Digitaler Yuan bereit für internationales olympisches Schaufenster bei den Spielen 2022 in Peking

Quelle: AdobeStock / Adler

China wird es ausländischen Besuchern aus der ganzen Welt ermöglichen, seinen digitalen Yuan zum ersten Mal bei den Olympischen Winterspielen im nächsten Monat zu verwenden, so die Zentrale Volksbank von China (PBoC) hat bestätigt.

Die PBoC arbeitet seit 2020, als sie ihre Absichten zum ersten Mal bekannt gab, an einer vollständigen oder teilweisen Einführung rechtzeitig für die Spiele. Die anhaltende COVID-19-Pandemie hat das Ausmaß dieser Ambitionen etwas beeinträchtigt, da Zuschauern aus Übersee die Teilnahme verboten wurde.

Es wird jedoch erwartet, dass in den kommenden Tagen vor der Eröffnungszeremonie am 4. Februar zahlreiche Athleten und Trainer im Land eintreffen – und sie werden eingeladen, das Token zu nutzen, während sie im Land bleiben.

Bloomberg gemeldet dass Besucher in der Lage sein werden, eine Smartphone-App herunterzuladen oder „eine physische Karte“ zu verwenden – wahrscheinlich eine Version einer „Hardware-Wallet“-Karte, die in dem Land in einer früheren Phase des Pilotprojekts des digitalen Yuan getestet wurde.

Eine Reihe von „Convenience Stores, Cafés und anderen Händlern im Olympischen Dorf“ in Peking wurden mit Verkaufsautomaten ausgestattet, die digitale Yuan-Zahlungen akzeptieren. Geschäfte und andere Händler in den Teilen von Peking und der Provinz Hebei, in denen Veranstaltungen stattfinden, dürfen ebenfalls e-CNY-Zahlungen entgegennehmen.

Das bestätigte ein Manager des Einsatzteams des Olympischen Dorfes Alibaba‘s Alipay und Tencent‘s WeChat-Bezahlung innerhalb des Dorfes nicht als Zahlungsmittel akzeptiert werden, und erklärt:

„Die einzigen Zahlungsmethoden sind Renminbi-Bargeld, Visa-Karten und der digitale Yuan an allen Wettkampf- und Nicht-Wettkampfstätten während der Olympischen Spiele.“

Und es scheint, dass die Athleten ständig an die Verfügbarkeit des Tokens erinnert werden. Bloomberg berichtete, dass „an einem kürzlichen Morgen an einem der [a commercial bank’s] Filialen im Olympischen Dorf in Peking, ein Werbevideo, das auf einer großen Leinwand in Dauerschleife abgespielt wurde, um den digitalen Yuan zu präsentieren.

Dieselbe Bank, die Bank von China (eine der größten Geschäftsbanken des Landes), erklärte, dass Sportler und ihre Gefolgsleute in der Lage sein würden, ausländische Banknoten „in Selbstbedienung“ in E-CNY-Token umzuwandeln und „Armbänder zu verwenden, die als E-Wallets fungieren und werden können geklaut, um Waren oder Dienstleistungen zu bezahlen.“

Es scheint jedoch, dass einige amerikanische Gesetzgeber versuchen werden, ihre Athleten davon abzubringen, den e-CNY zu verwenden, da sie besorgt über mögliche „Datenrisiken“ sind. Im Juli forderte eine Gruppe republikanischer Senatoren das Olympische Komitee der Nation auf, amerikanischen Sportstars die Verwendung des e-CNY zu untersagen, da der Token als Werkzeug der „Spionage“ verwendet werden könnte.

Chinas Außenministerium reagierte verärgert auf den Vorwurf und behauptete, dass der Schritt „nur die Ignoranz der Politiker widerspiegele“, und empfahl den Senatoren stattdessen, „zu lernen, was eine digitale Währung eigentlich ist“.

Die kürzlich vorgestellte PBoC-Pilot-App für digitale Geldbörsen, die mit Schnittstellen kompatibel ist, die von neun inländischen Geschäftsbanken angeboten werden – einschließlich des Bankenzweigs von WeChat – hatte in den letzten Tagen einen enormen Erfolg, berichteten inländische Medien.

Neben den Austragungsorten der Olympischen Winterspiele nutzen inzwischen Bürger und Unternehmen in 10 weiteren Großstädten den digitalen Yuan.

Inzwischen ist die Bank für Kommunikationeine weitere große Geschäftsbank, hat Arbeitnehmern in Shanghai Beschäftigungsbeihilfen in digitalen Yuan gewährt, berichtete SHPGX (über Sina) – eine weitere Premiere für den Token.

Shanghai ist eine der Städte im Pilotgebiet, und ein Beamter der Bank of Communications wurde mit den Worten zitiert:

„Egal, ob Sie gebratene Brötchen mit Curry-Rindfleischsuppe oder frische Schweinerippchen und Reiskuchen, Entensuppe oder jede andere Art von Shanghai-Delikatesse kaufen möchten, jeder kann den digitalen Renminbi verwenden, um seine Einkäufe zu bezahlen.“

Auch die Hunan Daily gemeldet dass zwei inländische chinesische Fluggesellschaften – Ok Airways und Hunan Airlines – haben auch digitale Yuan-Zahlungsoptionen hinzugefügt, eine Premiere für Fluggesellschaften in der Nation.

____

Mehr erfahren:
– Die Digital Yuan App der Chinesischen Zentralbank erscheint in den Apple- und Android-Stores
– Interoperabilität von WeChat Pay ist ein weiterer wichtiger Durchbruch für Digital Yuan Pilot

– CBDCs im Jahr 2022: Neue Versuche und Wettbewerb mit Krypto
– Die chinesische Zentralregierung will „Digital Asset Exchanges“ schaffen, wenn CBDC näher rückt

Kommentar veröffentlichen

Neuere Ältere