Voyager Limited, Binance punktet mit Ronaldo, Neue Bitcoin Bridge, „Brutal“ Singapur + weitere Neuigkeiten

Cristiano Ronaldo. Quelle: Ein Screenshot, Instagram/cristiano

Holen Sie sich Ihre tägliche, mundgerechte Zusammenfassung von Kryptoasset- und Blockchain-bezogenen Nachrichten – untersuchen Sie die Geschichten, die unter dem Radar der heutigen Krypto-Nachrichten fliegen.

__________

Nachrichten austauschen

  • Krypto-Broker Voyager Digital reduziert sein tägliches Auszahlungslimit von 25.000 USD auf 10.000 USD, nachdem sein Engagement in angeschlagenen Hedgefonds detailliert beschrieben wurde Hauptstadt mit drei Pfeilen früher diese Woche. Die Aktualisierung des Auszahlungslimits erfolgte laut Website am Mittwoch um 23:00 UTC.
  • Halteneine in Großbritannien ansässige Plattform, die Krypto-Handel und Debitkarten für digitale Vermögenswerte anbietet, schließt ihren Betrieb in Venezuela aufgrund „der zunehmenden Komplexität der Einhaltung von US-Sanktionen“, so das Unternehmen sagte. Handelsdienste im Land sind bis zum 31. Juli verfügbar, und die Konten sind ab dem 30. September vollständig eingeschränkt.
  • Kanadas Wertpapierkommission von Ontario (OSK) angekündigt dass ein Panel der Kapitalmarktgericht genehmigte eine Vergleichsvereinbarung zwischen dem OSC und der Krypto-Börse Bybit wegen Nichteinhaltung der Wertpapiergesetze von Ontario. Zusätzlich ordnete das Gremium Geldsanktionen und ein dauerhaftes Marktteilnahmeverbot gegen Kryptobörsen an KuCoin aus dem gleichen Grunde.
  • Dezentraler Austausch dYdX angekündigt dYdX V4, eine neue Version des Protokolls, die als eigenständige Cosmos (ATOM)-basierte Blockchain entwickelt wird und die vollständige Dezentralisierung des dYdX-Protokolls markiert. Sie fügten hinzu, dass sie planen, die Version bis Ende dieses Jahres als Open Source zu veröffentlichen und im Laufe des nächsten Jahres weitere Informationen veröffentlichen werden.

NFTs-Neuigkeiten

  • Binance angekündigt eine mehrjährige NFT-Partnerschaft mit der portugiesischen Fußballlegende Cristiano Ronaldo, durch die die Plattform eine globale Werbeaktion starten wird, die darauf abzielt, Ronaldos Fans eine Einführung in web3 und einen Einstiegspunkt in NFTs zu geben. Binance und Ronaldo werden eine Reihe von NFT-Sammlungen erstellen, die exklusiv auf der Binance NFT-Plattform verkauft werden, wobei die erste später in diesem Jahr veröffentlicht wird.
  • Online-Shopping-Gigant Shopify ist starten NFT-Gated Storefronts als neues Feature für Marken, die ihre Stores exklusiver gestalten möchten. Der Shop befindet sich derzeit in der Beta-Phase, und nur diejenigen mit bestehenden NFT-Sammlungen können sich für einen frühen Zugang bewerben.
  • Luxusmarke Gucci eingeweiht Die Gallerie Vault-Kunstraum in einer Partnerschaft mit dem NFT-Marktplatz Sehr selten. Die Erstausstellung, Die nächsten 100 Jahre Guccizeigt eine Auswahl von NFT-Kunstwerken, jedes ein sammelbares Fragment von Guccis Erbe, die zwischen dem 23. Juni und dem 29. Juli in drei Drops direkt auf der Vault-Website ausgestellt und versteigert werden.
  • Dezentrales Lending- und Staking-Protokoll Parallele Finanzierung angekündigt der Start ihrer Omni NFT Geldmarkt on Ethereum (ETH), das Leih- und Leihdienste für verschiedene Vermögenswerte in der Ethereum-Blockchain anbieten soll.
  • Die USA Spielervereinigung der National Hockey League (NHLPA), die Nationale Hockey Liga (NHL), die Alumni-Vereinigung der National Hockey League (NHLAA) und NFT-Plattform Süss gab eine mehrjährige Partnerschaft bekannt, in der Sweet zum offiziellen NFT Digital Collectibles Marketplace und zum offiziellen NFT-Partner der NHL, NHLPA und NHLAA ernannt wurde. Mit einem geplanten Start zu Beginn der NHL-Saison 2022-23 wird die eigenständige NHL-Plattform NFTs präsentieren, die sich auf die Geschichte des Sports beziehen.

Nachrichten zu Blockchains

  • Die Avalanche Bridge, die die Übertragung von Vermögenswerten zwischen den Blockchain-Netzwerken Ethereum und Avalanche (AVAX) ermöglicht, hat angekündigt die BTC Bridge, die Unterstützung für die Überbrückung von nativem Bitcoin (BTC) zu Avalanche mithilfe der Avalanche Bridge bietet. Sie warnen auch davor, dass BTC-Bridging mit Avalanche Bridge nicht unterstützt wird MetaMask oder jede andere Brieftasche.
  • Das Reservebank von Indien (RBI) arbeitet mit fast einem Dutzend Kreditgebern im Land zusammen, um ein Blockchain-basiertes Pilotprojekt durchzuführen, das sich auf die Handelsfinanzierung konzentriert und darauf abzielt, Kreditbetrug zu verhindern, pro die Wirtschaftszeiten.

