Bitcoin und Ethereum konsolidieren, NEXO-Rallyes

  • Bitcoin schwebt immer noch knapp unter 22.000 USD.
  • Ethereum blieb knapp über 1.500 USD, XRP blieb unter 0,350 USD.
  • NEXO ist heute der beste Performer.

Der Bitcoin-Preis fiel unter die Unterstützungszone von 22.000 USD, blieb aber über der Unterstützungszone von 21.500 USD. Er konsolidiert derzeit (13:23 UTC) nahe 21.900 USD und ist an einem Tag um fast 3 % gefallen und in einer Woche um 5 % gestiegen.

In ähnlicher Weise werden die meisten wichtigen Altcoins über den wichtigsten Unterstützungszonen gehandelt. ETH blieb über 1.500 USD, während XRP unter der Unterstützung von 0,35 USD kämpfte. ADA zeigt unterhalb der USD 0,50-Zone rückläufige Anzeichen.

Gesamte Marktkapitalisierung

Quelle: Tradingview.com

Bitcoin-Preis

Nach einer deutlichen Bewegung unter 22.500 USD weitete der Bitcoin-Preis seine Verluste aus. Die Bullen sind jedoch aktiv und der Preis liegt immer noch deutlich über der Unterstützungszone von 21.500 USD. Auf der oberen Seite liegt ein unmittelbarer Widerstand nahe der Marke von 22.280 USD. Der nächste große Widerstand könnte bei 22.500 USD liegen, oberhalb dessen der Preis einen neuen Anstieg beginnen könnte.

Auf der Abwärtsseite liegt eine anfängliche Unterstützung nahe der Marke von 21.650 USD. Die wichtigste Breakdown-Unterstützung liegt in der Nähe der 21.500-Dollar-Zone, unterhalb derer der Preis einem Anstieg des Verkaufsinteresses ausgesetzt sein könnte.

Ethereum-Preis

Der Ethereum-Preis begann eine Abwärtskorrektur unterhalb der Unterstützungszone von 1.550 USD. Die ETH testete sogar die Unterstützung von 1.500 USD, wo die Bullen Stellung bezogen. Der Preis wird jetzt in der Nähe von 1.530 USD gehandelt und ist an einem Tag um 3 % gefallen und in einer Woche um 13 % gestiegen. Auf der oberen Seite liegt eine unmittelbare Hürde bei 1.550 USD. Der nächste große Widerstand liegt bei 1.600 USD, oberhalb dessen der Preis an zinsbullischem Momentum gewinnen könnte.

Auf der Abwärtsseite ist das Niveau von 1.520 USD eine kurzfristige Unterstützung. Die nächste große Unterstützung liegt nahe 1.500 USD, unterhalb derer der Preis nach unten beschleunigen könnte.

ADA-, BNB-, SOL-, DOGE- und XRP-Preis

Cardano (ADA) ist um 6 % gefallen und wird unter der Unterstützung von 0,50 USD gehandelt. Wenn die Bären in Aktion bleiben, könnte der Preis in Richtung der 0,465 USD-Marke fallen.

BNB pendelte sich unter dem Niveau von 260 USD ein und stieg in Richtung des Niveaus von 255 USD. Die Hauptunterstützung liegt nahe dem Niveau von 250 USD, unter dem das Risiko einer Bewegung in Richtung des Niveaus von 235 USD besteht.

Solana (SOL) weitete die Verluste unter die Unterstützungszone von 40 USD aus und stieg unter 39 USD. Sie konsolidiert nun die Verluste und könnte immer noch 40 USD erreichen. Der nächste große Widerstand liegt nahe 42 USD.

DOGE blieb deutlich über dem Niveau von 0,0620 USD geboten und schwebt nun in der Nähe von 0,0650 USD. Der Preis muss die Widerstandsmarke von USD 0,0700 überwinden, um einen neuen Anstieg zu beginnen. Wenn nicht, könnte der Preis das Niveau von 0,062 USD erneut testen.

Der XRP-Preis pendelte sich unter der Unterstützungszone von 0,35 USD ein. Sollte es zu weiteren Verlusten kommen, könnte der Preis kurzfristig in Richtung der Unterstützungszone von 0,32 USD fallen.

Anderer Altcoins-Markt heute

Viele Altcoins befinden sich im roten Bereich, darunter DOT, MATIC, AVAX, SHIB, TRX, ETC, NEAR, LEO, ATOM, FLOW und ICP. In der Zwischenzeit stieg NEXO an einem Tag um 8 % und übertraf 0,73 USD, wurde damit zum besten Performer unter den Top-100-Kryptoassets nach Marktkapitalisierung und steigerte seine wöchentlichen Gewinne auf 31 %.

Zusammenfassend konsolidiert sich der Bitcoin-Preis in der Nähe von 22.000 USD. BTC könnte immer noch einen neuen Anstieg beginnen, es sei denn, es kommt zu einer starken Bewegung unter die Unterstützungszone von 21.500 USD.

_____

Finden Sie den besten Preis für den Kauf/Verkauf von Kryptowährung:

Kommentar veröffentlichen

Neuere Ältere