Caduceus arbeitet mit Lord Botham zusammen, um Cricket in die Metaverse zu bringen

Haftungsausschluss: Der folgende Text ist eine Pressemitteilung, die nicht Bestandteil von ist Cryptonews.com redaktioneller Inhalt.

London, England, 23. Juli 2022, Kettendraht

Caduceus: https://caduceus.foundation/

Das hochmoderne Blockchain-Technologieunternehmen Metaverse Caduceus hat sich mit der britischen Sportlegende Lord Botham zusammengetan, um eine exklusive neue NFT-Kollektion auf der Light Cycle-Plattform auf den Markt zu bringen.

Dieser mutige Schritt aus der Cricket Hall of Famer führt die Welt des Cricket zum ersten Mal in die Metaverse ein und zeigt die endlosen Möglichkeiten der Web3-Technologie.

Lord Botham war angeblich als einer der größten Allrounder des englischen Cricket bekannt und als Sportkommentator und Spendensammler für wohltätige Zwecke hoch angesehen. Seine Fähigkeiten, seine Entschlossenheit und sein einzigartiger Charakter gingen über das Spiel hinaus und machten ihn nicht nur zu einem Star auf dem Spielfeld, sondern zu einer führenden Sportpersönlichkeit. Jetzt führt der unangefochtene Sportstar erneut die Spitze an, indem er seinen Wunsch zeigt, der Erste zu sein, der Cricket in das Metaverse bringt, indem er sein NFT auf Light Cycle, der ersten 3D-Metaverse-Plattform, die ein Multiuser-3D-Erlebnis bietet, das es den Kunden ermöglicht, sich zu engagieren, einführt mit ihren Lieblingsmarken und Prominenten durch Online-Immersion.

Ian „Beefy“ Botham möchte seinen treuen Fans etwas zurückgeben, indem er ihnen Zugang zu seinem Vermächtnis gewährt, indem er einen beispiellosen Nutzen bietet. Nach monatelanger Erforschung dieses neuen Marktplatzes hat er sich mit Caduceus zusammengetan, der allerersten Metaverse-fähigen Blockchain. Den Auftakt macht er mit einer NFT-Sammlung, die einen nie dagewesenen Zugang zu Beefys Welt ermöglicht. Wenn Sie neu in diesem Bereich sind, fürchten Sie sich nicht, denn er wird einige wichtige Tutorials anbieten, um sicherzustellen, dass jeder teilnehmen kann.

Lord Botham sagt: „Wie die meisten Menschen habe ich viel über das Metaverse und NFTs gehört, ich habe meine Nachforschungen angestellt und freue mich, meine ‚Beefy Botham‘ NFTs auf Light Cycle zu starten, die von der Caduceus-Blockchain angetrieben werden. Ich habe einige Tutorials erstellt, um meinen bestehenden Fans zu helfen, und werde ihnen einzigartige Benutzererfahrungen sowie Bildung bieten können, und ich freue mich sehr, Cricket ins Metaverse zu bringen.“

Tim Bullman Caduceus CEO sagt: „Wir könnten nicht begeisterter sein, dass Lord Botham und das Team von Light Cycle uns als Partner ausgewählt haben, um Cricket in die Metaverse zu bringen. Die Caduceus Blockchain hat viele USPs. Die NFT-Kollektion wird auf der Light Cycle-Plattform gelistet, die wir betreiben werden. Wir können es kaum erwarten, euch alle mitzunehmen. Sehen Sie sich diesen Bereich an, es kommt noch viel mehr!’

Die Vorteile dieser Partnerschaft sind zweiseitig und gehen weit über den Verkauf und das Sammeln von NFTs hinaus. Es wird einen Maßstab dafür liefern, was im Web3-Bereich in Kombination mit einem globalen Sport erreicht werden kann. Es ist sicher, eine ganz neue Generation junger Cricketspieler in die Metaverse zu locken und Cricket denjenigen vorzustellen, die bereits in die Metaverse investiert sind. Als Teil dieser aufregenden Reise wird es pädagogische Vorteile und tiefere Ebenen der Publikumsinteraktion sowie neue Ebenen der Gamifizierung geben.