Neuigkeiten zur Regulierung

  • Laut Sopnendu Mohanty, Chief Fintech Officer bei the, wird Singapur „brutal und unerbittlich hart“ gegen schlechtes Benehmen in der Kryptoindustrie vorgehen Währungsbehörde von Singapur (MAS), pro die Financial Times. Auf die Behauptung, der Wachhund sei nicht freundlich gewesen, sagte er: „Meine Antwort war: freundlich wofür? Freundlich für eine reale Wirtschaft oder freundlich für eine unwirkliche Wirtschaft?“
  • Zwei US-Senatoren, die Republikanerin Cynthia Lummis aus Wyoming und die Demokratin aus New York, Kirsten Gillibrand, sind dabei Feedback suchen über neue überparteiliche Krypto-Gesetzgebung, die Anrufe für eine Reihe von Standards zur Bestimmung, ob ein digitaler Vermögenswert eine Ware oder ein Wertpapier ist, und andere Stablecoin-Bestimmungen sowie Aufgaben Commodity Futures Trading Commission mit mehr Befugnissen zur Regulierung von Münzen. Der vollständige Inhalt der Rechnung ist auf der Hosting-Plattform verfügbar GitHub.

Rechtliche Neuigkeiten

  • Chen Boliang, ein ehemaliger Senior Manager bei Crypto Exchange Huobiwird in Hongkong strafrechtlich verfolgt, nachdem ihm vorgeworfen wurde, er habe 5 Millionen US-Dollar verdient, indem er heimlich gegen ein von ihm kontrolliertes Firmenkonto gehandelt habe. pro die Financial Times. Er richtete angeblich ein Huobi-Einzelhandelskonto im Namen seines Vaters ein und gab ihm eine Kreditlinie von 20 Mio. USD von der Börse, dann handelte er gegen ein Huobi-Firmenkonto, das er ebenfalls kontrollierte, was ihm die Gewinne einbrachte.
  • Krypto-Mining-Unternehmen Kompass hat seinen Einrichtungsanbieter verklagt, Dynamik 2Kvor dem Delaware Chancery Court, mit dem Argument, dass das Hosting-Unternehmen „Geräte als Geiseln hält“ und die Einrichtungen nicht ordnungsgemäß gewartet hat, pro Gesetz360. Sie sagen, dass das Hosting-Unternehmen ihnen keinen Zugang zu einer ihrer Einrichtungen in Maine gewährt hat und möglicherweise sogar die Ausrüstung vor Ort für seine eigenen Zwecke verwendet.

Gaming-Neuigkeiten

  • Gaming-Blockchain Oasen angekündigt eine strategische Partnerschaft mit einem Blockchain-Technologieunternehmen ConsenSys um eine bessere Netzwerkinfrastruktur für Blockchain-basierte Spiele aufzubauen. Als Teil der Partnerschaft wird ConsenSys bei der Erweiterung des Oasys-Netzwerks Infrastrukturunterstützung bereitstellen, während Oasys neue Spieler ermutigen wird, das Eigentum von Consensys zu nutzen MataMask Wallet als bevorzugte Wallet-Lösung, sagten sie.

Neuigkeiten zum Thema Steuern

  • Indiens Finanzministerium problematisch Richtlinien zur Klärung des Meldemechanismus für die Bestimmung über 1 % Quellensteuer (TDS), die besagt, dass die Regierung über eine Transaktion innerhalb von 30 Tagen ab dem Ende des Monats, in dem die Transaktion getätigt wurde, informiert werden muss und dass alle abgezogenen Beträge zu melden sind im selben Zeitraum an die Regierung ausgezahlt. TDS ist eine Haftung, die den Börsen auferlegt wird, die Steuern im Namen von Verkäufern auf ihrer Plattform hinterlegen.

Nachrichten aus dem Bergbau

  • Bitcoin-Miner Bit Digital schürfte im ersten Quartal 2022 194,48 BTC und 189,26 ETH und erzielte einen Umsatz von 8,6 Mio. USD, was einem Rückgang von 43,95 Mio. USD im gleichen Zeitraum im Jahr 2021 entspricht, gemäß zu seinem ungeprüften vierteljährlichen Gewinnbericht, der in den USA eingereicht wurde Wertpapier- und Börsenkommission. Das Unternehmen verzeichnete außerdem einen Nettogesamtverlust von 10,18 Mio. USD für das erste Quartal 2022, verglichen mit einem Gewinn von 35,79 Mio. USD im gleichen Zeitraum des Vorjahres.
  • Blockchain- und Kryptounternehmen DMG Blockchain-Lösungen angekündigt die Einführung von Terra Pool, einem Bitcoin-Mining-Pool für erneuerbare Energien, der das Ergebnis einer Partnerschaft zwischen DMG und Crypto Miner ist Argo-Blockchain.

Kommentar veröffentlichen

Neuere Ältere