Bitcoin und Ethereum suchen nach Richtung, XMR und CHZ übertreffen

  • Bitcoin schwebt in der Nähe von 20.500 USD.
  • Ethereum schwankt um 1.150 USD, XRP hat Mühe, sich nach oben zu bewegen.
  • XMR und CHZ sind heute die besten Performer.

Der Bitcoin-Preis pendelte sich unter der Pivot-Marke von 21.200 USD ein. BTC konsolidiert sich derzeit (11:49 UTC) nahe der 20.500 USD-Marke und ist an einem Tag um fast 4 % gefallen und in einer Woche um über 6 % gestiegen.

In ähnlicher Weise zeigen die meisten großen Altcoins rückläufige Anzeichen. ETH kämpft und könnte die Unterstützung von 1.120 USD durchbrechen. XRP steckt in der Nähe der 0,32 USD-Zone fest. ADA könnte stärker fallen, wenn es zu einer Bewegung unter die Unterstützungszone von 0,45 USD kommt.

Gesamte Marktkapitalisierung

Quelle: Münzcodex

Bitcoin-Preis

Nach einem Schlusskurs unter der Marke von 21.200 USD baute der Bitcoin-Preis seine Verluste aus und pendelte sich unter der Marke von 21.000 USD ein. Die Bullen kämpfen nun darum, den Preis über 20.500 USD und 20.400 USD zu halten. Die nächste große Unterstützung befindet sich in der Nähe der 20.000-Dollar-Zone, unter der der Preis die Schlüsselunterstützung bei 19.500 USD wieder erreichen könnte. Weitere Verluste könnten den Preis auf 18.800 USD treiben.

Auf der oberen Seite könnte der Preis auf Widerstand nahe der 21.000 USD-Marke stoßen. Der nächste große Widerstand bildet sich nun nahe der 21.200 USD, über die der Kurs stetig steigen könnte.

Ethereum-Preis

Der Ethereum-Preis pendelte sich unter der Marke von 1.200 USD ein, um in eine rückläufige Zone zu gelangen. ETH wurde sogar knapp unter dem Unterstützungsniveau von 1.150 USD gehandelt und ist an einem Tag um 3 % gefallen und in einer Woche um fast 7 % gestiegen. Die nächste große Unterstützung liegt nahe bei 1.120 USD, unterhalb derer der Preis an rückläufiger Dynamik gewinnen und sogar wieder auf das Niveau von 1.050 USD zurückkehren könnte.

Auf der oberen Seite könnte der Preis auf Widerstand nahe 1.185 USD stoßen. Der nächste große Widerstand liegt bei 1.200 USD, darüber könnte der Kurs bis auf 1.250 USD steigen.

ADA-, BNB-, SOL-, DOGE- und XRP-Preis

Cardano (ADA) konsolidiert sich nahe der Unterstützung von 0,45 USD. Ein Durchbruch nach unten und ein Schlusskurs unter 0,45 USD könnten einen stärkeren Rückgang auslösen. Die nächste große Unterstützung liegt nahe der 0,42 USD-Marke.

BNB testete die Unterstützungszone von 230 USD. Die nächste große Unterstützung liegt nahe dem Niveau von 222 USD, unter dem das Risiko einer Bewegung in Richtung des Niveaus von 215 USD besteht. Auf der oberen Seite könnten die Bären in der Nähe von 240 USD aktiv bleiben.

Solana (SOL) kämpft darum, über der Marke von 35 USD zu bleiben. Wenn es einen Durchbruch unter die 35-Dollar-Marke gibt, könnte der Preis in Richtung der 30-Dollar-Marke rutschen. Umgekehrt könnte er sich vielleicht bis auf 37,50 USD erholen.

DOGE ist um über 4 % gefallen und wird unter der Marke von 0,0665 USD gehandelt. Es hat auch Mühe, über dem Niveau von 0,065 USD zu bleiben, unter das es auf 0,0620 USD fallen könnte.

Der XRP-Preis befindet sich wieder im gleichen Bereich nahe dem Niveau von 0,32 USD. Ein Schlusskurs unter 0,32 USD könnte den Preis in Richtung 0,30 USD treiben. Weitere Verluste könnten eine Bewegung in Richtung 0,288 USD erfordern.

Anderer Altcoins-Markt heute

Viele Altcoins befinden sich im roten Bereich, darunter DOT, TRX, AVAX, LEO, MATIC, LTC, FTT, CRO, XLM, NEAR, ALGO, ETC und BCH. Inzwischen sind XMR und CHZ die beiden besten Performer unter den Top-100-Kryptoassets nach Marktkapitalisierung heute, da sie an einem Tag um über 5 % zulegten und 130 USD bzw. 0,107 USD überstiegen. XMR ist in einer Woche ebenfalls um 12 % gestiegen, während CHZ um 9 % gestiegen ist.

Zusammenfassend lässt sich sagen, dass der Bitcoin-Preis Schwierigkeiten hat, Verluste über 21.000 USD auszugleichen. Wenn sich BTC unter 20.000 USD einpendelt, besteht die Gefahr eines stärkeren Rückgangs.

_____

Finden Sie den besten Preis für den Kauf/Verkauf von Kryptowährung:

Kommentar veröffentlichen

Neuere Ältere