Unterstützung für Bitcoin und Ethereum Hold Key, Konsolidierung von Altcoins, TRX-Sprünge

  • Der Bitcoin-Preis reduziert die Gewinne auf über 31.200 USD.
  • Ethereum fand Gebote nahe der Unterstützung von 1.920 USD, XRP kämpft unter 0,425 USD.
  • TRX ist heute der beste Performer.

Der Bitcoin-Preis bewegt sich unter die Zone von 32.200 USD. BTC fiel unter 31.500 USD, aber die Bullen waren in der Nähe von 31.200 USD aktiv, und es konsolidiert sich derzeit (11:49 UTC) wieder in der Nähe von 31.500 USD. BTC ist an einem Tag um fast 1 % gefallen und in einer Woche um 7 % gestiegen.

In ähnlicher Weise konsolidieren sich die meisten großen Altcoins in einer Spanne. Die ETH testete die Unterstützungszone von USD 1.920. XRP könnte sich beschleunigen, wenn es den Widerstand von USD 0,425 überwindet. ADA konsolidiert sich nahe der Pivot-Marke von USD 0,60.

Gesamte Marktkapitalisierung

Quelle: Tradingview.com

Bitcoin-Preis

Vor kurzem erlebte der Bitcoin-Preis eine Abwärtskorrektur von 32.400 USD. BTC fiel unter die Marke von 31.500 USD, aber die Bullen schützten die Unterstützung von 31.200 USD. Die nächste große Unterstützung befindet sich immer noch in der Nähe der 30.500 USD-Zone. Ein Durchbruch nach unten unter die Unterstützung von 30.500 USD könnte den Preis nach unten drücken.

Auf der oberen Seite stößt der Preis auf einen Widerstand nahe 32.000 USD. Der nächste wichtige Widerstand liegt nahe 32.200 USD, oberhalb dessen der Preis kurzfristig einen weiteren stetigen Anstieg beginnen könnte.

Ethereum-Preis

Der Ethereum-Preis blieb unter dem Widerstand von 2.000 USD. ETH korrigierte nach unten und handelte unter der Marke von 1.950 USD. Die Bären kämpften jedoch in der Nähe von 1.920 USD und der Preis begann eine Konsolidierungsphase. ETH ist jetzt an einem Tag um über 2 % und in einer Woche um fast 2 % gefallen. Die nächste große Unterstützung liegt nahe bei 1.900 USD, unter der der Preis vielleicht in Richtung der Unterstützung von 1.850 USD rutschen könnte.

Auf der oberen Seite liegt ein anfänglicher Widerstand nahe der Marke von 1.980 USD. Der Hauptdurchbruchswiderstand bildet sich nun in der Nähe von 2.000 USD, oberhalb dessen sich der Preis beschleunigen könnte.

ADA-, BNB-, SOL-, DOGE- und XRP-Preis

Cardano (ADA) korrigierte von der Widerstandszone von USD 0,688 nach unten. Er fiel unter 0,625 USD und wird derzeit in einer Spanne nahe 0,60 USD gehandelt. Weitere Verluste könnten einen Test des Niveaus von 0,58 USD erforderlich machen.

Die BNB hat Mühe, sich über dem Niveau von 320 USD einzupendeln. Der nächste große Widerstand liegt nahe der Marke von 325 USD. Ein Schlusskurs über 325 USD könnte den Preis in Richtung der 340 USD-Marke treiben.

Solana (SOL) bewegte sich unter die Marke von 45 USD. Die nächste große Unterstützung liegt nahe bei 42 USD. Wenn die Bären in Aktion bleiben, könnte der Preis vielleicht in Richtung der Unterstützungszone von 40 USD abtauchen.

DOGE bewegt sich höher über die Marke von 0,0850 USD. Er testete sogar die Widerstandsmarke von USD 0,0880. Es scheint, als ob die Bullen eine Bewegung über die Widerstandswerte von USD 0,0900 und USD 0,0920 anstreben.

Der XRP-Preis kämpft immer noch darum, den Widerstand von 0,425 USD zu überwinden. Ein Schlusskurs über 0,425 USD könnte einen stetigen Anstieg in Richtung des Widerstands von 0,45 USD einleiten.

Anderer Altcoins-Markt heute

Einige Altcoins zeigen positive Anzeichen, darunter TRX, LINK, KCS, HNT, GRT, CHZ, LRC und KSM. Von diesen legte TRX um 11 % zu und übertraf den Widerstand von 0,088 USD, wodurch es heute der beste Performer unter den Top-100-Kryptoassets nach Marktkapitalisierung wurde. Es ist auch um 10% in einer Woche gestiegen. Unterdessen schneidet AXS am schlechtesten ab, da es um 10 % fiel und sich unter 23 USD bewegte.

Zusammenfassend muss Bitcoin für eine Fortsetzung des Aufwärtstrends 32.000 USD und 32.200 USD überschreiten. Wenn nicht, könnte BTC in den kommenden Sitzungen abrutschen und die Unterstützungszone von 30.500 USD erneut besuchen.

_____

Finden Sie den besten Preis für den Kauf/Verkauf von Kryptowährung:

Kommentar veröffentlichen

Neuere Ältere