Sara Ezen von Light Cycle sagt: „Es war ein Kinderspiel, mit Caduceus zusammenzuarbeiten und diese Kollektion auf unserer Plattform zu veröffentlichen, da sie einfach die Klassenbesten sind, um ein echtes 3D-Metaverse-Erlebnis zu bieten. Das Team von Lord Botham hat mit einem weltbekannten Studio zusammengearbeitet, um die „Beefy Botham“-NFTs zu erstellen, die auf unserer Plattform gelistet und gehandelt werden sollen. Wir freuen uns darauf, weitere Pläne bekannt zu geben.“

Caduceus ist das weltweit erste Metaverse-Protokoll mit der Fähigkeit, 100.000 supergünstige Transaktionen pro Sekunde mit dezentralisiertem Edge-Rendering durchzuführen. Es wurde entwickelt, um die Infrastrukturschicht für die Metaverse-Entwicklung bereitzustellen, und ist eine entwicklerfreundliche, benutzerfreundliche zugrunde liegende öffentliche Kettenplattform, die mit einem eigenen vollständigen Satz von Entwicklungstools ausgestattet ist, die den Aufbau, die Finanzierung und die Cross-Chain-Portabilität ermöglichen von 3D-Welten und digitalen Assets von Metaverse zu Metaverse.

Das systemeigene Token CMP von Caduceus wird in diesem großartigen Projekt übernommen, das Cricket auf nie dagewesene Weise in das Metaversum einführen soll.

Neben den Neuigkeiten über diese beiden Partnerschaften war Caduceus sehr beschäftigt, nachdem er einen beliebten Auftritt auf dem Metaverse Summit in Paris verfolgt und sein neues Token CMP angekündigt hatte. Bybit, die weltweit führende Handelsplattform für digitale Vermögenswerte, wird das neue Caduceus-Token CMP am 25. Juli 2022 offiziell einführen. Mehrere weltweite Handelsplattformen für digitale Vermögenswerte, darunter Bitget, werden das Token ebenfalls auflisten.

Über Caduceus

Caduceus ist das Metaverse-Protokoll für dezentralisiertes Edge-Rendering und eine offene Blockchain-Plattform auf Infrastrukturebene, die speziell für das Metaverse und die dezentralisierte digitale Welt entwickelt wurde. Es wird mit Verarbeitungsleistung und Rendering-Fähigkeiten der nächsten Stufe hergestellt und von prominenten Investoren und Blockchain-Spezialisten gegründet und entwickelt.

Über Lichtzyklus

Light Cycle ist eine 3D-Metaverse-Plattform, die auf Mode, Unterhaltung, Gaming, Filmen, Musik, Sport, Immobilien, Einzelhandel und NFT zugeschnitten ist. Angetrieben von der einzigartigen dezentralisierten Edge-Rendering-Leistung von Caduceus kann Light Cycle diese erstaunliche Plattform aufbauen.
Als Teil der Light Cycle-Roadmap enthält es ein Content-Management-System, das das Hochladen von virtuellen Inhalten und Assets, den Aufbau verschiedener Veranstaltungsmodelle und den Erwerb von Grundstücken ermöglicht. Dies ermöglicht es Unternehmen, mit ihrer eigenen Community in Kontakt zu treten, und ermöglicht es globalen Benutzern, mit ihren Lieblingsmarken und Prominenten in einer 3D-Umgebung zu interagieren.

Über Lord Botham

Ian Botham war nicht nur der beste englische Cricketspieler der 1980er Jahre, sondern auch die führende Sportpersönlichkeit. Er sorgte für endlose Schlagzeilen in den Zeitungen, während seine Karriere unwahrscheinlich anstieg, und innerhalb eines Jahres, nachdem er von Somerset zu seinem England-Debüt 1977 befördert worden war, war er unbestritten der führende Allrounder des Landes. Innerhalb von drei Jahren wurde er Kapitän und führte England zu einem historischen Ashes-Sieg mit Schlag- und Bowlingleistungen, die in die Geschichte eingegangen sind.

Kontakte

Kommentar veröffentlichen

Neuere Ältere