Drei Pfeile von Singapur gerügt, Krypto-AUMs auf Rekordtief, nordkoreanische Hacker + weitere Neuigkeiten

Quelle: AdobeStock / Richie Chan

Holen Sie sich Ihre tägliche, mundgerechte Zusammenfassung von Kryptoasset- und Blockchain-bezogenen Nachrichten – untersuchen Sie die Geschichten, die unter dem Radar der heutigen Krypto-Nachrichten fliegen.

__________

Neuigkeiten zur Regulierung

  • Das Währungsbehörde von Singapur (MAS) gerügt Hedge-Fond Hauptstadt mit drei Pfeilen für die Übermittlung falscher Informationen an die MAS und die Überschreitung des für eine registrierte Fondsleitung zulässigen Schwellenwerts für das verwaltete Vermögen (AUM). Die Aufsichtsbehörde untersucht diese Verstöße seit Juni 2021, sagten sie, und die MAS prüft nun, ob es weitere Verstöße gab.
  • Die USA Finanzabteilung und die Finanzamt (IRS) werden wahrscheinlich einen Januar-Termin für Krypto-Broker und -Börsen verschieben, um mit der Verfolgung von Daten wie Kapitalgewinnen und -verlusten von Kunden zu beginnen, Bloomberg gemeldet, unter Berufung auf unbekannte Personen, die mit der Angelegenheit vertraut sind. Nach einem verabschiedeten Gesetz Kongress Im vergangenen November sollen Kryptofirmen damit beginnen, die detaillierten Transaktionsdaten ihrer Kunden im Jahr 2023 aufzuzeichnen, sagten sie.

Nachrichten zu Investitionen

  • Das verwaltete Vermögen von Krypto-Anlageprodukten (AUM) erreichte im Juni 2022 Rekordtiefs, wobei börsengehandelte Fonds (ETFs) den größten Rückgang verzeichneten und um 52 % auf 1,31 Mrd. USD zurückgingen. gemäß zu einem Bericht des Kryptoanalyseunternehmens CryptoCompare. Treuhandprodukte, die einen Marktanteil von 80 % haben, fielen im Juni um 36 % auf 17,3 Mrd. USD, während börsengehandelte Rohstoffe (ETCs) und börsengehandelte Schuldverschreibungen (ETNs) um 37 % bzw. 31 % auf 1,34 Mrd. USD und USD fielen 1,61 Mrd. fügten sie hinzu.
  • Crypto Market Maker und Kreditunternehmen Genesis-Handel steht vor potenziellen Verlusten in die „Hunderte von Millionen“, CoinDesk gemeldet, unter Berufung auf drei unbekannte Personen, die mit der Angelegenheit vertraut sind. Die Verluste bei Genesis beziehen sich teilweise auf das Engagement in überschuldeten Hedgefonds Hauptstadt mit drei Pfeilen und Krypto-Verleiher Babel Finanzenlaut Bericht.
  • R3WINDeine Videoplattform, die den ehemaligen Filmverleih wiederbeleben wollte Kassenschlager im Web3-Raum, angekündigt dass das Unternehmen, dem derzeit das inzwischen aufgelöste Unternehmen gehört, Dish-Netzwerkweigerte sich, es zu verkaufen.
  • Investmentfirma Société Générale-Forgeeine Tochtergesellschaft des Bankengiganten Societe Generale, Partner mit einem Infrastrukturanbieter für digitale Assets METACO zur Orchestrierung seiner Digital Asset Custody-Operationen.
  • Web3-Data-Lake-Lösung Kyve sagte, es habe 9 Mio. USD an Finanzmitteln aufgebracht und werde den Erlös verwenden, um Unterstützung für mehr Ökosysteme aufzubauen.

Sicherheitsnachrichten

  • Blockchain-Analyseunternehmen Elliptisch sagte es hat etwas mehr als 35.000 ETH (39 Mio. USD) zurückverfolgt, die durch den Krypto-Mixer gesendet wurden Tornado-Cashgestohlen Harmonie‘s Horizon Bridge-Hack, und dass ihre Analyse darauf hindeutet, dass der Hack und die anschließende Vermögenswäsche mit Aktivitäten der Lazarus Group, einer Cybercrime-Gruppe mit starken Verbindungen zu Nordkorea, übereinstimmen.

Nachrichten austauschen

  • Münzbasis konzentriert sich auf den Aufbau seiner Präsenz in Europa und ist dabei, sich in Märkten wie Italien, Spanien, Frankreich und den Niederlanden zu registrieren, wo sie beabsichtigen, sowohl Einzelhandels- als auch institutionelle Produkte anzubieten, Nana Murugesan, Vice President of Business Development and International bei Coinbase , gesagt Bloomberg.

Zahlungsnachrichten

  • Plattform für Finanzdienstleistungen Cash-App angekündigt Round Ups, eine Funktion, mit der Kunden jeden ihrer Cash Card-Käufe auf den nächsten Dollar aufrunden können, indem sie das restliche Wechselgeld verwenden, wenn sie es ausgeben, um automatisch in Aktien, ETFs oder Bitcoin (BTC) zu investieren.

Nachrichten zu Blockchains

  • Blockchain-Infrastrukturanbieter Klever angekündigt, seine Layer-1-Blockchain auf den Markt zu bringen KleverChain‘s Mainnet am 1. Juli.

Unterhaltungsnachrichten

  • Das OneCoin Das Krypto-Ponzi-Schema, das seiner Gründerin Ruja Ignatova Berichten zufolge rund 4 Mrd. USD einbrachte, erhält eine dreiteilige Dokumentarserie unter dem Arbeitstitel „Crypto Queen“. pro Vielfalt. Der Dokumentarfilm enthält auch exklusive Beiträge von Jonathan Levy, einem Rechtsanwalt, der Bemühungen vertreten hat, eine Entschädigung von 11 Mrd. USD von OneCoin zu erhalten, und von Timothy Curry, einem der ersten, der vor dem OneCoin-Betrug warnte.

Kommentar veröffentlichen

Neuere Ältere