Axie Infinity-Entwickler bestreitet Fehlverhalten nach Ronin-Hack-bezogener Krypto-Transfer-Entdeckung

Trung Nguyen. Quelle: ein Video-Screenshot, VTV24 / YouTube

Nach dem März-Hack der Ronin-Blockchain, vietnamesischer Spieleentwickler Himmel Mavisdas Unternehmen hinter dem Blockchain-basierten Spiel Axie Infinity (AXS), weist Vorwürfe des Fehlverhaltens zurück, da Berichten zufolge rund 3 Mio. USD seines nativen AXS-Tokens von Ronin auf a Binance Konto in den Stunden vor der Entdeckung des Angriffs.

Sky Mavis behauptet, sein CEO Trung Nguyen habe die Gelder in seine Brieftasche umgeleitet, um das Unternehmen zu schützen und den Benutzern nach dem Hack Bloomberg zu helfen Berichte.

Die Angreifer griffen die Ronin-Bridge von Axie an, die es Benutzern ermöglicht, Krypto zwischen Ethereum (ETH) und Axies Ronin-Sidechain hin und her zu senden, was im vergangenen März zu einem Exploit in Höhe von mehr als 600 Millionen US-Dollar führte und damit zu einem der größten Hacks der Welt wurde Geschichte der dezentralisierten Finanzen (DeFi).

Als Reaktion auf das, was er als „Spekulation über Insiderhandel“ im Zusammenhang mit dem Ronin-Angriff bezeichnet, der ihm finanziell zugute kommen würde, sagte Nguyen getwittert dass die “Anschuldigungen unbegründet und falsch sind”, fügte hinzu,

„Tatsächlich hat das Gründungsteam sogar eingezahlt [USD] 7,5 Mio. von einem bekannten Axie-Multi-Sig-Wallet an das Ronin-Netzwerk, bevor die Brücke geschlossen wird, um zu vermeiden, dass Leerverkäufer zuschauen.“

Der CEO behauptete, dass „das Gründungsteam beschlossen hat, es von meiner Brieftasche zu übertragen, um sicherzustellen, dass Leerverkäufer, die offizielle Axie-Brieftaschen verfolgen, die Nachrichten nicht vorantreiben können“.

Nguyen behauptete weiter, dass Axie Infinity und seine Community sein Lebenswerk seien, und fügte hinzu:

„Ich übernehme Verantwortung für die Sicherheitsverletzung und werde sie als Lernerfahrung nutzen.“

Nguyen sagte auch, dass „die Brücke wiedereröffnet wurde, wobei alle Spielergelder 1:1 unterstützt wurden“, was eine Reihe von überwiegend unterstützenden Reaktionen von anderen Twitter-Nutzern hervorrief.

„Die Axie Infinity-Community wird Sie weiterhin unterstützen, Trung, meiden Sie die Ungläubigen.“ sagte ein Twitter-Nutzer.

Im Gegensatz dazu ein anderer Benutzer fragte der CEO des Unternehmens“[w]Warum hat es so lange gedauert, die Brücke wieder aufzubauen“ und „was Sie jede Woche getan haben, als die Brücke einstürzte“.

Anfang dieses Monats, Sky Mavis enthüllt eine Reihe von Aktualisierungen der Infrastruktur des beliebten Spiels, einschließlich verschiedener Upgrades, die besagen, dass es “unglaubliche Fortschritte bei der Verfeinerung und Ausrichtung der typischen Ronin-Benutzererfahrung” gegeben habe. Dies bestand darin, die Schnittstelle zum An- und Abfahren der Rampe zu verbessern, indem sie vereinfacht oder benutzerfreundlicher gestaltet wurde, sagten sie und fügten hinzu:

„Da wir schnell daran arbeiten, das Ronin-Netzwerk zu dezentralisieren, müssen wir eine Reihe zusätzlicher Backend-Funktionen für Validierer erstellen, darunter Abstimmungsprozesse und verschiedene zusammenfassende Dashboards.“

____

Mehr erfahren:
– Die Ronin-Brücke von Axie Infinity wird nach dem Hack wieder geöffnet, gesperrte Gelder müssen zurückgegeben werden
– Die Post-Hack-Metriken von Axie Infinity wecken Optimismus, nicht Verzweiflung

– Der Ronin-Hack von Axie Infinity birgt die Risiken von Proof-of-Stake und Zentralisierung – Analysten
– Axie Infinity zeigt neue Lebenszeichen, trotz immer noch sinkender NFT-Verkäufe

– NFT-Hacks über Discord könnten verbunden sein – Analysten
– Haupttypen der beliebtesten Hacking-Angriffe während IDO

Kommentar veröffentlichen

Neuere Ältere