Celsius' Options, Tether's Commercial Paper, Blockchain.com vs. Three Arrows + More News

Quelle: Adobe/Casimiro

Holen Sie sich Ihre tägliche, mundgerechte Zusammenfassung von Kryptoasset- und Blockchain-bezogenen Nachrichten – untersuchen Sie die Geschichten, die unter dem Radar der heutigen Krypto-Nachrichten fliegen.

__________

Nachrichten zu Investitionen

  • Gestörter Krypto-Kreditgeber Celsius-Netzwerk (CEL) angekündigt dass sie „weiterhin wichtige Schritte unternehmen“, um Vermögenswerte zu erhalten und zu schützen und Optionen zu prüfen, zu denen unter anderem die Verfolgung strategischer Transaktionen sowie eine Umstrukturierung der Verbindlichkeiten gehören.
  • Simon Dixon, der Gründer der Online-Investmentplattform BnkToTheFuture, sagte das Celsius sich an ihn gewandt hat und überlegt, wie er am besten helfen kann. Sie sind Angebot drei Vorschläge für ihre Community, die es ihnen überlassen, über den Weg zu entscheiden, den die Plattform einschlagen wird.
  • Online-Vermittlung eToro und die Special Purpose Acquisition Company (SPAC), die sich bereit erklärt haben, sie an die Börse zu bringen, planen, die Frist für ihre Fusion verstreichen zu lassen, ohne die Transaktion abzuschließen, The Information gemeldetunter Berufung auf eine unbekannte Person, die mit der Angelegenheit vertraut ist.
  • Investmentgesellschaft Van Eck abgelegt eine neue Anwendung für einen börsengehandelten Spot-Bitcoin-Fonds (ETF), genannt the VanEck Bitcoin Trustmit den USA Wertpapier- und Börsenkommission.
  • DeFi-Protokoll MoHash erzogen 6 Mio. USD an Seed-Finanzierung, um den Zugang zu globalem Kapital und Liquidität für Schuldtitel zu ermöglichen, die von Nichtbanken-Kreditgebern unter Verwendung von DeFi als Instrument ausgegeben wurden.

Stablecoins-Neuigkeiten

  • Stablecoin-Emittent Halteseil (USDT) angekündigt dass es sein Commercial-Paper-Portfolio um rund 58 % reduziert hat. Das Unternehmen verfügt derzeit über 8,4 Mrd. USD dieser Bestände, von denen 5 Mrd. USD am 31. Juli auslaufen, mit dem Ziel, diese Zahl auf null zu bringen, sagte das Unternehmen.

