Erstes dezentralisiertes Data Warehouse, Space and Time, beschafft 10 Mio. USD Seed-Runde unter der Leitung von Framework Ventures

Haftungsausschluss: Der folgende Text ist eine Pressemitteilung, die nicht Bestandteil von ist Cryptonews.com redaktioneller Inhalt.

Los Angeles, Vereinigte Staaten, 28. Juli 2022, Kettendraht

Da die DeFi- und GameFi-Sektoren wachsen, zielt Space and Time darauf ab, die erste wirklich dezentrale Lösung für eine schnelle und sichere Datenverarbeitung im Unternehmensmaßstab zu sein

Raum und Zeit TM, eine dezentrale Datenplattform für Blockchain-Anwendungen, hat in einer Seed-Runde unter der Leitung von Framework Ventures, einer Risikokapitalgesellschaft, die für ihren frühen Einstieg in die dezentrale Finanzierung (DeFi) und Blockchain-Spiele (GameFi) bekannt ist, 10 Millionen USD aufgebracht. Weitere Teilnehmer der Runde sind die Digital Currency Group (DCG), Stratos, SamsungNext, IOSG Ventures, Alliance und mehrere marktführende DeFi-, GameFi- und Venture-Organisationen.

Mit einem neuartigen, zum Patent angemeldeten kryptografischen Protokoll namens Proof of SQLTM ermöglicht Space and Time Blockchain-Anwendungen, schnell reichhaltige, analytische Erkenntnisse auf vollständig dezentralisierte, skalierbare und sichere Weise zu generieren. Ein Netzwerk von Knotenbetreibern zieht Daten aus Blockchains, dezentralen Anwendungen (dApp) und Off-Chain-Systemen, um operative und analytische Berechnungen durchzuführen. Infolgedessen werden Blockchains um Funktionen zum Abfragen von On-Chain- und Off-Chain-Daten in einer einzigen, vertrauenswürdigen Umgebung ergänzt, um fortschrittliche neue Anwendungsfälle für Smart Contracts zu ermöglichen.

Die Datenbank von Space and Time erstellt Beweise für die Abfrageergebnisse außerhalb der Kette und überträgt sie an eine Validierungsschicht, wo sie auf Richtigkeit überprüft werden. Nach der Validierung werden die Daten wieder on-chain in die Smart Contracts geladen, wo die dApp in Echtzeit auf die Ergebnisse zugreifen kann. Durch die Verlagerung des Großteils der Rechenarbeit aus der Kette und die Möglichkeit, On- und Off-Chain-Daten in analytischen Workloads zu kombinieren, ermöglicht Space and Time die exponentielle Skalierung der bestehenden Blockchain-Infrastruktur, während die Rechenintegrität zuverlässig gewahrt bleibt.

Mit zunehmender Reife des Web3-Geschäftsprozesses und der Automatisierung benötigen Entwickler und Anwendungen erweiterte Datenbankberechnungen, um Off-Chain-Analysen direkt mit intelligenten Verträgen zu verbinden.“ sagte Nate Holiday, Mitbegründer von Space and Time. „Die Skalierbarkeit im aktuellen Blockchain-Ökosystem macht On-Chain-Analysen jedoch unmöglich, und bestehende zentralisierte Analyseplattformen erzeugen keine sicheren, manipulationssicheren Ergebnisse. Durch die Kopplung von Off-Chain-Berechnungen mit einem dezentralisierten und kryptografisch garantierten Datenprozess wird Space and Time die Datenanforderungen der nächsten Generation für dApp-Entwickler und Unternehmen sicher erfüllen.“

Die Mittel aus dieser Runde werden verwendet, um das Engineering von Space and Time weiter auszubauen und die Analysefähigkeiten und das dezentrale Netzwerk der Plattform weiter auszubauen.

