Beste Krypto mit einem Mindestpreiswert

Haftungsausschluss: Der folgende Text ist ein Advertorial-Artikel, der nicht Teil von ist Cryptonews.com redaktioneller Inhalt.

Die Investition in Initial Coin Offerings (ICOs) oder sogar bereits eingeführte und gelistete Token mit niedriger Marktkapitalisierung wird mit der Zeit immer riskanter. Ein volatiler Markt, der bereits mit verschiedenen Arten von Projekten gesättigt ist, ist kein sehr nachsichtiger Raum; Aus diesem Grund meiden viele, die es sich nicht leisten können, ihre Investitionen zu verlieren, die meisten ICOs einfach. My Freedom Coin ist ein Projekt, das viele der Sorgen beseitigt, die Privatanleger haben, wenn sie nach neuen und kommenden Token suchen: Durch die Einführung eines Mindestpreises für Token durch ein innovatives intelligentes Vertragssystem besteht keine Angst, dass Ihre Investition verloren geht bis Null.

Wie funktioniert der Mindestpreis?

Der Smart Contract, der alle durch Coin Offerings generierten Gelder enthält, heißt BUSD Treasury, abgekürzt BUSDT. Es sichert auch die Existenz des Floor Price, der sich aus BUSD dividiert durch die Umlaufzahl von My Freedom Coin (MFC) errechnet. Wenn Peer-to-Peer-Gebühren erhoben werden, werden immer 0,5 % der Transaktionssumme in MFC aus dem Verkehr gezogen, was dafür sorgt, dass der Mindestpreis im Laufe der Zeit steigt.

Die Peer-to-Peer-Gebühren sind nicht die einzigen Gebühren auf der Plattform, aber jede andere Art von Gebühr funktioniert genauso, indem ein Prozentsatz davon aus der Staatskasse entfernt wird, um den Mindestpreis zu erhöhen. Um beispielsweise auf der Plattform handeln zu können, müssen Sie für eine Handelslizenz bezahlen, die zwischen 5 und 50 USD liegt, je nachdem, wie schnell Sie an Bord gegangen sind – es sei denn, Sie hatten großes Glück und waren einer der ersten 10.000 Benutzer von My Freedom Coin, in diesem Fall ist Ihre Handelslizenz kostenlos. 10 % des Werts der Handelslizenz werden ebenfalls aus dem Verkehr gezogen, während die restlichen 90 % dem Community-Programm hinzugefügt werden, um Empfehlungsboni zu ermöglichen, wodurch sich der Kreis zu den Kunden wieder schließt.

Eine dritte Möglichkeit, MFC durch Gebühren aus dem Verkehr zu ziehen und dafür zu sorgen, dass der Mindestpreis steigt, sind besicherte Kredite. Wenn Sie Ihre MFC-Bestände besichern und einen Kredit gegen das Finanzministerium aufnehmen möchten, werden Ihnen monatlich 0,98 % Zinsen berechnet. Die Laufzeit des Darlehens beträgt 12 Monate, kann jedoch jederzeit vor Ablauf dieser Frist mit einer Gebühr von 0,5 % für die Verlängerung des Darlehens verlängert werden.

Aber macht dies die Verwendung der App teuer?

Kurz gesagt, nein. Wenn Sie in einem bestimmten Monat nicht beabsichtigen, an der Börse zu handeln, sind Sie nicht verpflichtet, die Handelslizenz zu bezahlen. Wenn Sie zu den Early Adopters gehören, ist Ihre Handelslizenz außerdem ziemlich günstig oder sogar kostenlos! Die App selbst, die sowohl für Android- als auch für iOS-Systeme verfügbar ist, kann ebenfalls kostenlos heruntergeladen werden.

Außerdem macht die einzigartige Wirtschaftlichkeit dieses Projekt weniger riskant als andere derzeit verfügbare. Bei einem Mindestpreis besteht kein Risiko, auf Null zu gehen. Dies stellt auch sicher, dass bei der Aufnahme eines Kredits kein Liquidationsrisiko besteht – was bei vielen Krypto-Verleihern leider nicht der Fall ist, wie die jüngsten Ereignisse gezeigt haben.

Da alle Gebühren, die Sie zahlen, entweder in den Wert der Münze selbst oder in ein Gemeinschaftsprogramm fließen, gewinnen Sie außerdem auf vielen Ebenen. Dies kann MFC zu Ihrem Fels in der stürmischen See volatiler Kryptomärkte machen – etwas, das nicht einmal Stablecoins auf konsistenter Basis beweisen konnten. Schließlich ist dies mehr, als die meisten anderen Arten von Vermögenswerten, ob Krypto oder traditionell, für sich beanspruchen können.

Um dieser innovativen neuen Plattform beizutreten, verwenden Sie den QR-Code CXPMGOSKJT. Wenn Sie über alles, was dort passiert, auf dem Laufenden bleiben möchten, folgen Sie ihnen Zwietracht, Reddit, Twitterund/oder Telegramm!

Kommentar veröffentlichen

Neuere Ältere