Bitcoin und Ethereum konsolidieren Gewinne, Altcoins in Grün

  • Der Bitcoin-Preis konsolidiert sich in der Nähe der 23.000-Dollar-Zone.
  • Ethereum stößt auf Widerstand nahe 1.675 USD, XRP kämpft darum, 0,365 USD zu überwinden.
  • Alle Altcoins aus der Top-100-Liste sind heute im grünen Bereich.

Der Bitcoin-Preis gewann an Fahrt, nachdem er den Widerstand von 22.500 USD durchbrochen und über die Marke von 23.000 USD geklettert war, bevor die Bären nahe 23.450 USD auftauchten. Er konsolidiert derzeit (11:44 UTC) Gewinne nahe der 23.000 USD-Marke und ist an einem Tag um 8 % gestiegen und in einer Woche um 1 % gefallen.

In ähnlicher Weise konsolidieren die meisten großen Altcoins Gewinne. ETH korrigierte vom Widerstand von USD 1.675 nach unten. XRP wird in einer Spanne über dem Niveau von 0,35 USD gehandelt. ADA muss über 0,50 USD bleiben, um weiter zu steigen.

Gesamte Marktkapitalisierung

Quelle: Tradingview.com

Bitcoin-Preis

Nach einem starken Anstieg über die Marke von 23.000 USD stieg der Bitcoin-Preis in Richtung 23.500 USD. BTC konnte jedoch nicht weiter über 23.450 USD steigen und fiel wieder knapp unter 23.000 USD, bevor es sich erholte. Er konsolidiert sich jetzt knapp über der Marke von 23.000 USD. Auf der anderen Seite liegt eine anfängliche Unterstützung nahe der Marke von 22.750 USD. Die nächste große Unterstützung befindet sich in der Nähe der 22.500 USD-Zone. Weitere Verluste könnten den Verkaufsdruck für einen Anstieg auf 22.000 USD erhöhen.

Auf der oberen Seite könnte der Preis auf Widerstand nahe 23.250 USD stoßen. Der nächste große Widerstand könnte bei 23.450 USD liegen, über dem der Preis in Richtung 24.000 USD steigen könnte.

Ethereum-Preis

Der Ethereum-Preis weitete seine Gewinne über die Marke von 1.600 USD aus und kletterte über die Marke von 1.650 USD, sah sich jedoch Verkäufern nahe 1.675 USD gegenüber. Der Preis korrigiert nun nach unten und wird nahe 1.630 USD gehandelt. ETH ist an einem Tag um fast 12 % und in einer Woche um 7 % gestiegen. Auf der Abwärtsseite liegt eine anfängliche Unterstützung nahe dem Niveau von 1.600 USD. Die nächste große Unterstützung befindet sich in der Nähe der 1.550-Dollar-Zone.

Bei einem weiteren Anstieg könnte der Preis den Verkäufern nahe 1.675 USD gegenüberstehen.

ADA-, BNB-, SOL-, DOGE- und XRP-Preis

Cardano (ADA) stieg in Richtung der 0,52 USD-Marke, bevor es Verkäufern gegenüberstand. Jetzt liegt er wieder nahe bei 0,50 USD. Ein Durchbruch nach unten unter 0,50 USD könnte den Preis in Richtung der 0,48 USD-Marke treiben.

BNB schaffte es erneut nicht, die Marke von 275 USD zu überwinden. Es liegt wieder unter 270 USD und könnte die Unterstützung von 265 USD testen. Weitere Verluste könnten möglicherweise einen Rückgang in Richtung 255 USD erfordern.

Solana (SOL) legte um über 10 % zu und überschritt die Widerstandsmarke von 40 USD. Wenn die Bullen in Aktion bleiben, könnten sie den Widerstand von USD 42 testen.

DOGE konsolidiert sich oberhalb der Widerstandszone von USD 0,0650. Bei einem weiteren Anstieg könnte der Preis die Widerstandszone von USD 0,0680 testen. Die nächste große Barriere befindet sich in der Nähe der 0,0700 USD-Zone.

Der XRP-Preis pendelte sich über der Widerstandszone von 0,35 USD ein. Es wird jetzt in einer Spanne gehandelt und könnte versuchen, über die Niveaus von 0,365 USD und 0,370 USD zu steigen.

Anderer Altcoins-Markt heute

Viele Altcoins zeigen positive Anzeichen, darunter DOT, MATIC, AVAX, UNI, ETC, LTC, FTT, CRO, LINK, NEAR, XLM, APE und FLOW. LDO ist heute der beste Performer unter den Top-100-Kryptoassets nach Marktkapitalisierung, da es um 33 % sprang und 2,00 USD überstieg. Es ist auch um 30 % in einer Woche gestiegen.

Zusammenfassend lässt sich sagen, dass der Bitcoin-Preis Gewinne nahe der 23.000-Dollar-Marke konsolidiert. Wenn BTC dieses Niveau hält, könnte es seine Chancen erhöhen, höher zu steigen und das Niveau von 24.000 USD zu testen.

_____

Finden Sie den besten Preis für den Kauf/Verkauf von Kryptowährung:

Kommentar veröffentlichen

Neuere Ältere