Ein weiterer Bankgigant betritt Bitcoin & Ethereum, verdächtige „kleinere Kryptos“, Coinbase beendet brasilianische M&A-Gespräche + weitere Neuigkeiten

Quelle: Adobe/Taljat

Holen Sie sich Ihre tägliche, mundgerechte Zusammenfassung von Kryptoasset- und Blockchain-bezogenen Nachrichten – untersuchen Sie die Geschichten, die unter dem Radar der heutigen Krypto-Nachrichten fliegen.

__________

Neuigkeiten zur Adoption

  • Liechtenstein-Hauptsitz LGT-Bankdie als weltweit größte Private-Banking- und Vermögensverwaltungsgruppe in Familienbesitz gilt, angekündigt eine Partnerschaft mit der Banking-Plattform für digitale Vermögenswerte SEBA-Bank Verwahrungs- und Handelsdienste für Bitcoin (BTC) und Ethereum (ETH) einzuführen. „Digital Asset Investment Services werden vollständig in traditionelle Assets integriert“ innerhalb der Bank, sagten sie.

Neuigkeiten zur Regulierung

  • GELDWERTdie Einrichtung des Europarates zur Bekämpfung von Geldwäsche und Terrorismusfinanzierung, angegeben in seinem Jahresbericht, dass die Regierungen ihre Bemühungen und Koordinierung zur Bekämpfung von Geldwäsche und Terrorismusfinanzierung verstärken müssen, indem sie eine strengere Regulierung und Überwachung des Sektors virtueller Vermögenswerte verabschieden. Sie fügten hinzu, dass sie vermuten, dass einige der kleineren Kryptos mit dem ausdrücklichen Zweck der Geldwäsche existieren, während größere Vermögenswerte einer starken Marktmanipulation ausgesetzt sind. Das Gremium sagte, es werde 2022 eine Typologiestudie erstellen, die sich ausschließlich den Geldwäschetrends von Kryptoanlagen widmet.
  • UNS Wertpapier- und Börsenkommission (SEC)-Mitglied Hester Peirce geäußert ihre Ablehnung der Schaffung von 20 neuen Stellen im Krypto-Durchsetzungsteam der Regulierungsbehörde. Sie erklärte, dass die SEC „eine Regulierungsbehörde mit einer Vollstreckungsabteilung, keine Vollstreckungsbehörde“ sei, und fragte: „Warum sind wir bei der Durchsetzung von Krypto führend?“

Nachrichten austauschen

  • Münzbasis und brasilianische Kryptovermittlung 2TM Participacoes SA Gespräche über eine mögliche Übernahme des Brokerage durch die Plattform Bloomberg abgebrochen gemeldet, unter Berufung auf unbekannte Personen, die mit der Angelegenheit vertraut sind. Die Verhandlungen, die Finanzriese hatte JPMorgan Chase & Co. als ihr Berater hätte dem Bericht zufolge zu einer kontrollierenden Übernahme oder einem Verkauf einer Minderheitsbeteiligung führen können.

NFTs-Neuigkeiten

  • Krypto.com angekündigt dass es eine Sammlung von NFTs erstellt, die in Echtzeit durch die Geschwindigkeit, den Sound und die Daten der generiert werden Formel 1 Crypto.com Miami Grand Prix, wobei jede der 57 Rennrunden erfasst wird.

