Tether ist vollständig abgesichert und jederzeit für 1 USD einlösbar, sagt der Mitbegründer

Reve Collins. Quelle: ein Video-Screenshot, CNBC Television / YouTube

“Ich glaube fest, dass [tether] ist vollständig unterstützt, und Sie werden nie Probleme haben, es einzulösen“, Halteseil Mitbegründer u BLOCKv CEO Reeve Collins hat gesagt.

In einem Interview mit CNBC am Montag sagte Collins, dass der beliebte Stablecoin-Tether (USDT) „immer noch 1:1“ durch Reserven gedeckt sei, obwohl er feststellte, dass diese Deckung nicht mehr nur Bargeld auf einem Bankkonto sei.

Collins versicherte den Zuschauern weiter, dass „falls es jemals zu einer Liquiditätskrise oder 10 Milliarden Dollar kommt, die zurückgezahlt werden sollen“, Tether sein Versprechen zur Einlösung einhalten wird.

Dennoch räumte Collins ein, dass theoretisch ein Problem entstehen könnte, wenn alle im Umlauf befindlichen Tether-Token gleichzeitig eingelöst werden, da die Stablecoin durch eine Vielzahl von Finanzinstrumenten gedeckt ist, deren Liquidation einige Zeit in Anspruch nehmen könnte.

Laut Collins sind die Chancen, dass dies jemals passiert, jedoch gering.

„Ich glaube fest daran, dass sie immer in der Lage sein werden, zu einem Dollar zu liquidieren, weil ich bezweifle, dass zu irgendeinem Zeitpunkt 100 % ihrer Reserven abgerufen werden“, sagte Collins, der nicht mehr für Tether arbeitet.

Auf die Frage, welcher Betrag der Reserven auf einmal abgerufen werden kann, damit Tether Token einlösen kann, sagte Collins: „Ich habe keine Antwort“, fügte aber hinzu, dass 10 Mrd Problem.”

„Das ist der beste Anwendungsfall und der beste Beweis dafür, wie wertvoll dieses Asset ist“, fügte er hinzu.

Weiter in dem Interview nannte Collins algorithmische Stablecoins, wie den jetzt gescheiterten terraUSD (UST), „Experimente“, die funktionieren können oder nicht. „In diesem Fall hat es nicht funktioniert“, sagte er und nannte es „eine Tragödie“ für diejenigen, die es benutzten.

Auf die Frage, warum USDT nach dem Zusammenbruch der UST so niedrig wie 95 Cent gehandelt wurde, sagte Collins, dass dies nur „an Drittbörsen“ der Fall sei, da diese Märkte auf Angebot und Nachfrage basieren.

„Der Punkt von Tether ist jedoch, wenn Sie es für 1 Dollar einlösen möchten, können Sie es immer für 1 Dollar bei tether.io einlösen […] Tether selbst hat nie seine Bindung verloren, Sie können es immer für einen Dollar einlösen“, sagte Collins.

____

Mehr erfahren:
– Tether im Rampenlicht nach Rückzahlungen im Wert von 9 Mrd. USD
– Tethers Reserven

– Marktpanik setzt Tether Peg unter Druck
– USDT vs. USDC vs. UST: Wie schneiden sie ab?

– Tether-Mitbegründer reagiert auf Peter Thiels Kommentare zu „Feinden“ von Krypto
– Tether ist ein größerer Indikator dafür, ob sich der Kryptomarkt stabilisieren kann, sagt Kate Rooney

Kommentar veröffentlichen

Neuere Ältere