Bitcoin gewinnt zinsbullisches Momentum, während Ethereum konsolidiert, ADA Rallyes

  • Bitcoin gewann an Tempo, nachdem es den Widerstand von 22.500 USD überwunden hatte.
  • Ethereum konsolidiert über 1.500 USD, XRP steigt in Richtung der 0,388 USD-Marke.
  • ADA legte um über 10 % zu und durchbrach den Widerstand von 0,52 USD.

Der Bitcoin-Preis blieb gut geboten über der Zone von 22.000 USD und konnte über den Widerstand von 23.000 USD steigen. Er wird derzeit (04:04 UTC) in der Nähe von 23.400 USD gehandelt und ist an einem Tag um 7 % und in einer Woche um 21 % gestiegen.

In ähnlicher Weise werden die meisten großen Altcoins in einer positiven Zone gehandelt. ETH konsolidiert nun Gewinne über der Marke von 1.500 USD. XRP scheint eine Bewegung in Richtung des Widerstands von 0,40 USD anzustreben. ADA gewinnt über der Widerstandszone von USD 0,52 an Tempo.

Gesamte Marktkapitalisierung

Quelle: Tradingview.com

Bitcoin-Preis

Nach einer Abwärtskorrektur begann der Bitcoin-Preis einen erneuten Anstieg über den Widerstand von 22.500 USD. BTC stieg sogar über 23.600 USD, bevor es zu einem leichten Rückgang kam. Auf der anderen Seite liegt eine anfängliche Unterstützung nahe der 23.000 USD-Marke. Die nächste große Unterstützung befindet sich in der Nähe der 22.650 USD-Zone, unter der der Preis weiter nach unten korrigieren könnte.

Ein unmittelbarer Widerstand liegt nahe der Marke von 23.500 USD. Der nächste große Widerstand könnte bei 24.000 USD liegen, über dem der Preis in Richtung der 25.000 USD-Marke steigen könnte.

Ethereum-Preis

Der Ethereum-Preis blieb stark über dem Widerstand von 1.500 USD. ETH konsolidiert sich jetzt nahe der Marke von 1.560 USD und ist an einem Tag um 4 % und in einer Woche um 50 % gestiegen. Auf der anderen Seite liegt eine anfängliche Unterstützung bei fast 1.500 USD. Die nächste große Unterstützung liegt nahe 1.450 USD, unterhalb derer der Preis eine erhebliche Abwärtskorrektur einleiten könnte.

Auf der oberen Seite könnte der Preis Verkäufern nahe 1.600 USD gegenüberstehen. Der nächste große Widerstand liegt bei 1.640 USD, oberhalb dessen der Preis einen stärkeren Anstieg beginnen könnte.

ADA-, BNB-, SOL-, DOGE- und XRP-Preis

Cardano (ADA) gewinnt über den Widerstand von USD 0,512 an Tempo. Er ist um über 10 % gestiegen und wird über 0,52 USD gehandelt. Wenn die Bullen in Aktion bleiben, könnte der Preis in Richtung des Widerstands von 0,55 USD steigen. ADA ist in einer Woche ebenfalls um 25 % gestiegen.

BNB steigt in Richtung des Widerstands von 272 USD. Die nächste große Hürde liegt nahe der Marke von 275 USD, über der der Preis in Richtung des Widerstands von 288 USD steigen könnte.

Solana (SOL) konsolidiert sich in der Nähe der 45-Dollar-Zone. Der nächste wichtige Widerstand liegt nahe der Marke von 48 USD, über der der Preis höher in Richtung 50 USD steigen könnte.

DOGE durchbrach die Widerstandszone von USD 0,068. Es versucht nun, die Schwelle von 0,0700 USD zu überschreiten. Wenn die Bullen Erfolg haben, könnte der Preis in Richtung der Marke von 0,0750 USD steigen.

Der XRP-Preis bewegt sich höher in Richtung des Widerstands von 0,388 USD. Die nächste Barriere liegt bei 0,40 USD, über der die Bullen kurzfristig eine Bewegung in Richtung der 0,50 USD-Marke anstreben könnten.

Anderer Altcoins-Markt heute

Viele Altcoins zeigen positive Anzeichen, darunter DOT, MATIC, AVAX, SHIB, TRX, LTC, LINK, NEAR, XLM, ATOM, XMR und FLOW. Davon gewann FLOW 23 % und durchbrach die Widerstandszone von USD 2, wodurch seine wöchentlichen Gewinne auf 44 % stiegen.

Insgesamt zeigt der Bitcoin-Preis oberhalb der Marke von 23.000 USD positive Anzeichen. Wenn BTC den Widerstand von 23.500 USD überwindet, könnte es in den kommenden Sitzungen sogar die 24.000 USD-Zone überschreiten.

_____

Finden Sie den besten Preis für den Kauf/Verkauf von Kryptowährung:

Kommentar veröffentlichen

Neuere Ältere