Chelsea sichert sich den ersten Krypto-Trikot-Sponsor im Wert von 24 Mio. USD

Quelle: Adobe/charnsitr

Kurz nachdem das Vereinigte Königreich den Club des sanktionierten russischen Oligarchen Roman Abramovich beschlagnahmt und eine Gruppe von Investoren 2,5 Mrd. GBP (3,1 Mrd. USD) für seine Aktien gezahlt hatte, FC Chelsea arbeitet mit der Anlageplattform für digitale Vermögenswerte zusammen Walflosse im Rahmen eines Trikot-Sponsoringvertrags für die nächste Saison.

Der Deal, dessen Wert auf rund 20 Mio. GBP (24 Mio. USD) pro Jahr geschätzt wird, wird es den Blues ermöglichen, ihren ersten Ausflug in die Krypto-Sphäre, Sky News, zu starten gemeldet.

“Als Bernsteingruppe die Abdeckung ihrer Plattform weltweit weiter auszubauen, haben sie nun die Möglichkeit, nicht nur mit den Hunderten Millionen treuer Chelsea-Fans auf der ganzen Welt zu sprechen, sondern auch von den Milliarden gesehen zu werden, die jede Saison die Premier League einschalten. genannt Guy Laurence, Chief Executive von Chelsea FC, wie in einer Erklärung zitiert.

In der Zwischenzeit arbeitet WhaleFin, ein Unternehmen der in Singapur ansässigen Amber Group, daran, weitere große Fußballfirmen in sein Portfolio von Vermerken aufzunehmen. Die Plattform ist in Gesprächen mit Atletico Madrid einen Fünfjahresvertrag über 40 Mio. EUR (42 Mio. USD) zu unterzeichnen, der mehr als das Doppelte dessen wäre, was der spanische Klub von seinem derzeitigen Trikotsponsor, der Online-Handelsplattform, erhält Plus500, pro Branchenpublikation Inside World Football.

Die jüngsten Entwicklungen kommen, da die Amber Group auf eine neue Finanzierungsrunde zusteuert, die die Bewertung des Unternehmens auf etwa 10 Mrd. USD bringen könnte, sagten nicht genannte Quellen, die den Diskussionen nahe stehen, gegenüber Reportern. Letzten Februar, Serie B+ Runde der Amber Group generiert insgesamt 200 Mio. USD von einer Investorengruppe unter der Führung einer staatlichen Holdinggesellschaft aus Singapur Temasek. Die Februar-Runde hat die Bewertung der Amber Group nach Angaben des Unternehmens auf etwa 3 Mrd. USD angehoben.

Amber Group sagt, dass ihre Plattform bis heute ein Gesamthandelsvolumen von mehr als 1 Billion USD verarbeitet hat, wobei über 150 Länder unterstützt werden und mehr als 1.000 institutionelle Kunden die Dienstleistungen des Unternehmens nutzen.

Inzwischen als gemeldet, Binance CEO Changpeng Zhao diskutierte auch über den Kauf von Chelsea, hat jedoch einen solchen Deal ausgeschlossen.
____
Mehr erfahren:
– Crypto Sports Sponsorship geht mit OKX F1 Deal auf die Überholspur
– Liverpool FC Mull-Angebot, TradFi für Crypto Firm im Trikot-Sponsoring-Deal aufzugeben

– Messi unterschreibt einen 20-Millionen-Dollar-Deal in einer weiteren Krypto-Marketing-Bemühung
– NFTs werden zu „kritischen Bestandteilen“ der Sportindustrie – PwC

Kommentar veröffentlichen

Neuere Ältere