SneakMart gibt eine Zusammenarbeit mit StockX bei seinem ersten Metakicks-Drop bekannt

Haftungsausschluss: Der folgende Text ist eine Pressemitteilung, die nicht von Cryptonews.com verfasst wurde.

Paris, Frankreich, 18. Mai 2022, Kettendraht

Das französische Startup Sneakmart wird seine Metakicks-Sneaker-NFTs 2022 auf das Metaverse bringen. Mit diesen NFTs können Benutzer ihre virtuellen Avatare anpassen und verschiedene Vorteile in der digitalen Welt freischalten.

Schleichmart hat eine Vision für das Metaverse, bei der reale Turnschuhe auf der Blockchain tokenisiert werden. Es ist ein weiteres starkes Beispiel für die Verschmelzung der digitalen und physischen Welt, sodass Benutzer ihre Kicks in einem wachsenden Online-Ökosystem präsentieren können. Darüber hinaus bestätigen die wachsende Beliebtheit und Sammelbarkeit von Turnschuhen, dass Modelle verschiedener Marken eine große Anziehungskraft haben.

Echte Sneakerheads wollen den Nike Air Jordan 1 High in die Finger bekommen, obwohl dies im physischen Bereich sehr schwierig ist. Dieses Modell ist ein Beispiel dafür, wie Turnschuhe durch limitierte Veröffentlichungen Seltenheit kultivierten. Es hat den Turnschuhmarkt auf eine Bewertung von über 6 Milliarden US-Dollar katapultiert, wobei die Verkäufe auf dem Sekundärmarkt in den letzten Jahren stark angestiegen sind.

Turnschuhe sind unglaublich kompatibel mit der nicht fungiblen Token-Technologie. Die jüngste Popularität von NFTs hat einen Multi-Milliarden-Dollar-Markt hervorgebracht, auf dem Zweitmarktverkäufe unerlässlich sind. Darüber hinaus werden NFTs ein entscheidendes Rädchen in der Web3-Maschine sein, das es Modetrends ermöglicht, einen digitalen Charakter anzunehmen.

Sneakmart erkennt dieses Potenzial an und wird die Traktion seiner Community-gesteuerten mobilen App für Streetwear nutzen. Darüber hinaus wird das Team seine Anwendung internationalisieren, einzigartige Funktionen hinzufügen und neue limitierte Sammlungen und langfristige Vorteile für Metakicks-Besitzer einführen.

Das Sneakmart-Team erstellte 15 einzigartige 3D-animierte Sneaker-Designs mit einem 3D-animierten Hintergrund und verschiedenen Formen, Texturen, Materialien und Farben. Die 15 Designs werden über Metakicks-Boxen verkauft und sind in seltenen, superseltenen, epischen und legendären Raritäten erhältlich.

Durch diese tokenisierten Sneaker möchte Snekmart ein wachsendes globales Publikum von Sneaker-Sammlern und MFT-Enthusiasten erreichen. Die Metakicks NFTs werden im Metaverse der Zukunft nutzbar sein und den Inhabern Zugang zu neuen Angeboten, abgeleiteten Produkten, physischen Turnschuhen usw.

Sneakmart hat sich eine Zusammenarbeit mit StockX gesichert, dem weltweit führenden Marktplatz für Streetwear. StockX wird offizieller physischer Sneaker-Partner für den ersten Metakicks-Drop.

Darüber hinaus können die kommenden Metakicks-Mystery-Boxen den Inhabern helfen, eines der 625 Paar physischer Turnschuhe zu gewinnen. Modelle umfassen die neuesten Jordan 1 High, Nike Dunk Low, Adidas Yeezy 350 und zwei Paar Jordan 1 Dior. Es gibt auch zwei Paare von Jordan in Zusammenarbeit mit Travis Scott. Käufer von Überraschungsboxen haben eine Chance von 10 %, einen auffälligen physischen Sneaker zu gewinnen.

Der erste Metakicks-Drop wird physische Sneaker-Preise im Wert von über 200.000 USD beinhalten, wobei die Gewinner ihre Größe und die internationale Lieferung über StockX auswählen können.

Internationale Fußballspieler haben die ersten Metakicks-Tropfen zur Kenntnis genommen und werden ihre Kreativität in das Projekt einbringen. Zu den Teilnehmern gehören Didier Droga, Kinsley Coman und Marco Verratti, die eine einzigartige 1-von-1-Edition personalisierter Metakicks erstellt haben. Glückliche Besitzer dieser Metakicks können weitere Vorteile erhalten, darunter Zugang zu signierten Gegenständen, Zugang zu VIP-Spielen oder ein Meet-and-Greet.

Sneakmart plant, eine Reihe von 1-von-1-Metakicks vorzustellen, die durch Zusammenarbeit mit Marken und Web3-Communities erstellt wurden. Die ersten einzigartigen Metakicks werden von entworfen Savoir-faire Parisdie dem NFT-Inhaber Zugang zu einem Paar Jordan 1 Off-White Coffee Latte gewährt.

Die Mystery-Boxen von Metakicks werden über die Sneakmart-Website verkauft. Insgesamt werden 6.250 Boxen auf der Ethereum-Blockchain erstellt.

Über SneakMart

Sneakmart ist die erste Community-gesteuerte Streetwear-App, die sich der Streetwear widmet (Turnschuhe, Kleidung und Accessoires). Das junge Start-up wurde im Januar 2021 zunächst in Frankreich als mobile App für iOS und Android eingeführt und hat bereits über 130.000 französischsprachige Mitglieder registriert. Die Nutzer kommen, um sich mit der Community rund um diese Sneakers/Streetwear-Sphäre auszutauschen, aber auch um bequem zu kaufen und zu verkaufen.

Heute hat das französische Startup den Ehrgeiz, die weltweit erste Streetwear-Community zu werden und den Handel mit physischer und digitaler Streetwear über ihre App (NFT’s) zu ermöglichen. Es wird bald in anderen Ländern verfügbar sein.

Twitter: https://twitter.com/sneakmart

Zwietracht: http://discord.gg/metakicks

Webseite: https://metakicks.sneakmart.com/

Instagram: https://www.instagram.com/sneakmart/?hl=fr

Kontakte

Kommentar veröffentlichen

Neuere Ältere