Da viele dApps immer noch auf zentralisierte Datenbanken angewiesen sind, um große Mengen komplexer Daten zu speichern und zu berechnen, sind die meisten DeFi- und GameFi-Plattformen nicht vollständig dezentralisiert.“ sagte Michael Anderson, Mitbegründer von Framework Ventures. „Als erste Datenplattform, die eine vollständig dezentralisierte Lösung für unternehmensweite Analysen in Echtzeit anbietet, bekennt sich Space and Time wirklich zum Kernethos der Blockchain, ein transparentes und offenes System zu sein. Wir freuen uns sehr, das Team von Space and Time bei der Entwicklung der ersten skalierbaren und sicheren Analyselösung für die nächste Generation von DeFi-Anwendungen zu unterstützen.“

Space and Time wurde im Rahmen des Startup with Chainlink-Programms von Chainlink Labs ins Leben gerufen und ist eine dezentrale Datenplattform, die Chainlink verwendet, um On-Chain- und Off-Chain-Daten zu kombinieren, um erweiterte Anwendungsfälle auf Unternehmensebene für intelligente Vertragsanwendungen bereitzustellen.

Herzlichen Glückwunsch an das Team von Space and Time für die erfolgreiche Aufstockung der Seed-Runde, die Investitionen von einer Reihe branchenführender Unternehmen umfasst,“, sagte David Post, Managing Director, Corporate Development and Strategy bei Chainlink Labs. „Durch ihre neuartigen Datenverarbeitungs- und kryptografischen Nachweistechnologien wird die dezentrale Datenbank von Space and Time dazu beitragen, das Blockchain-Ökosystem zu skalieren und fortschrittlichere Anwendungsfälle für Smart Contracts zu erschließen.”

Um mehr zu erfahren, besuchen Sie https://www.spaceandtime.io/ und folgen Sie dem Team auf Twitter @SpaceandTimeDB.

Über Raum und Zeit

Space and Time ist das erste dezentrale Data Warehouse für Blockchain-Anwendungen. Durch den Einsatz kryptografischer Beweistechnologie ermöglicht Space and Time dezentralen Anwendungen (dApps), Abfragen mit geringer Latenz und Analysen im Unternehmensmaßstab auf völlig vertrauenswürdige und Blockchain-sichere Weise bereitzustellen.

Um mehr zu erfahren, besuchen Sie https://www.spaceandtime.io/ und folgen Sie dem Team auf Twitter @SpaceandTimeDB.

Über Framework Ventures

Framework ist ein Team von Technologen, Forschern und Investoren, die Vermögenswerte kaufen, für die sie bauen und die sich an offenen Krypto-Netzwerken beteiligen. Im Kern ist Framework ein Technologieunternehmen, das Produkte und Dienstleistungen entwickelt, um die offenen Blockchain-Netzwerke zu unterstützen, in die es investiert. Über seinen registrierten Anlageberater Framework Ventures Management LLC („Framework Ventures“) hat das Unternehmen Dutzende namhafter Unternehmen unterstützt im dezentralen Finanz- und Web3-Bereich.

Um mehr zu erfahren, besuchen Sie https://framework.ventures.

Über Chainlink Labs

Chainlink ist der Industriestandard für den Aufbau, den Zugriff und den Verkauf von Orakeldiensten, die erforderlich sind, um hybride Smart Contracts auf jeder Blockchain zu betreiben. Chainlink-Orakelnetzwerke bieten intelligente Verträge mit einer Möglichkeit, sich zuverlässig mit jeder externen API zu verbinden und sichere Off-Chain-Berechnungen zu nutzen, um funktionsreiche Anwendungen zu ermöglichen. Chainlink sichert derzeit zig Milliarden Dollar in DeFi, Versicherungen, Spielen und anderen wichtigen Branchen und bietet globalen Unternehmen und führenden Datenanbietern ein universelles Gateway zu allen Blockchains.

Erfahren Sie mehr über Chainlink, indem Sie chain.link besuchen oder die Entwicklerdokumentation unter docs.chain.link lesen. Um eine Integration zu besprechen, wenden Sie sich an einen Experten.

Haftungsausschluss: Dies ist keine Anlageberatung, und die Leser sollten die Erörterung einer bestimmten Organisation nicht als Empfehlung zum Kauf oder Verkauf oder als Aufforderung zur Abgabe eines Angebots zum Kauf oder Verkauf von Wertpapieren oder digitalen Vermögenswerten im Zusammenhang mit dieser Organisation auffassen.

Kontakte

Kommentar veröffentlichen

Neuere Ältere