Binance startet institutionell, CoinFLEX pausiert Abhebungen, US-SEC-Chef für Kryptoregulierung + weitere Neuigkeiten

Gary Gensler. Quelle: Ein Video-Screenshot, Youtube/US Securities and Exchange Commission

Holen Sie sich Ihre tägliche, mundgerechte Zusammenfassung von Kryptoasset- und Blockchain-bezogenen Nachrichten – untersuchen Sie die Geschichten, die unter dem Radar der heutigen Krypto-Nachrichten fliegen.

__________

Nachrichten austauschen

  • Binance angekündigt dass es startet Institutionelle Binance, eine neue Plattform für VIP- und institutionelle Benutzer. Die Benutzer haben Zugang zu Ausführungs- und außerbörslichen (OTC) Dienstleistungen, Vermögensverwaltung und -verwahrung, einem Maklerprogramm und einem Liquiditätsprogramm, fügten sie hinzu.
  • Krypto-Austausch CoinFLEX angekündigt dass sie alle Abhebungen aufgrund „extremer Marktbedingungen in der vergangenen Woche und anhaltender Unsicherheit in Bezug auf eine Gegenpartei“ pausieren, bestätigten jedoch, dass „die Gegenpartei dies nicht tut 3 Pfeile Hauptstadt oder irgendein Kreditunternehmen.“ Sie fügten hinzu, dass sie zuversichtlich seien, dass die Situation durch eine Wiederherstellung der Abhebungen vollständig repariert werden könne.
  • Internationale Risikobewertungsfirma Moody’s sagte es hat den Krypto-Austausch herabgestuft Münzbasis‘s Corporate Family Rating (CFR) von Ba2 auf Ba3 und stufte seine garantierten vorrangigen unbesicherten Schuldverschreibungen von Ba1 auf Ba2 herab und stellte beide auf weitere Herabstufungen zur Überprüfung. Sie sagen, dass diese Maßnahme „die wesentlich schwächere Umsatz- und Cashflow-Generierung von Coinbase aufgrund des starken Rückgangs der Krypto-Asset-Preise widerspiegelt“ und dass sie „erwartet, dass die Rentabilität des Unternehmens im aktuellen Umfeld in Frage gestellt bleibt“.
  • Münzbasis Auch angegeben dass Kunden aus den Niederlanden, die digitale Assets von ihrem Coinbase-Börsenkonto in ein Wallet außerhalb der Coinbase-Plattform übertragen, möglicherweise ab dem 27. Juni Informationen über die Transaktion und den Empfänger angeben müssen, um die lokalen Vorschriften einzuhalten. Die erforderlichen zusätzlichen Informationen umfassen den vollständigen Namen des Empfängers, die Wohnadresse und den Zweck der Übermittlung.
  • Münzbasis des Weiteren angekündigt dass Kunden Krypto auf den Blockchain-Netzwerken Polygon (MATIC) und Solana (SOL) senden und empfangen können, beginnend mit Ether (ETH), MATIC und USD Coin (USDC) auf Polygon und USDC auf Solana. Im Laufe des nächsten Monats werden berechtigte Kunden diese Funktion nutzen können, und im Laufe der Zeit beabsichtigen sie, mehr Coins und mehr Netzwerke hinzuzufügen, sagten sie.
  • Mitbegründer und CEO von Crypto Exchange BybitBenZhou, gestartet ein weicher Vorschlag für die Einrichtung einer Krypto-Schatzkammer BitDAO‘s Layer-1-Infrastruktur. Zhou forderte die Community und interessierte Parteien auf, sich aktiv an der Diskussion zu beteiligen und Forschungs- und Entwicklungsbemühungen im Discourse-Forum oder per E-Mail zu senden.

Neuigkeiten zur Regulierung

  • Gary Gensler, der Vorsitzende der USA Wertpapier- und Börsenkommission (SEC), bemüht sich um Vereinbarungen mit anderen Finanzbehörden, um zu verhindern, dass Kryptoasset-Betreiber durch die Ritzen der fragmentierten US-Regulierungsstruktur schlüpfen, so die Financial Times gemeldet. Gensler wurde mit den Worten zitiert, er arbeite an einem „Memorandum of Understanding“ mit den USA Commodity Futures Trading Commission (CFTC).

DeFi-Neuigkeiten

  • Dezentraler Austausch THORChain angekündigt der Start seines Mainnets, von dem sie sagen, dass es vier Jahre in der Herstellung war. Zur Feier hat THORChain insgesamt 1 Mio. USD in seinem nativen RUNE-Token für den Kryptoaustausch bereitgestellt Binance Benutzer durch eine 14-tägige Werbekampagne vom 23. Juni bis 7. Juli.
  • Dezentrale Staking-Plattform Konvexe Finanzen Konfiguration neue Website-Adressen (URLs), nachdem die vorherige Adresse in einen Angriff verwickelt war, der Benutzer auf eine bösartige Website umgeleitet hat. Das Problem wurde behoben und wird untersucht, fügten die Entwickler hinzu.

Nachrichten aus dem Bergbau

  • Bitcoin (BTC)-Miner Aspen Creek Digital Corporation (ACDC) angekündigt dass sein erstes Bitcoin-Mining-Center, ein 6-MW-Hochleistungsrechenzentrum, in Colorado, USA, den Betrieb aufnahm. ACDC hat ebenfalls hinzugefügt Galaxy Digital‘s Mining-Geschäft als Bitcoin-Mining-Hosting-Kunde.

Nachrichten zu Investitionen

  • Clean-Computing-Infrastrukturanbieter Crusoe-Energiesysteme angekündigt die es erworben hat Oster-Owensein Hersteller von modularen Rechenzentren und spezialisierten elektrischen Systemen, für einen nicht genannten Betrag.
  • Nicht fungibler Token (NFT)-Startup Kryptoys sammelte 23 Mio. USD in einer Finanzierungsrunde der Serie A unter der Leitung von a16z Krypto mit dem Ziel, ein Blockchain-basiertes Spielzeugunternehmen aufzubauen, das jüngere Benutzer NFTs, TechCrunch, aussetzen kann gemeldetunter Berufung auf CEO Will Weinraub.

NFTs-Neuigkeiten

  • Krypto-Plattform Gate.io führt auf seiner Gate-NFT-Plattform fraktionierte NFTs und erstklassige NFT-Crowdfunding-Funktionen ein. Fractional NFTs ermöglichen den Verkauf von NFT-Fragmenten, während die Blue-Chip-NFT-Crowdfunding-Funktionen es Benutzern ermöglichen, ein Crowdfunding-Event für einen bestimmten Betrag zu abonnieren und im Gegenzug ein Fragment eines NFT proportional zu diesem Betrag zu erhalten, wenn die Spendenaktion erfolgreich ist.
  • Blockchain-Ökosystem Klaytn hat Partner mit NFT Marktplatz Offenes Meer um „in das asiatische NFT-Ökosystem zu investieren“. Die Partnerschaft wird Konferenzkooperationen, Ökosystemzuschüsse und mehr umfassen, sagten sie.

Kommentar veröffentlichen

Neuere Ältere