Das Ropsten Testnet von Ethereum soll heute „fusionieren“.

Quelle: AdobeStock / Egor

Das öffentliche Ropsten-Testnetz, das langlebigste Proof-of-Work (PoW)-Testnetz von Ethereum (ETH), das Blockchain-Entwicklungstests vor der Bereitstellung im Hauptnetz ermöglicht, wird voraussichtlich in wenigen Stunden The Merge durchlaufen.

Laut der Wen Merge-Website, die die bevorstehenden Updates von Ethereum schätzt, ist das Ropsten-Testnetz wird fusionieren in 6 Stunden und 34 Minuten ab dem Zeitpunkt des Schreibens (10:20 UTC) – die genaue Zeit ändert sich jedoch ständig basierend auf der Hashrate, der durchschnittlichen Blockzeit und anderen Variablen.

Die Entwickler haben ausgewählt eine Terminal Total Difficulty (TTD) von 50000000000000000 für den Ropsten Merge. Die TTD ist eine Metrik, die die Mining-Schwierigkeit misst. Wenn die ausgewählte TTD erreicht ist, werden Ketten zusammengeführt.

„Aufgrund der Instabilität der Hash-Rate in Proof-of-Work-Testnetzen wurden Client-Releases, die das Upgrade unterstützen, mit einem künstlich hohen Wert konfiguriert [TTD]“, sagten die Ethereum-Entwickler. „Dies stellte sicher, dass The Merge nicht ausgelöst werden konnte, bevor die Ropsten Beacon Chain fertig war.“

Wie berichtet, wurde am 30. Mai eine neue Ropsten Beacon Chain gestartet, um dem Netzwerk Konsens zu verschaffen, und das Bellatrix-Upgrade aktiviert, das am 2. Juni für Slot 24000 geplant war.

Der Zusammenschluss ist das mit Spannung erwartete Upgrade von Ethereum, wenn das aktuelle Ethereum Mainnet mit dem Proof-of-Stake (PoS)-System der Beacon-Kette fusioniert.

Ethereum-Entwickler haben bisher zahlreiche Tests durchgeführt, um zu untersuchen, wie die Zusammenführung funktionieren würde, wobei einige der bemerkenswertesten Kintsugi, Kiln und Shadow Forks sind.

Da die Ropsten-Merge helfen wird, zu überprüfen, ob die von der Client-Software betriebenen Ethereum-Knoten während des Übergangs reibungslos funktionieren, wird das Testnetz als „ein riesiger Testmeilenstein für die Mainnet-Merge von Ethereum im Laufe dieses Jahres“ angesehen. gemäß an Preston Van Loon, einen Ethereum-Core-Entwickler bei Prismatische Labore.

Zum Zeitpunkt des Verfassens dieses Artikels wird Ethereum bei 1.808 USD gehandelt, was einem Anstieg von 2,5 % in den letzten 24 Stunden und einem Rückgang von 7 % in einer Woche entspricht.

____

Mehr erfahren:
– Der Merge für Ethereums “Longest-Lived” PoW Testnet Ropsten wird “ungefähr” am 8. Juni erwartet
– Ethereum Beacon Chain erlebte eine 7-Block-Reorganisation, mehr Arbeit vor der Fusion erforderlich

– Ethereum-Entwickler verschieben Merge Hopes auf August
– Ethereum muss diese drei Tests bestehen, bevor es zu PoS migriert

– Krypto sollte sich davon abwenden, sich auf „endloses Wachstum“ zu verlassen, argumentiert Vitalik Buterin
– Dies sind einige Themen, bei denen Ethereum-Entwickler mit Vitalik Buterin nicht einverstanden sind

Kommentar veröffentlichen

Neuere Ältere