Nachrichten zu Investitionen

  • Ryan Watkins, ein ehemaliger Analyst bei einem Krypto-Forschungsunternehmen Messariund Daniel Cheung, der beim Anlageberater arbeitete Jennison Associates LLCgebildet haben Pangea-Fondsverwaltungein Hedgefonds, der sich auf eine „Long-only“-Strategie konzentrieren wird, nachdem er eine Finanzierung von 85 Mio. USD erhalten hat, gemäß zu Bloomberg. Ihre Strategie konzentriert sich darauf, Long-Positionen in drei bis sieben etablierten Token einzunehmen, erklärten sie.
  • Investmentmanager für digitale Vermögenswerte Valkyrie Investments angekündigt die Einführung seines neuesten Investmentfonds namens Valkyrie Avalanche Trust (VAVAX), der ausschließlich in Avalanche (AVAX) investiert.
  • Anbieter von Digital-Asset-Daten Amberdaten angekündigt dass es 30 Mio. USD in einer Serie-B-Finanzierung aufgenommen hat, angeführt von Knollwood Anlageberatungmit Beteiligung von Coinbase, Nexo, Nasdaq Ventures, zusammen mit anderen Investoren. Diese Finanzierung werde Produktinnovationen finanzieren und die Markteinführung in den USA und international ausweiten, um der beschleunigten institutionellen Einführung digitaler Assets entgegenzuwirken, sagten sie.

Metaverse-Neuigkeiten

  • Dubais Aufsichtsbehörde für virtuelle Vermögenswerte (VARA) angekündigt seinen Eintritt in das Metaverse mit der Einrichtung seines Metaverse-Hauptquartiers in der virtuellen Welt von The Sandbox (SAND). Der Watchdog sagte, es sei die erste Regulierungsbehörde der Welt, die ihr Debüt im Metaverse gibt.
  • Stokely-Van Campdas Getränkeunternehmen mit den ursprünglichen Vermarktungs- und Produktionsrechten Gatoradekönnte die Veröffentlichung virtueller Sportgetränke im Metaversum erkunden, gemäß zu den eingereichten Aufzeichnungen Patent- und Markenamt der Vereinigten Staaten (USPTO). Die beiden Anträge beziehen sich auf die Verwendung des Wortes „Gatorade“ und des orange-schwarz-weißen Logos des Sportgetränks in G-Form in Verbindung mit „virtuellen Getränkeprodukten“ und NFTs.

Neuigkeiten zum Thema Steuern

  • Inder, die Zinsen für ihre Krypto von Plattformen außerhalb Indiens verdienen, wurden von der Wirtschaftszeitung, dem Finanzamt, genau unter die Lupe genommen gemeldet, unter Berufung auf zwei mit der Angelegenheit vertraute Personen. Die Steuerabteilung beabsichtigt, zusätzliche Quellensteuern (TDS) und Ausgleichsabgaben auf solche Transaktionen und von Indern generierte Zinserträge einzuführen, fügte sie hinzu.

Nachrichten aus dem Bergbau

  • Riot-Blockchain angekündigt dass es im April 2022 508 BTC (19,74 Mio. USD) abgebaut hat, was einer Steigerung von etwa 150 % im Vergleich zur Produktion von BTC 203 im April 2021 entspricht. Darüber hinaus verkaufte das Unternehmen 250 BTC und erzielte einen Nettoerlös von etwa 10 Mio. USD, fügten sie hinzu.
  • Argo-Blockchain angekündigt dass ihre hundertprozentige Tochtergesellschaft Argo Helios LLC hat zusätzliche Darlehen im Rahmen der Ausrüstungsfinanzierungsvereinbarung von Argo mit der Bitcoin Company abgeschlossen NYDIG Sicherung von bis zu 70,6 Mio. USD zur Rekapitalisierung des Kaufs von Digital Asset Mining-Ausrüstung für die Flaggschiff-Krypto-Mining-Anlage des Unternehmens, Heliosin Texas, USA.

Karriere-News

  • Das Center Konsortium, das als Netzwerkverwaltungs- und Standardsetzungsgremium für Blockchain-basierte Finanzdienstleistungen dient, genannt Rebecca R. Cohen als neue Leiterin der Rechtsabteilung. Cohen war zuvor als General Counsel für die Plattform für öffentliche Sicherheit tätig Mark43 und Associate General Counsel für digitales Währungsprotokoll Weltmünze.
  • Krypto-Austausch Bitfinex angekündigt es hat Giles Dixon zum Head of Licensing ernannt. Dixon war zuvor als Senior Manager bei der Wirtschaftsprüfungs-, Steuer- und Beratungsgesellschaft tätig Grant Thornton LLP in Toronto, Kanada.

Kommentar veröffentlichen

Neuere Ältere