Über 600 Mio. USD bei Blockchain Bridge-Hack gestohlen, als Ronin von Axie Infinity ausgebeutet wurde

Quelle: Adobe/Negro Elkha

Das erste Quartal 2022 steht kurz vor dem Ende mit einem der größten Kryptodiebstähle, da die spielorientierte Ronin-Brücke, die Blockchains verbindet, für mehr als 600 Millionen US-Dollar ausgenutzt wurde.

Das Ronin-Netzwerk Bestätigt für die die Brücke ausgebeutet wurde ETH 173.600 und USDC 25,5 Mio, die nun rund 617 Mio. USD wert ist. Allerdings pro Blockchain-Analysefirma Elliptischbetrug der Gesamtwert der gestohlenen Krypto-Assets zum Zeitpunkt des Diebstahls 540 Mio. USD, was ihn zum zweitgrößten Krypto-Diebstahl macht.

Stand: 29. März 2022. Wert der Gelder zum Zeitpunkt des Diebstahls. Quelle: Elliptisch

Sowohl die Brücke als auch die Katana Der dezentrale Austausch sei gestoppt worden, fügten sie hinzu.

Das Team hinter dem Netzwerk behauptet, dass sie das heute entdeckt haben Himmel Mavis‘s Ronin-Validierungsknoten und Axie DAO Validierungsknoten wurden am 23. März kompromittiert. Sky Mavis ist der Entwickler von Axie Infinity, das beliebte Blockchain-betriebene Play-to-Earn-Spiel. Die Firma entwickelte auch Ronin, eine mit Ethereum verbundene Seitenkette, die speziell für Axie Infinity hergestellt wurde.

„Der Angreifer hat gehackte private Schlüssel verwendet, um gefälschte Abhebungen zu fälschen. Wir haben den Angriff heute Morgen entdeckt, nachdem ein Benutzer gemeldet hatte, dass er nicht in der Lage war, 5.000 ETH von der Brücke abzuheben“, sagten sie.

Das Team sagte, es arbeite mit Strafverfolgungsbeamten, forensischen Kryptografen und „unseren Investoren zusammen, um sicherzustellen, dass alle Gelder zurückgefordert oder erstattet werden“.

„Alle AXS, RON und SLP auf Ronin sind im Moment sicher“, fügten sie hinzu.

Ihnen zufolge können ihre Benutzer jetzt kein Geld mehr auf Ronin Network abheben oder einzahlen.

„Sky Mavis setzt sich dafür ein, dass alle abgezogenen Gelder zurückgefordert oder erstattet werden“, fügte das Team hinzu.

Um 18:44 UTC wird AXS bei 65 USD gehandelt und ist an einem Tag um fast 9 % gefallen, SLP fiel um 11 % auf 0,02 USD, während RON um 20 % abstürzte und 1,84 USD erreichte.

Elliptic sagte, dass seine interne Analyse darauf hindeutet, dass der Ausbeuter bereits begonnen hat, seine Erlöse zu waschen, wobei die aus dem Angriff stammenden Gelder bereits mindestens „drei prominente Krypto-Börsen“ erreicht haben. Der Ausbeuter verwende sowohl zentralisierte als auch dezentralisierte Börsen, fügten sie hinzu.

„Zum jetzigen Zeitpunkt wurden rund 16 Millionen US-Dollar an ETH auf diese Weise gewaschen, wodurch 524 Millionen US-Dollar auf verschiedenen Ethereum-Konten verblieben, die anscheinend dem Angreifer gehören“, sagte die Firma.
___

Reaktionen:

____
Mehr erfahren:
– Kryptosicherheit im Jahr 2022: Bereiten Sie sich auf weitere DeFi-Hacks, Börsenausfälle und Noob-Fehler vor
– Marktplatz für digitale Sammlerstücke VeVe verliert bei einem Exploit eine „große Menge an Edelsteinen“.

– ApeCoin Smart Contract ausgenutzt, „gut vorbereiteter Claimer“ geht mit 380.000 USD davon
– Der Verlust des DeFiance-Gründers von 1,76 Mio. USD ist eine Lektion für NFT-Investoren
– Poly Network Hacker sendet weiterhin Gelder zurück und gibt 342 Mio. USD zurück

– BlockFi, Swan Bitcoin, Pantera raten Benutzern, wie sie sicher bleiben können, nachdem Daten in Hubspot CRM Raid gehackt wurden
– IRA Financial Trust Hack sieht Berichten zufolge Krypto im Wert von 36 Mio. USD von Benutzern gestohlen

– Der viertgrößte Krypto-Diebstahl zeigt DeFi-Schwäche, da Hacker 325 Mio. USD in einem Wurmloch einfangen
– Was haben wir aus dem MonoX-Hack gelernt?

___
(Aktualisiert um 19:18 UTC mit zusätzlichen Details und Kommentaren. Aktualisiert am 30. März um 5:39 UTC, um den gestohlenen USDC-Betrag zu korrigieren, d.h 25,5 Mio. USDC, nicht 25,5 USD.)

Kommentar veröffentlichen

Neuere Ältere