Laut OpenSea können Benutzer nach der Migration zum Seehafen 35 % der Gaskosten einsparen

Quelle: AdobeStock / FellowNeko

Offenes Meerder weltweit größte Marktplatz für nicht fungible Token (NFT) in Bezug auf das Handelsvolumen, hat eine umfassende Migration angekündigt, die es den Benutzern ermöglichen wird, in Zukunft „geschätzte 35 %“ an Gasgebühren einzusparen.

Der Marktplatz wird auf ein neues Web 3-Marktplatzprotokoll namens migriert Seehafendas es Benutzern ermöglichen soll, digitale Assets „sicher und effizient“ zu handeln, so eine kürzlich erschienene Bekanntmachung.

„Seaport ist ein Game Changer – es ist Open Source, von Natur aus dezentralisiert und eine moderne Grundlage, die uns (und allen Teams, die es verwenden) helfen wird, neue Funktionen schneller zu entwickeln und zu veröffentlichen“, heißt es in der Ankündigung.

Zu den bemerkenswerteren Vorteilen des neuen Protokolls gehört, dass es für die Transaktionseffizienz gut optimiert ist. „Sie sparen schätzungsweise 35 % an Gasgebühren für Transaktionen mit Seaport“, behauptete OpenSea und fügte hinzu, dass dies basierend auf den Daten des letzten Jahres zu Gesamteinsparungen von über 460 Millionen US-Dollar führen würde.

Darüber hinaus entfällt mit dieser neuen Migration auch die Proxy-Bereitstellungsgebühr, eine einmalige Einrichtungsgebühr, die neue Benutzer derzeit zahlen müssen, um OpenSea zu nutzen. Laut OpenSea könnten die Benutzer dadurch jedes Jahr weitere 120 Millionen US-Dollar einsparen.

Das neue Update wird es den Benutzern auch ermöglichen, “schnell neue Funktionen zu erstellen, die zuvor nicht möglich waren”. Das beinhaltet Sammelangebotedie Angebote für alle Artikel in einer Sammlung sind, sowie EigenschaftsangeboteAngebote für eine Gruppe von Artikeln mit bestimmten Attributen.

„Wir zeigen jetzt auch die prozentuale Seltenheit, den Mindestpreis und das höchste Angebot – alles nach Attributen gefiltert, damit Sie bessere Informationen haben, um zu entscheiden, wie viel Sie anbieten“, fügte OpenSea hinzu.

Seaport ist ein Open-Source-Projekt von OpenSea. Der Markt angekündigt das Protokoll letzten Monat und bat Entwickler und Ersteller, darauf aufzubauen.

____

Mehr erfahren:
– Das neue Marketplace-Protokoll von OpenSea könnte zum „Uniswap-Moment“ von NFTs werden
– OpenSea unterstützt jetzt Solana NFTs in der Beta

– „NFTs mögen neu sein, aber dieses kriminelle Schema ist es nicht“: Ex-OpenSea-Chef wegen NFT-Insiderhandel verhaftet
– Ein weiteres teures NFT wird fälschlicherweise mit großem Rabatt verkauft – Wie passiert das?

– NFT-Infrastrukturumzüge: OpenSea erwirbt Dharma, Coinbase geht Partnerschaft mit Mastercard ein
– Neue Partnerschaft, um „83 Millionen Benutzern“ Zugriff auf .blockchain-NFT-Domains zu gewähren

Kommentar veröffentlichen

Neuere Ältere