Raoul Pal sagt, er sei „all in“ bei Krypto, was dies für Ethereum (ETH), Gnox (GNOX) und Bitcoin (BTC) bedeutet

Haftungsausschluss: Der folgende Text ist ein Advertorial-Artikel, der nicht von Journalisten von Cryptonews.com geschrieben wurde.

Der makroökonomische Guru und Mitbegründer von Real Vision ist zuversichtlich, was die Zukunft von Krypto betrifft. Und mit fast einer Million Followern auf Twitter (zum Zeitpunkt des Schreibens) hören die Leute zu, wenn er spricht. Obwohl er viel Vertrauen in die ETH und ihre Zukunft hat, sieht er auch die gesamte Landschaft trotz des leichten Abschwungs in den letzten Wochen in einer gesunden Position.

Wenn jemand, der bereits ein Vermögen gemacht hat, sein Geld in Krypto steckt, was sagt das über die Zukunft der Landschaft aus? Obwohl niemand die magische Antwort hat … Es sind definitiv keine schlechten Nachrichten für diejenigen, die sich fragen, ob sie selbst investieren sollten. Zumal Pal bereits über jahrzehntelange Erfahrung im Finanz- und Anlagebereich verfügt. Diese bullische Stimmung könnte darauf hindeuten, dass jetzt die Zeit zum Kaufen ist.

Was denkt Raoul Pal über die Zukunft von Kryptowährungen wie ETH und Bitcoin?

Er mag den aktuellen Preis von ETH nicht nur als günstig und sieht ihn als „übertreffend“ gegenüber BTC, sondern hat auch eine starke Meinung über den gesamten Kryptomarkt, einschließlich Altcoins, hauptsächlich wegen ihrer starken Netzwerkakzeptanzmodelle:

„Wenn Sie glauben, dass die Zukunft in der Technologie liegt, in der Blockchain-Technologie, dann sollte dieser gesamte digitale Asset-Bereich den sicheren Hafen übertreffen. So funktionieren die Dinge. Es funktioniert immer so und daher gibt es ein höheres Beta.”

Wieder eine weitere gute Nachricht für diejenigen, die im Krypto-Raum immer noch optimistisch sind.

Was bedeutet das alles für GNOX?

Obwohl Pal GNOX nicht ausdrücklich zitiert hat, stimmen die wichtigsten Vorteile, die das Projekt für den Krypto-Raum bringt, perfekt mit seiner optimistischen Sicht auf die Zukunft der Branche überein.

GNOX wurde gegründet, um sowohl regulären als auch institutionellen Anlegern zu helfen, von DeFi-Strategien zu profitieren, und ist das erste Kryptoprojekt der Welt, das Yield Farming als Dienstleistung anbietet. Was bedeutet das? Normale Menschen können jetzt GNOX halten und ein regelmäßiges passives Einkommen erzielen, ohne sich selbst an der Verwaltung des Prozesses beteiligen oder sich an unterschiedliche Risikoaussichten anpassen zu müssen. Das macht es perfekt für Krypto-Neulinge, die sich einfach nur zurücklehnen und verdienen wollen.

Das GNOX-Protokoll schafft eine einzigartige Schatzkammer, die im Laufe der Zeit über eine Umsatzsteuer auf jede GNOX-Transaktion aufgebaut wird. Diese Schatzkammer reinvestiert die Mittel dann auf verschiedene Weise. Ein Teil der Mittel wird in die Stabilisierung des Mindestpreises des Protokolls gesteckt, ein Teil für das Marketing und den Ausbau von GNOX, ein Teil wird stündlich an GNOX-Inhaber ausgezahlt, während der Rest in andere Stablecoins, Kryptoprojekte und NFTs investiert wird. Gewinne oder Gewinne werden dann jeden Monat wieder an GNOX-Inhaber ausgezahlt. GNOX-Inhaber erhalten also sowohl ein Residualeinkommen als auch höhere potenzielle Vorteile, wenn die Investitionen der Staatskasse groß werden. Und obwohl die Plattform entwickelt wurde, um Kryptoinvestitionen zu demokratisieren und dabei zu helfen, sie den Massen zugänglich zu machen, einschließlich denen, die nicht viel Erfahrung mit Kryptoinvestitionen haben, haben GNOX-Inhaber immer noch ein Mitspracherecht. Es finden regelmäßige Abstimmungen statt, die darüber entscheiden, wie die Gelder der Staatskasse angelegt werden und wie viel „Risiko“ diese Anlagen eingehen sollen.

Fazit

Wenn Pals Ansichten zu Krypto wie BTC und ETH sowie einer Reihe von Altcoins zutreffen, ist GNOX perfekt positioniert, um die Investmentplattform der Wahl zu werden, die passive Krypto-Investitionen für die Massen zugänglich macht.

Erfahren Sie hier mehr:

Nehmen Sie am Vorverkauf teil: https://presale.gnox.io/register

Webseite: https://Gnox.io

Telegramm: https://t.me/gnoxfinancial

Zwietracht: https://discord.com/invite/mnWbweQRJB

Twitter: https://twitter.com/gnox_io

Kommentar veröffentlichen

Neuere Ältere