Bullen Erfolg haben, könnte der Preis in Richtung der 0,50 USD-Marke steigen. Auf der Abwärtsseite hält die Unterstützung von USD 0,40 kurzfristig den Schlüssel.

Anderer Altcoins-Markt heute

Viele Altcoins zeigen positive Anzeichen, darunter AVAX, TRX, SHIB, MATIC, LEO, LTC, CRO, UNI, XMR, XTZ, CAKE, KLAY und SAND. Unterdessen sind FTM und NEO um etwa 14 % gestiegen, da FTM über 0,49 USD sprang und NEO 12 USD übertraf. NEO und FTM sind in einer Woche ebenfalls um 11 % bzw. 26 % gestiegen.

Zusammenfassend lässt sich sagen, dass der Bitcoin-Preis einen neuen Anstieg über 31.000 USD und 31.200 USD beginnen könnte. Wenn die Bullen weiter kämpfen, könnte der Preis in Richtung der Unterstützung von 28.500 USD fallen.

_____

Finden Sie den besten Preis für den Kauf/Verkauf von Kryptowährung:

Kommentar veröffentlichen

Neuere Ältere