Bitcoin und Ethereum schwanken, CEL fällt weiter

  • Bitcoin schwankt um 20.000 USD.
  • Ethereum konsolidiert über 1.100 USD, XRP steckt nahe 0,325 USD fest.
  • CEL ist heute der schlechteste Performer.

Der Bitcoin-Preis blieb über der wichtigen Unterstützungszone von 18.800 USD und pendelte sich über der Marke von 19.500 USD ein, aber er hat Mühe, sich über der Zone von 20.500 USD einzupendeln. Er wird derzeit (03:49 UTC) in der Nähe von 19.900 USD gehandelt und ist innerhalb eines Tages und einer Woche um 2 % gefallen.

Ebenso werden die meisten wichtigen Altcoins weiterhin unterstützt. ETH schwankt über 1.100 USD, während XRP immer noch nahe der Pivot-Zone von 0,325 USD liegt. ADA könnte steigen, wenn es eine klare Bewegung über 0,48 USD gibt.

Gesamte Marktkapitalisierung

Quelle: Münzcodex

Bitcoin-Preis

Vor kurzem unternahm der Bitcoin-Preis einen weiteren Versuch, die Widerstandszone von 20.500 USD zu überwinden. BTC stieg in Richtung 20.750 USD, aber es gab keine Fortsetzung der Aufwärtsbewegung. Der Preis reduzierte die Gewinne und fiel unter 20.000 USD. Es konsolidiert sich jetzt mit einer anfänglichen Unterstützung nahe der 19.500 USD-Marke. Die nächste große Unterstützung befindet sich in der Nähe der 18.800 USD-Zone, unter die der Preis stark fallen könnte.

Auf der oberen Seite liegt ein unmittelbarer Widerstand nahe der Marke von 20.350 USD. Der nächste große Widerstand liegt immer noch nahe der 20.500 USD, über die der Kurs stetig steigen könnte.

Ethereum-Preis

Der Ethereum-Preis pendelte sich über der Zone von 1.100 USD ein. ETH konsolidiert sich jetzt in einer Spanne nahe der 1.100 USD-Marke und ist an einem Tag um fast 3 % und in einer Woche um 2 % gefallen. Auf der oberen Seite liegt eine anfängliche Barriere nahe der Marke von 1.150 USD. Der nächste große Widerstand liegt nahe 1.180 USD, oberhalb dessen der Preis einen ordentlichen Anstieg beginnen könnte.

Wenn es einen Abwärtsbruch und einen Schlusskurs unter 1.100 USD gibt, könnte der Preis 1.060 USD testen. Die nächste große Unterstützung liegt nahe 1.000 USD, unterhalb derer sich der Preis nach unten beschleunigen könnte.

ADA-, BNB-, SOL-, DOGE- und XRP-Preis

Cardano (ADA) konsolidiert sich immer noch nahe der 0,45 USD-Marke. Ein unmittelbarer Widerstand liegt nahe 0,465 USD. Der erste große Widerstand liegt bei 0,48 USD, über dem der Preis in Richtung 0,50 USD steigen könnte.

Die BNB kämpft darum, die Widerstandszone von 235 USD zu überwinden. Wenn es eine deutliche Bewegung über die Marke von 235 USD gibt, könnte der Preis in Richtung 250 USD steigen. Wenn nicht, könnte er fallen und wieder 220 USD erreichen.

Solana (SOL) konsolidiert sich in der Nähe der Widerstandszone von USD 35. Der nächste große Widerstand liegt nahe der 36,50 USD, über die der Preis in Richtung der 40 USD-Marke steigen könnte.

DOGE zeigt oberhalb der Marke von 0,0650 USD positive Anzeichen. Er sieht sich einem Widerstand nahe der Marke von 0,0680 USD gegenüber. Der nächste wichtige Widerstand liegt nahe 0,070 USD, über dem der Preis vielleicht in Richtung 0,075 USD steigen könnte.

Der XRP-Preis konsolidiert sich immer noch nahe der Zone von 0,320 USD. Ein unmittelbarer Widerstand liegt nahe 0,335 USD, oberhalb dessen der Preis versuchen könnte, sich über die wichtige Widerstandszone von 0,35 USD zu bewegen.

Anderer Altcoins-Markt heute

Viele Altcoins befinden sich im roten Bereich, darunter DOT, SHIB, MATIC, LTC, FTT, NEAR, ALGO, APE, HBAR, AXS, RUNE, FTM und GMT. Unterdessen ist CEL heute der schlechteste Performer, da er seine starken wöchentlichen Gewinne weiter reduziert und nun an einem Tag um 11 % gefallen ist und nahe 0,92 USD gehandelt wird. Der Preis ist in einer Woche immer noch um 31 % gestiegen.

Insgesamt schwankt der Bitcoin-Preis immer noch nahe der 20.000-Dollar-Marke. Ein Schlusskurs über der Marke von 20.500 USD könnte das Tempo für eine Bewegung in Richtung der Marke von 22.000 USD vorgeben.

_____

Finden Sie den besten Preis für den Kauf/Verkauf von Kryptowährung:

Kommentar veröffentlichen

Neuere Ältere