Bitcoin-Handel in einer Spanne unter 21.500 USD, Ethereum konsolidiert Gewinne, XRP-Rallyes

  • Der Bitcoin-Preis könnte über die Marke von 21.000 USD hinaus an Fahrt gewinnen.
  • Ethereum-Bullen könnten auf 1.250 USD abzielen; XRP gewinnt über 0,35 USD an Tempo.
  • AVAX und MATIC zeigen Anzeichen für weitere Aufwärtsbewegungen.

Der Bitcoin-Preis blieb stabil und pendelte sich über der Unterstützung von 20.500 USD ein. BTC versucht derzeit (11:38 UTC) eine deutliche Bewegung über die Widerstandszone von 21.200 USD. Eine klare Bewegung könnte das Tempo für eine Bewegung in Richtung 22.500 USD vorgeben.

In ähnlicher Weise bewegen sich die meisten großen Altcoins langsam nach oben. ETH konsolidiert Gewinne nahe der 1.150 USD-Marke. XRP stieg um 14,4 % und übertraf die Marke von 0,374 USD. ADA kämpft immer noch darum, den Widerstand von USD 0,5 zu überwinden.

Gesamte Marktkapitalisierung

Quelle: Tradingview.com

Bitcoin-Preis

Nach einer Bewegung über die Marke von 20.500 USD kletterte der Bitcoin-Preis über die Marke von 21.000 USD. Er stieg sogar über die Marke von 21.200 USD. Der Preis blieb jedoch unter 21.500 USD und begann den Handel in einer Spanne. Der nächste große Widerstand liegt nun bei 22.000 USD. Ein Schlusskurs über der Marke von 22.000 USD könnte das Tempo für einen Test des Widerstands von 22.500 USD vorgeben.

Auf der anderen Seite liegt eine unmittelbare Unterstützung nahe der 20.500 USD-Marke. Die nächste große Unterstützung befindet sich in der Nähe der 20.000-Dollar-Zone, unterhalb derer der Preis einem erhöhten Verkaufsdruck ausgesetzt sein könnte.

Ethereum-Preis

Der Ethereum-Preis blieb in einem positiven Bereich oberhalb der Marke von 1.050 USD. ETH konnte die Widerstandswerte von USD 1.120 und USD 1.150 überwinden. Er konsolidiert nun seine Gewinne und könnte in Richtung der Marke von 1.200 USD steigen. Der nächste große Widerstand liegt nahe 1.250 USD, oberhalb dessen der Preis an zinsbullischem Momentum gewinnen könnte.

Auf der anderen Seite liegt eine anfängliche Unterstützung bei 1.120 USD. Die nächste große Unterstützung liegt nahe 1.050 USD, unter die der Preis stark fallen könnte.

ADA-, BNB-, SOL-, DOGE- und XRP-Preis

Cardano (ADA) unternahm einen Versuch, den Widerstand von USD 0,50 zu überwinden. Es sah sich jedoch Verkäufern gegenüber und begann mit dem Handel in einer Range. Kommt es zu einer Abwärtskorrektur, könnte der Preis 0,465 USD testen.

BNB pendelte sich über der Widerstandsmarke von 230 USD ein. Der nächste große Widerstand liegt nahe der Marke von 242 USD. Eine klare Bewegungswelle auf das Niveau von 242 USD könnte dazu führen, dass die BNB eine Bewegung in Richtung des Niveaus von 250 USD im Auge behält.

Solana (SOL) versuchte eine Bewegung über die Widerstandszone von USD 40, die derzeit bei USD 40,11 liegt. Die Hauptunterstützung auf der Unterseite liegt bei etwa 35 USD.

DOGE pendelte sich über der Widerstandszone von USD 0,0650 ein. Der nächste große Widerstand liegt nahe der Marke von 0,068 USD, über der der Preis in Richtung der Marke von 0,070 USD steigen könnte.

Der XRP-Preis begann einen starken Anstieg über den Widerstand von 0,35 USD. Der Preis ist um über 14 % gestiegen und es scheint, als würden die Bullen einen Test des Widerstands von 0,40 USD anstreben.

Anderer Altcoins-Markt heute

Einige Altcoins sind um über 5 % gestiegen, darunter AVAX, MATIC, XLM, NEAR, ALGO, ATOM, XMR, AXS, MKR und BTT. Von diesen korrigierte MATIC Gewinne und handelte unter dem Niveau von 0,60 USD.

Zusammenfassend könnte der Bitcoin-Preis versuchen, über die Marke von 21.500 USD zu steigen. Wenn BTC scheitert, besteht die Gefahr einer starken Bewegung in Richtung der 20.000-Dollar-Marke.

_____

Finden Sie den besten Preis für den Kauf/Verkauf von Kryptowährung:

Kommentar veröffentlichen

Neuere Ältere