Nexo sieht potenzielle M&A-Ziele als Krypto-Markt im „Zustand der Angst“

Antoni Trenchev (links) und Kalin Metodiev. Quelle: Ein Video-Screenshot, Youtube/Nexo

Da der Kryptomarkt „in einen Zustand der Angst“ eingetreten ist und „niemand sagen kann“, ob die Talsohle bereits hinter uns liegt, sind große Krypto-Kreditgeber Nexo (NEXO) sucht nach Angaben seiner Mitbegründer nach Möglichkeiten, in Schwierigkeiten geratene Unternehmen zu erwerben.

Kalin Metodiev, der Mitbegründer und geschäftsführende Gesellschafter des Unternehmens, sagte am Dienstag in einer per Livestream übertragenen AMA-Sitzung (ask me everything), dass sich der Markt nun von einem „übermäßig optimistischen Zustand“ in einen „Zustand“ begeben habe aus Angst.”

„Wir glauben, dass sich noch eine gewisse Volatilität am Horizont abzeichnet, und niemand kann sagen, ob dies der Tiefpunkt ist“, sagte Metodiev und warnte die Anleger, dass sie sich „definitiv anschnallen“ sollten, um auf das, was als nächstes kommt, vorbereitet zu sein.

Nexo ist ein Krypto-Lending- und -Borrowing-Unternehmen, das mit einem ähnlichen Geschäftsmodell wie Nexo arbeitet Celsius (CEL), der in Schwierigkeiten geratene große Krypto-Kreditgeber, der kürzlich alle Kundenabhebungen aufgrund „extremer Marktbedingungen“ gestoppt hat.

Metodiev kommentierte die Situation um Celsius und die gesamte Branche und sagte, „einige Unternehmen sind aus verschiedenen Gründen in Schwierigkeiten geraten“, während er hinzufügte, dass Nexo nicht näher bezeichnete „Gespräche“ mit einigen dieser angeschlagenen Unternehmen aufgenommen habe.

Er betonte, dass Nexo nur für die Verbesserung der Branche arbeite und in dieser Hinsicht alles tue, was es könne.

„Wir waren immer sehr offen für unser Engagement für das Wachstum des Ökosystems […] Wir sind immer daran interessiert, Unternehmen zu unterstützen und Partnerschaften einzugehen [with] Projekte und Teams, die eine klare Vorstellung davon haben, wie sie ein innovatives Produkt schaffen können, das von der Blockchain-Community nachgefragt wird“, sagte der Mitbegründer von Nexo.

Er fügte hinzu, dass dieses Engagement für Unternehmen im Ökosystem unter anderem durch eine potenzielle „Akquisition bestimmter Teile des Unternehmens oder des gesamten Unternehmens“ zum Ausdruck kommen könnte.

Wie bereits berichtet, unterbreitete Nexo Anfang dieses Monats ein Angebot an Celsius, „alle oder einen Teil der qualifizierenden, ausstehenden besicherten Darlehensforderungen von Celsius“ zu erwerben.

Konsolidierungen und Nachhaltigkeit

In derselben AMA-Sitzung sagte Antoni Trenchev, der andere Mitbegründer und geschäftsführende Gesellschafter von Nexos, dass er eine Welle von „Konsolidierungen“ in der Kryptoindustrie in der Zukunft sehe. Die Entwicklung werde wahrscheinlich ähnlich verlaufen, wie Akquisitionen und Konsolidierungen die traditionelle Bankenbranche im Laufe der Jahre geprägt haben, sagte er.

Dies wird „hoffentlich der Verbesserung des Raums dienen“, sagte Trenchev.

Darüber hinaus ging der CEO des Unternehmens auch auf die Frage ein, ob die „hohen Renditen“ von Nexos im aktuellen Marktumfeld nachhaltig sind, ohne näher darauf einzugehen, wie Renditen generiert werden.

„Um Ihnen sechs Prozent zu zahlen, müssen wir mindestens acht machen, damit alles funktioniert […]“, sagte Trechev und bemerkte, dass „dies alles auf die Nachhaltigkeit des Modells zurückgeht“.

„Am Ende des Tages ist es besser, eine niedrigere Rendite, aber ein sichereres Produkt zu haben, als Aussichten auf zweistellige Renditen, die zu einem 100-prozentigen Verlust führen“, antwortete Trenchev auf die Frage.

Auf die Frage, ob Nexo möglicherweise einen zweijährigen Bärenmarkt überleben könnte, gab Metodiev zu, dass „es in einem Bärenmarkt keinen Spaß macht“ und sagte: „Ich hoffe, der Bärenmarkt wird nicht zwei Jahre dauern.“

In jedem Fall hat Nexo „eine sehr starke finanzielle Position“, sagte Metodiev, ohne näher darauf einzugehen.

Um 15:04 UTC wurde NEXO bei 0,698 USD gehandelt und verlor an einem Tag 3 %. Der Preis ist auch in einer Woche um 7 % und in einem Monat um 48 % gesunken.

____
Mehr erfahren:
– Voyager Digital sichert sich Kreditlinie von Alameda und kann Three Arrows eine Inverzugsetzung schicken
– Peirce von der SEC sagt, dass das Fehlen eines „Bailout-Mechanismus“ von Crypto eine Stärke ist; FTX-CEO als „Weißer Ritter“

– CEL-Token steigt, da Celsius-Aktionär Sanierungsplan vorschlägt, Celsius zahlt Compound
– Es ist angeblich unwahrscheinlich, dass Celsius Rettungsgelder von Investoren erhält

Kommentar veröffentlichen

Neuere Ältere