Bitcoin und Ethereum kämpfen, LUNA um 84 % gesunken, während Altcoins Anzeichen einer Erholung zeigen

  • Der Bitcoin-Preis hatte Mühe, den Widerstand von 32.500 USD zu überwinden.
  • Ethereum sah sich Verkäufern nahe 2.450 USD gegenüber, XRP konsolidiert sich über 0,50 USD.
  • LUNA ist jetzt innerhalb einer Woche um 84 % gefallen, da UST seine Bindung nicht zurückbekommen kann.

Der Bitcoin-Preis begann eine Aufwärtskorrektur über dem Niveau von 31.000 USD. BTC kletterte sogar über 32.000 USD, kämpfte aber um 32.500 USD. Er wird derzeit (04:03 UTC) in der Nähe von 31.300 USD gehandelt und ist an einem Tag um 2 % gestiegen und in einer Woche um 17 % gefallen.

In ähnlicher Weise stehen die meisten großen Altcoins vor Hürden. ETH stößt auf Widerstand in der Nähe von 2.400 USD und 2.450 USD. XRP muss 0,55 USD löschen, um eine Erholungswelle zu starten. ADA scheiterte nahe 0,70 USD und kürzte die meisten seiner Gewinne.

Gesamte Marktkapitalisierung

Quelle: Tradingview.com

Bitcoin-Preis

Nach einem Anstieg unter 30.000 USD begann der Bitcoin-Preis eine Aufwärtskorrektur. BTC erholte sich über die Widerstandswerte von 31.200 USD und 31.500 USD. Er bewegte sich sogar über die Marke von 32.000 USD, aber die Bären verteidigten die Region von 32.500 USD. Er wird jetzt unter 31.500 USD gehandelt, mit einer sofortigen Unterstützung bei 30.800 USD. Die Hauptunterstützung liegt immer noch nahe der 30.000 USD-Marke.

Ein unmittelbarer Widerstand liegt nahe der Marke von 32.000 USD. Der nächste wichtige Widerstand bildet sich nun nahe der 32.500 USD-Marke.

Ethereum-Preis

Der Ethereum-Preis startete auch eine Aufwärtskorrektur von der 2.200-Dollar-Zone. ETH erholte sich über 2.350 USD und durchbrach sogar den Widerstand von 2.400 USD. Der Preis stieß jedoch auf Widerstand nahe der 2.450 USD-Marke. Er konsolidiert nun unter 2.400 USD, mit einer anfänglichen Unterstützung bei 2.320 USD. Die nächste große Unterstützung liegt nahe der Marke von 2.250 USD, unter der der Preis 2.200 USD testen könnte. ETH ist an einem Tag um über 2 % gestiegen und in einer Woche um 15 % gefallen.

Auf der oberen Seite könnte der Preis vielleicht auf Widerstand nahe der 2.420 USD-Marke stoßen. Die wichtigste Ausbruchszone bildet sich jetzt nahe 2.450 USD.

ADA-, BNB-, SOL-, DOGE- und XRP-Preis

Cardano (ADA) erholte sich von der Zone von 0,58 USD und es gab einen Durchbruch über 0,65 USD, aber die Haussiers stießen auf Widerstand nahe 0,70 USD. Es reduzierte die Gewinne und könnte sogar 0,612 USD erneut testen.

Die BNB erholte sich über die Marke von 320 USD, bevor sie einen Teil ihrer Gewinne einschränkte. Der Preis stößt nun auf Widerstand nahe der 332 USD-Marke. Eine deutliche Bewegung über das Niveau von 332 USD könnte den Preis in Richtung des Niveaus von 350 USD schicken.

Solana (SOL) zeigt oberhalb der 65 USD-Marke positive Anzeichen. Ein unmittelbarer Widerstand liegt nahe der 70-Dollar-Marke. Die wichtige Ausbruchszone bildet sich jetzt nahe der 75-Dollar-Marke.

DOGE hatte Mühe, sich in Richtung der Marke von 0,120 USD zu erholen. Er konsolidiert sich nun nahe dem Niveau von 0,100 USD. Ein Durchbruch nach unten unter 0,100 USD könnte einen weiteren starken Rückgang auslösen.

Der XRP-Preis steckt nahe dem Niveau von 0,52 USD fest. Auf der oberen Seite könnten die Bären in der Nähe von 0,532 USD und 0,550 USD aktiv bleiben. Ein Schlusskurs über 0,550 USD könnte den Preis in Richtung 0,60 USD treiben.

Anderer Altcoins-Markt heute

Viele Altcoins befinden sich im grünen Bereich, darunter AVAX, DOT, SHIB, CEO, LEO, ATOM, APE, HBAR, FLOW, MKR, XEC und ZIL. Davon hat FLOW über 13 % zugelegt, während MKR um 15 % gestiegen ist. Unterdessen tauchte LUNA an einem Tag um weitere 45 % ab und ist jetzt in einer Woche um 84 % gefallen, da die UST-Stablecoin darum kämpft, ihre Bindung wiederzuerlangen, und heute unter 0,70 USD fiel, bevor sie sich über 0,80 USD erholte. (Mehr erfahren: Verschwörungstheorien im Überfluss, während Terra versucht, UST zu retten)

Insgesamt steht der Bitcoin-Preis vor Hürden in der Nähe der Niveaus von 32.000 USD und 32.500 USD. Ein Schlusskurs über 32.500 USD könnte BTC in Richtung des Widerstands von 34.000 USD steigen lassen. Wenn nicht, könnte es wieder 30.000 USD kosten.

_____

Finden Sie den besten Preis für den Kauf/Verkauf von Kryptowährung:

Kommentar veröffentlichen

Neuere Ältere