Bitcoin und Ethereum suchen nach einer Richtung, DOGE und STX übertreffen immer noch

  • Der Bitcoin-Preis schwebt unter 21.500 USD.
  • Ethereum steht vor Hürden nahe 1.250 USD, XRP konsolidiert sich über 0,35 USD.
  • DOGE und STX sind immer noch die besten Performer.

Der Bitcoin-Preis begann eine Konsolidierungsphase oberhalb der 20.500 USD-Zone und bewegte sich über die 21.200 USD-Marke. Er wird derzeit (11:59 UTC) in der Nähe von 21.350 USD gehandelt und ist an einem Tag um über 1 % gefallen und in einer Woche um 4 % gestiegen.

In ähnlicher Weise suchen auch die meisten großen Altcoins nach einer Richtung. ETH könnte immer noch die 1.250 USD-Hürde testen und höher weitermachen. XRP konsolidiert sich über 0,350 USD, während sich ADA über dem Niveau von 0,50 USD einpendeln muss, um einen stetigen Anstieg zu beginnen.

Gesamte Marktkapitalisierung

Quelle: Tradingview.com

Bitcoin-Preis

Nach einem leichten Rückgang unter 21.000 USD fand der Bitcoin-Preis Unterstützung. BTC blieb stabil und kletterte über die Marke von 21.200 USD. Auf der oberen Seite liegt ein unmittelbarer Widerstand nahe der Marke von 21.500 USD. Der nächste große Widerstand liegt nun bei 21.800 USD. Eine deutliche Bewegung über die Widerstandswerte von 21.800 USD und 22.000 USD könnte einen neuen Anstieg auslösen.

Auf der anderen Seite liegt eine anfängliche Unterstützung nahe der 20.800 USD-Marke. Die nächste wichtige Unterstützung befindet sich in der Nähe der 20.500-Dollar-Zone, unterhalb derer der Preis rückläufige Dynamik erlangen könnte.

Ethereum-Preis

Der Ethereum-Preis blieb ebenfalls über der Marke von 1.180 USD und schaffte es, sich wieder über die Widerstandsmarke von 1.220 USD zu bewegen. ETH ist an einem Tag um fast 4 % gefallen und in einer Woche um fast 9 % gestiegen. Der nächste große Widerstand liegt nahe 1.250 USD, oberhalb dessen der Preis sogar den Widerstand von 1.280 USD überwinden könnte. In diesem Fall kann der Preis vielleicht auf 1.350 USD steigen.

Auf der anderen Seite liegt eine anfängliche Unterstützung bei 1.200 USD. Die nächste große Unterstützung liegt bei 1.150 USD, unter der der Preis auf 1.050 USD fallen könnte.

ADA-, BNB-, SOL-, DOGE- und XRP-Preis

Cardano (ADA) versucht, über dem Widerstand von USD 0,50 zu schließen. Wenn der Preis für einige Zeit über der 0,50-Dollar-Zone bleibt, könnte er eine Welle in Richtung der 0,532-Dollar-Marke auslösen.

BNB bewegt sich höher in Richtung der 240 USD-Marke. Der erste große Widerstand liegt nahe der 245-Dollar-Marke. Ein Schlusskurs über 245 USD könnte den Preis sogar in Richtung 262 USD drücken.

Solana (SOL) liegt wieder über der 40-Dollar-Zone und konsolidiert sich in einer Spanne. Der erste große Widerstand liegt nahe der 42-Dollar-Marke, über der der Preis in Richtung der 45-Dollar-Marke steigen könnte.

DOGE wird immer noch über der Widerstandszone von USD 0,0750 gehandelt. Der Preis ist um fast 5 % gestiegen und könnte auf das Niveau von 0,0800 USD steigen. Der nächste größere Widerstand liegt bei 0,0820 USD. DOGE ist an einem Tag ebenfalls um 27 % gestiegen.

Der XRP-Preis konsolidiert sich über dem Widerstand von 0,35 USD. Er sieht sich einem Widerstand nahe der Marke von 0,375 USD gegenüber. Eine deutliche Bewegung über 0,375 USD könnte eine Bewegung in Richtung der 0,40 USD-Marke einleiten.

Anderer Altcoins-Markt heute

Einige Altcoins zeigen positive Anzeichen, darunter TRX, AVAX, UNI, STX, ATOM, ETC, EOS, QNT und KAVA. Von diesen ist STX um über 15 % gestiegen und wird über dem Niveau von 0,49 USD gehandelt. STX ist in einer Woche ebenfalls um 42 % gestiegen. Sowohl DOGE als auch STX sind heute die besten Performer unter den 100 Top-Kryptoassets nach Marktkapitalisierung.

Zusammenfassend scheinen die Bitcoin-Bullen eine Bewegung über die Marke von 21.800 USD anzustreben. Wenn ihnen das gelingt, könnte BTC kurzfristig den Widerstand von 22.200 USD überwinden.

_____

Finden Sie den besten Preis für den Kauf/Verkauf von Kryptowährung:

Kommentar veröffentlichen

Neuere Ältere