Ethereum übertrifft, Bitcoin sieht Schlüsselbruch nach oben, UNI erholt sich um über 14 %

  • Der Bitcoin-Preis strebt weitere Gewinne über 21.200 USD an.
  • Ethereum gewann an Tempo und überwand 1.200 USD, XRP ist um über 5 % gestiegen.
  • UNI legte um über 14 % zu und SOL legte um 8 % zu.

Der Bitcoin-Preis blieb deutlich über der Marke von 19.500 USD. BTC startete einen weiteren Anstieg über die Marke von 20.200 USD. Er wird derzeit (04:00 UTC) über 20.500 USD gehandelt und strebt einen Durchbruch nach oben über 21.200 USD an.

In ähnlicher Weise bewegen sich die meisten großen Altcoins höher. ETH erholte sich um über 8 % und durchbrach die Marke von 1.200 USD. XRP bewegt sich höher in Richtung der Widerstandszone von 0,35 USD. ADA könnte an Tempo gewinnen, wenn es die Widerstandszone von USD 0,45 überwindet.

Gesamte Marktkapitalisierung

Quelle: Tradingview.com

Bitcoin-Preis

Nach einer Ablehnung nahe 20.500 USD korrigierte der Bitcoin-Preis die Gewinne. BTC korrigierte nach unten, aber die Einbrüche waren auf unter 19.500 USD begrenzt. Der Preis begann einen weiteren Anstieg und kletterte über die Marke von 20.200 USD. Die Bullen drückten den Kurs sogar über die Marke von 20.500 USD. Der nächste große Widerstand könnte bei 21.200 USD liegen, oberhalb dessen der Preis an zinsbullischem Momentum gewinnen könnte.

Auf der anderen Seite liegt eine anfängliche Unterstützung nahe der 20.200 USD-Marke. Die nächste große Unterstützung befindet sich in der Nähe der 20.000-Dollar-Zone, unter der der Preis wieder 19.500 USD erreichen könnte.

Ethereum-Preis

Der Ethereum-Preis folgte einem ähnlichen Muster und blieb über der Marke von 1.050 USD. ETH startete einen neuen Anstieg und kletterte über den Widerstand von USD 1.120. Der Preis stieg um 8 % und durchbrach sogar die Marke von 1.200 USD. Der nächste große Widerstand liegt bei 1.250 USD, oberhalb dessen der Preis einen Test von 1.320 USD anstreben könnte.

Auf der anderen Seite könnte der Preis Unterstützung in der Nähe von 1.150 USD finden. Die nächste große Unterstützung liegt bei 1.120 USD, unter der der Preis die Unterstützungszone von 1.050 USD erreichen könnte.

ADA-, BNB-, SOL-, DOGE- und XRP-Preis

Cardano (ADA) blieb in der Nähe der Unterstützungszone von 0,42 USD. Er steigt jetzt und bewegt sich höher in Richtung des Widerstands von 0,45 USD. Ein klarer Durchbruch nach oben über den Widerstand von USD 0,45 könnte einen starken Anstieg auslösen.

BNB bewegte sich höher, über den Widerstand von 235 USD. Der Preis könnte auf Widerstand in der Nähe von 242 USD stoßen, über dem er einen Test der Widerstandszone von 250 USD anstreben könnte.

Solana (SOL) kletterte über die Widerstandsmarke von 35 USD. Er ist um 8,1 % gestiegen und gewinnt über das Niveau von 37 USD an Tempo. Die nächste große Hürde liegt bei 38 USD, darüber könnte sie in Richtung 40 USD steigen.

DOGE zeigt positive Anzeichen oberhalb des Unterstützungsniveaus von USD 0,060. Er wird über dem Niveau von 0,0620 USD gehandelt und könnte weiter in Richtung der Widerstandszone von 0,065 USD steigen.

Der XRP-Preis bewegt sich nach oben und wird über 0,335 USD gehandelt. Der Preis ist um über 7 % gestiegen und könnte bald den Widerstand von 0,35 USD testen, über dem der Preis in Richtung 0,40 USD steigen könnte.

Anderer Altcoins-Markt heute

Viele Altcoins nehmen langsam zu, darunter DOT, MATIC, AVAX, LEO, UNI, LTC, FTT, NEAR, ATOM, XMR, ALGO und ICP. Von diesen erholte sich UNI um über 14 % und stieg über die Marke von 7 USD.

Insgesamt bewegt sich der Bitcoin-Preis langsam über die Marke von 20.500 USD hinaus. Es scheint, als könnte BTC an Tempo gewinnen, wenn es eine klare Bewegung über den Widerstand von 21.200 USD gibt.

_____

Finden Sie den besten Preis für den Kauf/Verkauf von Kryptowährung:

Kommentar veröffentlichen

Neuere Ältere