EZB über Crypto, African Bitcoin Hub, Coinbase in Fortune 500, Binance in Dubai + weitere Neuigkeiten

Quelle: Adobe/Cineberg

Holen Sie sich Ihre tägliche, mundgerechte Zusammenfassung von Kryptoasset- und Blockchain-bezogenen Nachrichten – untersuchen Sie die Geschichten, die unter dem Radar der heutigen Krypto-Nachrichten fliegen.

__________

Neuigkeiten zur Regulierung

  • Kryptoassets können Risiken für die Finanzstabilität darstellen, wenn sie ihre aktuellen Trends fortsetzen, die europäische Zentralbank (EZB) genannt. Das Systemrisiko steige im Einklang mit dem Grad der Verflechtung zwischen dem Finanzsektor und dem Kryptomarkt, der Nutzung von Hebelwirkung und der Kreditvergabe, stellten sie fest und fügten hinzu, dass es wichtig sei, Regulierungs- und Datenlücken im Kryptoasset-Ökosystem zu schließen.

Neuigkeiten zur Adoption

  • Die Zentralafrikanische Republik wird das erste legale Bitcoin-Investitionszentrum des Kontinents eröffnen, sagte die Präsidentschaft. pro Reuters. Die in Kürze startende „SANGO“-Initiative verfügt über eine Website und eine Warteliste, auf der sich interessierte Investoren eintragen können.
  • Modemarke Balenciaga akzeptiert Zahlungen in Krypto, gemäß zu Women’s Wear Daily. Es muss noch entscheiden, welchen Anbieter von Zahlungslösungen es verwenden wird, aber es wird zunächst Währungen wie Bitcoin (BTC) und Ethereum (ETH) akzeptieren, und andere Währungen werden dem Bericht zufolge zu gegebener Zeit hinzugefügt.
  • Krypto-Zahlungsunternehmen Wirex integriert Schicht 2 Skalierungslösung Polygon (MATIC) für indische Kunden als weitere Zahlungsmethode.
  • Die Technologieteams hinter der Internet-Initiative Projekt Freiheit und das Sharded-Blockchain-Protokoll Polkadot (PUNKT) angekündigt eine formelle Vereinbarung zur Zusammenarbeit bei der ersten Implementierung des Decentralized Social Networking Protocol (DSNP), das darauf abzielt, ein soziales Netzwerk bereitzustellen, in dem Benutzer ihre persönlichen Daten besitzen, kontrollieren und von ihnen profitieren.

Nachrichten austauschen

  • Münzbasis trat ein die Fortune 500, eine Rangliste der größten US-Unternehmen nach Umsatz, belegt nach einem Umsatz von über 7,8 Mrd. USD im Geschäftsjahr 2021 den 437. Platz in der Liste 2022.
  • Binance bereitet die Einführung seiner Zahlungs- und Handelsdienste in Dubai und Bahrain bereits im Juni vor, arbeitet mit lokalen Banken zusammen und rekrutiert Ländermanager und Compliance-Beauftragte, die South China Morning Post gemeldetunter Berufung auf Richard Teng, Regionalleiter für den Nahen Osten und Nordafrika.
  • FTX sucht Brokerage-Startups zu kaufen, wenn sie in den Aktienhandel expandieren, CNBC gemeldet, unter Berufung auf ungenannte Quellen. Das Unternehmen hat mindestens drei Handels-Start-ups in Privatbesitz auf eine Übernahme angesprochen, aber die Gespräche waren noch früh und führten nicht zu einem Term Sheet.

Nachrichten zu Investitionen

  • Klimatechnologieunternehmen Flowcarbon angekündigt dass es insgesamt 70 Mio. USD an Risikokapitalfinanzierung und Verkauf seines kohlenstoffgestützten Tokens in einer von geführten Runde aufgebracht hat a16z-Krypto. Das Unternehmen bietet CO2-Gutschriften an, die Unternehmen dabei helfen, ihre CO2-Emissionen auszugleichen.
  • Unternehmenstechnologieunternehmen Fairminze kündigte die Einführung seiner Tokenisierungsplattform an, die es Gründern ermöglicht, sein Portal direkt auf ihren Websites zu starten, sodass Beitragszahler im Austausch für Zeit oder Geld, das sie investieren, tokenisiertes Eigenkapital erhalten. Das Unternehmen fügte hinzu, dass sie bisher 7,2 Millionen USD mit ihrer eigenen Technologie aufgebracht haben.
  • Austausch von Sicherheitstoken ADDX angekündigt dass sie 58 Mio. USD aufgebracht haben. Die Finanzierung wird dem Team bei „mehreren strategischen Initiativen“ helfen, darunter die kürzlich erfolgte Einführung von Privatmarktdiensten für Vermögensverwalter namens ADDX Advantage, Bemühungen, General Partner als Emittenten an Bord zu holen, sowie andere Produkte.

NFTs-Neuigkeiten

  • NFT-Protokoll Selten ist integrieren mit der Schicht 2 Skalierungslösung Unveränderliches X um Projekte zu ermöglichen, die auf dem Protokoll aufbauen, um NFTs auf Ethereum über Immutable X zu handeln.
  • US-amerikanischer ehemaliger Profi-Basketballer Earvin „Magic“ Johnson angekündigt eine Partnerschaft mit der NBA-Top-Shot nicht fungibles Token (NFT)-Projekt und -Spiel, um seine eigene Reihe von NFTs zu entwickeln.

Rechtliche Neuigkeiten

  • Das Ethikausschuss des Hauses gehört zu US-Repräsentantenhaus angekündigt eine Untersuchung, ob der republikanische Kongressabgeordnete Madison Cawthorn „unsachgemäß für eine Kryptowährung geworben hat, an der er möglicherweise ein nicht offengelegtes finanzielles Interesse hatte“, und sich auf die sogenannte „Let’s Go Brandon“-Meme-Münze bezieht. Die Untersuchung folgt Berichten, dass Cawthorn den Token einen Tag vor der Bekanntgabe einer Partnerschaft besessen und beworben hatte NASCAR Fahrer Brandon Brow, der in einem angeblichen Pump-and-Dump-Schema endete.

Kommentar veröffentlichen

Neuere Ältere