Bitcoin Mining Difficulty erlebt den größten Rückgang seit 12 Monaten

Quelle: Adobe/anormark

Die Schwierigkeit beim Bitcoin (BTC-Mining) hat gerade den größten Rückgang seit einem Jahr erlebt, was den Bergleuten hilft, ihre Rentabilität in diesem harten Krypto-Winter zu steigern.

Die Bitcoin-Mining-Schwierigkeit oder das Maß dafür, wie schwer es ist, um Mining-Belohnungen zu konkurrieren, ist heute um 5 % gesunken. Damit sank er auf 27,69 T – das Niveau, das zuletzt Mitte März dieses Jahres erreicht wurde.

Bemerkenswerterweise fiel die Schwierigkeit zuletzt am 18. Juli 2021 in die Nähe dieses Prozentsatzes, als die Schwierigkeit nur 13,67 T betrug. Dieser Rückgang folgte einem massiven Rückgang von fast 28 % zwei Wochen zuvor, was immer noch der größte Rückgang in der Geschichte des Netzwerks ist.

Die jüngste Anpassung markiert den dritten Rückgang in Folge, während der letzte Anstieg Anfang Juni um 1,29 % verzeichnet wurde, als die Abbauschwierigkeiten mit 30,28 T ihren zweithöchsten Stand aller Zeiten erreichten. Das Allzeithoch liegt bei 31,25 T. Mitte Mai gesehen.

Die Hashrate oder die Rechenleistung des Netzwerks ist seit der letzten Schwierigkeitsanpassung vor zwei Wochen gesunken. Die gleitende durchschnittliche 7-Tage-Hashrate ist in diesem Zeitraum um über 7 % gesunken, pro BitInfoCharts.com Daten.

Die Rentabilität des Bitcoin-Minings hingegen ist im gleichen Zeitraum um 13 % gestiegen, da der Preis von BTC gestiegen ist.

7-tägiger gleitender Durchschnitt. Quelle: bitinfocharts.com

Nach zu ByteBaum Daten zufolge haben die Bergleute in der vergangenen Woche sowie in den letzten drei Monaten mehr von ihren neu generierten BTC ausgegeben, verglichen mit dem, was sie gehalten haben.

Quelle: terminal.bytetree.com

All dies geschieht in einem besonders harten Krypto-Winter. Allerdings handelte BTC um 18:51 UTC bei 22.846 USD, was einem Rückgang von 4 % an einem Tag und einem Anstieg von 13 % in einer Woche entspricht.

____

Mehr erfahren:
– „The Reckoning“ & „The Best Time“ für den Einstieg in den Bitcoin-Bergbau, da Unternehmen inmitten des Bärenmarktes diversifizieren
– Q2 sah über 59 % des Bitcoin-Minings auf nachhaltigem Energiemix – Bitcoin Mining Council

– Bitcoin und Hard Assets werden bei steigender Inflation gewinnen, sagt Novogratz und sieht BTC bei 500.000 USD
– Der Krypto-Winter wird enden, bevor 2022 aus ist – Korbit

Kommentar veröffentlichen

Neuere Ältere