Ethereum übertrifft erneut, Bitcoin sieht Key Upside Break, Altcoins in Grün

  • Der Bitcoin-Preis steigt über 23.000 USD.
  • Ethereum überschritt 1.620 USD, XRP um Zentimeter höher als 0,35 USD.
  • Mehrere Altcoins sind zweistellig gestiegen.

Der Bitcoin-Preis blieb gut unterstützt und bewegte sich über die Zone von 23.000 USD. BTC kletterte sogar über die Marke von 23.400 USD und ist derzeit (10:20 UTC) um 2 % an einem Tag und 13 % in einer Woche gestiegen.

In ähnlicher Weise zeigen die meisten großen Altcoins Anzeichen für weitere Gewinne. ETH stieg um fast 9 % und konnte sich über der Marke von 1.600 USD einpendeln. XRP steigt in Richtung der 0,40 USD-Marke. ADA ist wieder über der Widerstandszone von 0,5 USD.

Gesamte Marktkapitalisierung

Quelle: Tradingview.com

Bitcoin-Preis

Nachdem der Bitcoin-Preis eine Basis über dem Niveau von 23.000 USD gebildet hatte, begann er erneut zu steigen. BTC konnte die Niveaus von 23.200 USD und 23.400 USD überwinden. Sie versucht nun, über 23.500 USD zu schließen. Bei einem stetigen Anstieg könnte der Kurs sogar den Widerstand von 24.000 USD testen. Der nächste große Widerstand könnte bei 24.500 USD liegen, oberhalb dessen der Preis an zinsbullischem Momentum gewinnen könnte.

Auf der anderen Seite liegt eine anfängliche Unterstützung nahe dem Niveau von 23.000 USD. Die nächste große Unterstützung befindet sich in der Nähe der 22.500-Dollar-Zone, unterhalb derer der Preis einen stärkeren Rückgang beginnen könnte.

Ethereum-Preis

Der Ethereum-Preis bildete eine Basis über dem Niveau von 1.500 USD. ETH startete einen neuen Anstieg und kletterte über die Widerstandszone von 1.600 USD. ETH ist jetzt an einem Tag um fast 9 % und in einer Woche um 35 % gestiegen. Der nächste größere Widerstand liegt bei 1.650 USD, über dem der Kurs in Richtung der 1.720 USD-Marke klettern könnte.

Auf der Abwärtsseite liegt eine anfängliche Unterstützung nahe der Marke von 1.580 USD. Die nächste große Unterstützung liegt nahe 1.550 USD, unterhalb derer der Preis die Unterstützungszone von 1.500 USD erneut testen könnte.

ADA-, BNB-, SOL-, DOGE- und XRP-Preis

Cardano (ADA) blieb über der Marke von 0,465 USD unterstützt. Es gab einen stetigen Anstieg und der Preis bewegte sich über den Widerstand von 0,50 USD. Die nächste große Barriere für die Bullen könnte bei 0,525 USD liegen.

BNB steigt und handelt über 262 USD. Der nächste große Widerstand liegt nahe 272 USD, über dem der Preis vielleicht höher in Richtung der 288 USD-Marke steigen könnte.

Solana (SOL) ist um über 7 % gestiegen und wird über der Marke von 43 USD gehandelt. Der nächste große Widerstand liegt nahe 45,50 USD, über dem der Preis in Richtung der 48 USD-Marke steigen könnte.

DOGE ist wieder über der USD 0,0700-Marke. Er nähert sich nun dem Niveau von 0,072 USD. Der nächste große Widerstand liegt nahe der Marke von 0,075 USD, über der der Preis auf 0,080 USD steigen könnte.

Der XRP-Preis bewegt sich höher in Richtung der 0,38 USD-Marke. Der nächste große Widerstand liegt nahe 0,40 USD, oberhalb dessen der Preis in den kommenden Sitzungen einen stärkeren Anstieg beginnen könnte.

Anderer Altcoins-Markt heute

Viele Altcoins steigen stetig, während mehrere Altcoins wie NEAR, NEO, ETC, KSM, SNX, CVX, APE und CRV an einem Tag um 11 % bis 20 % gestiegen sind.

Zusammenfassend lässt sich sagen, dass sich der Bitcoin-Preis in Richtung des Widerstands von 24.000 USD bewegt. Wenn sich BTC über 24.000 USD einpendelt, könnte es in Richtung 25.000 USD steigen. Wenn nicht, könnte er auf 22.500 USD sinken.

_____

Finden Sie den besten Preis für den Kauf/Verkauf von Kryptowährung:

Kommentar veröffentlichen

Neuere Ältere