GameStop beobachtet den eingehenden NFT-Marktplatz, da sich der Nettoverlust ausweitet

Quelle: AdobeStock / JHVEPhoto

Nach den durchwachsenen Finanzergebnissen für das erste Quartal des Geschäftsjahres 2022 hat der Videospiel-Händler GameStop sagte dass es Schritte unternimmt, um seine Digital Asset Wallet zu aktualisieren, mit Plänen, Transaktionen auf seinem entworfenen GameStop-Marktplatz für nicht fungible Token (NFT) nach seiner geplanten Einführung im zweiten Geschäftsquartal zu ermöglichen.

Die Digital Asset Wallet von GameStop ermöglicht es Spielern und anderen derzeit, Krypto und NFT über dezentrale Apps hinweg zu speichern, zu senden, zu empfangen und zu verwenden. Die Einführung des unternehmenseigenen NFT-Marktplatzes, von dem bereits eine Beta-Version verfügbar ist, könnte den Anteil von GameStop an diesem potenziellen Markt weiter ausbauen.

NFT-Ersteller sind berechtigt, sich hierüber anzumelden bilden vor dem bevorstehenden Start.

Matt Furlong, CEO von GameStop, sagte während der Telefonkonferenz zu den Ergebnissen des ersten Quartals, dass der Einzelhändler entschlossen sei, neue Produkte auf den Markt zu bringen, die auf die langfristige Zukunft des Gaming ausgerichtet seien.

„Im ersten Quartal haben wir uns speziell auf zwei Hauptbereiche konzentriert: den weiteren Wiederaufbau und die Stärkung unseres Handelsgeschäfts nach Jahren der Unterinvestition und die Verfolgung von Wachstumschancen in den Protokollen Kryptowährung, NFT und Web3“, sagte er.

Der Einzelhändler hat für das erste Quartal gemischte Finanzergebnisse gemeldet, die teilweise durch den Verkauf von IMX-Token, die er von seinem Partner, dem Anbieter von NFTs-Skalierungslösungen, erhalten hatte, verstärkt wurden Unveränderlich.

Im ersten Quartal des Geschäftsjahres 2022, das am 30. April endete, meldete der Einzelhändler laut Daten von GameStop einen Nettoumsatz von etwa 1,378 Mrd. USD, was einer Steigerung von 7,9 % gegenüber 1,277 Mrd. USD im ersten Quartal des Vorjahres entspricht .

Gleichzeitig erreichte der operative Verlust des US-Unternehmens 153,7 Mio. USD, was einer fast Vervierfachung gegenüber 40,8 Mio. USD im ersten Quartal des Geschäftsjahres 2021 entspricht.

GameStop sagte auch, dass es im vorangegangenen Quartal möglich war, weiterhin Personen mit Erfahrung in Bereichen wie unter anderem Blockchain-Gaming einzustellen.

____

Mehr erfahren:
– Immutable und GameStop starten einen NFT-Marktplatz, 100 Millionen Dollar Fonds; IMX- und GME-Aufstieg
– GameStop stellt Krypto-Geldbörse für den NFT-Marktplatz vor

– GameStop macht seinen NFT-Umzug offiziell – und wird wahrscheinlich Ethereum verwenden
– Ethereum Wallet von GameStop

– GameStop ‘Runde 2’ beginnt: GME springt auf eine weitere Achterbahn
– 3 Gründe, warum WallStreetBets Army für eine neue Gamestop-Rallye zurück ist

Kommentar veröffentlichen

Neuere Ältere