Rechtliche Neuigkeiten

  • Krypto-Plattform Blockchain.com und Krypto-Derivatebörse DeribitGläubiger von Hauptstadt mit drei Pfeilen (3AC), kooperieren bei laufenden Untersuchungen des angeschlagenen Krypto-Hedgefonds, pro Bloomberg. Laut einem Sprecher von Blockchain.com hat 3AC „die Kryptoindustrie betrogen“ und das Unternehmen hat die sofortige Liquidation aller globalen Vermögenswerte von 3AC beantragt, da sie beabsichtigen, „sie im vollen Umfang des Gesetzes zur Rechenschaft zu ziehen“.
  • Ex-Monero (XMR) Lead Maintainer Ricardo „Fluffypony“ Spagni wird aufgeben am 5. Juli in die USA Marshals-Dienst wegen Auslieferung nach Südafrika, wo ihm Betrugsvorwürfe in Höhe von 10.000 US-Dollar gegen seinen ehemaligen Arbeitgeber drohen, Kap-Kekse. Südafrikanische Beamte werden zur Stelle sein, um „seine Verhaftung herbeizuführen“.
  • Die USA Commodity Futures Trading Commission (CFTC) berechnet Cornelius Johannes Steynberg und das Unternehmen Mirror Trading International (MTI) wegen Betrugs und Registrierungsverletzungen für die Schaffung und den Betrieb eines globalen Rohstoffpools in Fremdwährung im Wert von über 1,7 Mrd.
  • Die USA Justizministerium (DOJ) angekündigt Strafanzeige gegen:
  1. Le Anh Tuan wegen Verschwörung zur Begehung von Drahtbetrug und Verschwörung zur Begehung internationaler Geldwäsche durch ein Rug-Pull-Programm, das eine sogenannte „Baller Ape“-NFT beinhaltete.
  2. Emerson Pires, Flavio Goncalves und Joshua David Nicholas mit Verschwörung zur Begehung von Drahtbetrug und Wertpapierbetrug im Zusammenhang mit einem globalen Krypto-basierten Ponzi-Schema genannt EmpiresX die laut Aussage ungefähr 100 Millionen US-Dollar von Investoren einbrachte.
  3. Michael Alan Stollery, CEO und Gründer von Titan-Blockchain-Infrastrukturdienste (TBIS), eine angebliche Krypto-Investmentplattform, wegen Wertpapierbetrugs im Zusammenhang mit dem ersten Münzangebot von TBIS, das etwa 21 Millionen US-Dollar von Investoren in den USA und Übersee einbrachte.
  4. David Saffron, der Eigentümer der Krypto-Investmentplattform Zirkelgesellschaftund sagte, dass er es benutzt habe, um Investoren zur Teilnahme an einem nicht registrierten Rohstoffpool zu bewegen, und dass er in betrügerischer Weise ungefähr 12 Millionen US-Dollar von Investoren gesammelt habe.

Nachrichten aus dem Bergbau

  • New York, USA, Beamte verweigerten die erforderliche Erneuerung der Luftgenehmigung Greenidge-Generation Kraftwerk mit der Begründung, dass seine Bitcoin-Mining-Operationen die Klimaziele des Staates gefährden, pro Die Associated Press. Das Unternehmen sagte, es werde mit seiner derzeitigen Genehmigung weiterarbeiten, während es die Entscheidung anfechte, fügte es hinzu.

Nachrichten zu Blockchains

  • Die Kernentwickler von Ethereum (ETH). gestartet das Grey Glacier-Upgrade, das die Eiszeit-/Schwierigkeitsbombe erneut um etwa 100 Tage vorantreibt, ohne dass weitere Änderungen vorgenommen wurden.
  • Dezentraler Anwendungsspeicher (dapp). DappRadar angekündigt ein Cross-Chain-Token-Staking-Mechanismus für ihr natives Token-RADAR, mit dem Benutzer ihre Staking-Belohnungen auf jeder Blockchain beanspruchen können.

Nachrichten austauschen

  • Münzbasis bestritten berichtet, dass es eine Reihe von Funktionen, die zur Verfolgung und Identifizierung von Kryptobenutzern verwendet werden, in die USA verkauft Einwanderung und Zolldurchsetzung. Sie gaben an, dass ihre Coinbase Tracer-Tools darauf ausgelegt sind, die Einhaltung von Vorschriften zu unterstützen und bei der Untersuchung von Finanzverbrechen wie Geldwäsche und Terrorismusfinanzierung zu helfen, indem sie ihre Informationen aus öffentlichen Quellen beziehen und dass sie keine Coinbase-Benutzerdaten verwenden.
  • CoinFLEX sagte dass es Gespräche mit Investoren über einen Token-Verkauf für seinen Recovery Value USD-Token (rvUSD) führt und dass die Verpflichtungen zunehmen, aber Auszahlungen ausgesetzt bleiben, bis der Token-Verkauf vollständig abgeschlossen ist.

Nachrichten aus der Wirtschaft

  • Die jährliche Inflation im Euroraum wird im Juni 2022 voraussichtlich 8,6 % betragen, gegenüber 8,1 % im Mai, gemäß zu einer Blitzschätzung von Eurostat, dem statistischen Amt der Europäischen Union. Eine genauere Zahl für den Monat soll am 19. Juli veröffentlicht werden.

Kommentar veröffentlichen

Neuere Ältere