Coinbase spielt Web3-Karte, BitMEX startet Spothandel im Rennen um neue Kunden und Einnahmen

Quelle: Adobe/Andrey Popov

Große Krypto-Börsen Münzbasis und BitMEX setzen neue Funktionen ein, um mehr Kunden anzulocken, und profitieren unter anderem vom steigenden Interesse der Benutzer an direktem und mobilem Web3-Zugang und Spotmärkten.

Wie geplant führt die große Krypto-Derivateplattform BitMEX eine neue Spot-Börse ein, die es Händlern ermöglicht, Krypto-Assets mit Hilfe eines Orderbuchs zu kaufen, zu verkaufen und zu handeln.

„Zu diesen Kryptowährungen gehören beliebte Portfolio-Grundnahrungsmittel wie XBT (BTC) und ETH, aufstrebende Stars wie APE und AXS und DeFi-Performer wie UNI und SUSHI – alle gepaart mit USDT (ERC-20)“, so die Plattform genannt.

Weitere Kryptos und Handelspaare, einschließlich BMEX-Token, sind in der Pipeline und sollen laut BitMEX in den kommenden Monaten zur Spotbörse hinzugefügt werden.

In der Zwischenzeit hat Coinbase eine neue Funktionalität für seine Kunden eingeführt, die es ihnen ermöglicht, direkt über die Coinbase-App auf Web3 zuzugreifen und es zu erkunden, die von der neuen Dapp-Wallet (dezentrale Anwendung) und dem Dapp-Browser des Unternehmens unterstützt wird. Vorerst wird die Funktion für eine begrenzte Anzahl von Benutzern der Coinbase-App verfügbar sein, die direkt von der App, der Börse, auf Ethereum-basierte Dapps zugreifen können genannt.

„Wir führen das neue Dapp-Wallet- und Browser-Erlebnis in den USA zunächst auf Android für eine kleine Untergruppe von Benutzern ein und planen, es bald auf alle Benutzer und Plattformen auszudehnen“, fügten sie hinzu.

Mit der neuen Funktionalität sollten Benutzer in der Lage sein, Dapps zu erkunden, ohne eine Wiederherstellungsphrase verwalten zu müssen.

„Dieses innovative Dapp-Wallet-Erlebnis wird von der Multi-Party-Computation-Technologie unterstützt, die es Ihnen ermöglicht, eine dedizierte On-Chain-Wallet zu haben, die Coinbase Ihnen hilft, sicher zu bleiben“, sagte die Börse.

Coinbase gibt an, mehr als 98 Millionen verifizierte Benutzer in etwa 100 Ländern zu haben.
____
Mehr erfahren:
– Nach einem schwierigen ersten Quartal erwartet Coinbase, dass dieses noch langsamer wird
– Neue Offenlegung von Coinbase erinnert Bitcoin- und Krypto-Besitzer daran: „Nicht Ihre Schlüssel, nicht Ihre Münzen“

– Gericht verhängt gegen BitMEX-Gründer Geldbußen in Höhe von 30 Mio. USD wegen Verstößen gegen die Geldwäscherichtlinie
– BitMEX heißt Ethereum endlich willkommen, da sich die Spot-Plattform nähert; Einführung des APE Perpetual Futures-Marktes

Kommentar veröffentlichen

Neuere Ältere