Bitcoin nähert sich USD 21.000, Ethereum übertrifft BTC, SNX Skyrockets

  • Der Bitcoin-Preis erholte sich über den Widerstand von 20.000 USD.
  • Ethereum kletterte um 10 %, XRP könnte wieder auf 0,35 USD steigen.
  • SNX ist heute der beste Performer.

Der Bitcoin-Preis bildete eine Basis über der Marke von 18.000 USD und startete eine Erholungswelle über der Widerstandsmarke von 20.000 USD. Er zeigt derzeit (11:55 UTC) positive Anzeichen nahe 20.800 USD und steht vor einer großen Hürde bei 21.200 USD. BTC ist an einem Tag um 6 % gestiegen und in einer Woche um 22 % gefallen.

In ähnlicher Weise zeigen auch die meisten großen Altcoins positive Anzeichen. ETH gewann an Tempo und konnte die 1.100-Marke überwinden. XRP strebt eine Bewegung in Richtung 0,35 USD an. ADA könnte beschleunigen, wenn es 0,50 USD löscht.

Gesamte Marktkapitalisierung

Quelle: Tradingview.com

Bitcoin-Preis

Nach einer scharfen Korrektur startete der Bitcoin-Preis eine Erholungswelle aus der Zone von 18.000 USD und testet nun den Widerstand von 20.800 USD. Der nächste große Widerstand liegt nahe der Marke von 21.200 USD, oberhalb derer der Preis eine zinsbullische Dynamik erlangen könnte.

Auf der anderen Seite liegt eine anfängliche Unterstützung nahe der 20.000-Dollar-Marke. Die nächste große Unterstützung befindet sich in der Nähe der 19.500-Dollar-Zone, unter der der Preis einen erneuten Rückgang beginnen könnte.

Ethereum-Preis

Der Ethereum-Preis konnte für eine Bewegung über den Widerstand von 1.050 USD an Tempo gewinnen. ETH durchbrach sogar die Marke von 1.150 USD. Der nächste große Widerstand liegt nahe 1.220 USD, oberhalb dessen der Preis einen stetigen Anstieg beginnen könnte. ETH ist an einem Tag um 10 % gestiegen und in einer Woche um 21 % gefallen.

Auf der anderen Seite liegt eine sofortige Unterstützung bei 1.080 USD. Die nächste große Unterstützung liegt bei 1.050 USD, unterhalb derer der Preis wieder 1.000 USD erreichen könnte.

ADA-, BNB-, SOL-, DOGE- und XRP-Preis

Cardano (ADA) steigt und handelt über der Marke von 0,48 USD. Die Haussiers versuchen nun, den Widerstand von USD 0,50 nach oben zu durchbrechen. Wenn ihnen das gelingt, könnte der Preis in Richtung der 0,52 USD-Marke steigen.

BNB gewinnt an Tempo und nähert sich dem Schlüsselwiderstand bei 220 USD. Wenn es eine deutliche Bewegung über die Marke von 220 USD gibt, könnte der Kurs kurzfristig in Richtung des Widerstands von 235 USD steigen.

Solana (SOL) begann eine starke Bewegung über 32 USD. Der Preis stieg um 12 % und es gab eine Bewegung über den Widerstand von 35 USD. Bleiben die Bullen in Aktion, könnte der Preis sogar 38 USD testen.

DOGE sprang über die Marke von 0,0580 USD. Der Preis ist um fast 6 % gestiegen und wird über 0,0600 USD gehandelt. Der nächste wichtige Widerstand liegt nahe 0,0620 USD, über dem der Preis auf 0,0650 USD steigen könnte. (Weitere Informationen: Eine weitere von Elon Musk angetriebene DOGE-Rallye endet mit einem Dump)

Der XRP-Preis zeigt positive Anzeichen über dem Widerstand von USD 0,312. Der Preis stößt auf Widerstand in der Nähe der 0,335-Dollar-Zone, über die er in Richtung des 0,35-Dollar-Widerstands steigen könnte.

Anderer Altcoins-Markt heute

Viele Altcoins sind um über 5 % gestiegen, darunter DOT, LEO, AVAX, LTC, FTT, LINK, MATIC, UNI, CRO, ALGO, ETC, ATOM und FLOW. Unterdessen stieg der SNX, der nach Marktkapitalisierung auf Platz 72 bei Coingecko rangiert, an einem Tag um 74 % und überschritt kurzzeitig die 3-Dollar-Marke, bevor er wieder auf 2,90 USD stieg. Es ist auch 32 % in einer Woche und 14 % in einem Monat gestiegen.

Zusammenfassend lässt sich sagen, dass der Bitcoin-Preis über die Marke von 20.500 USD hinaus an Fahrt gewinnt. Um weiter zu steigen, muss BTC kurzfristig die Widerstandszone von 21.200 USD überwinden.

_____

Finden Sie den besten Preis für den Kauf/Verkauf von Kryptowährung:

Kommentar veröffentlichen

Neuere Ältere