FrontFanz – die neue MATIC Sensation zeigt einen Einblick in ihre Plattform

Haftungsausschluss: Der folgende Text ist eine Pressemitteilung, die nicht Bestandteil von ist Cryptonews.com redaktioneller Inhalt.

FrontFanz kommt gerade aus dem Schatten, aber diese Plattform bricht bereits durch, da ihre Popularität weiter wächst. Nachdem die Plattform ihre strategische Investorenrunde von 500.000 USD und eine private Verkaufsrunde von 625.000 USD erfolgreich abgeschlossen hat, ist sie zu ihrem 20-tägigen IEO übergegangen ExMärkte, wobei jeden Tag ein begrenzter Vorrat verkauft wird. Seit dem Start war das IEO an den ersten drei aufeinanderfolgenden Tagen erfolgreich ausverkauft, was ein Beweis für die Nachfrage ist, die die Plattform anspricht. FrontFanz schreitet schnell voran und gewinnt eifrige Fans, die bereit sind, sich mit ihren Lieblingsschöpfern zu verbinden. Und jetzt kommt dieses Projekt mit noch aufregenderen Neuigkeiten bezüglich seiner Plattform, die im September 2022 eingeführt werden soll.

Über FrontFanz

FrontFanz ist eine zensurfreie Abonnement-Content-Plattform, die von Erstellern für Ersteller entwickelt wurde. Es ist ein Ort, an dem Schöpfer zusammenkommen und sich ohne widerspenstige Zensur und Prüfung frei ausdrücken können, ohne Rückbuchungen, was zu höheren Einnahmen und Fanzufriedenheit führt. Die Gründer, Rosey Sin und Stacey Carlaa, die beide über mehr als zwei Jahrzehnte Branchenkenntnisse und -erfahrung verfügen, zielen darauf ab, dass FrontFanz sowohl seine Benutzer als auch seine Ersteller nutzt und schützt und Web3 verwendet, um die aktuellen Probleme zu beseitigen, mit denen alle Web2-Plattformen konfrontiert sind.

Aufbauend auf Polygon (MATIC), einer Blockchain, die sich auf niedrige Transaktionsgebühren und Skalierbarkeit konzentriert, ist FrontFanz fest entschlossen, sein Ziel zu erreichen, eine Plattform zu werden, die das Zuhause für Ersteller von Inhalten weltweit ist. Die Plattform funktioniert ohne Banken und Zahlungsabwickler und bietet entscheidende Vorteile wie keine Zensur, keine Rückbuchungen und mehr Privatsphäre. Durch den Besitz von FANZ, dem nativen Token von FrontFanz, können Benutzer auf alle Arten von Inhalten zugreifen, haben Anspruch auf Rabatte und haben die Möglichkeit, durch Einsätze passives Einkommen zu erzielen.

FrontFanz-Plattform – der erste Blick

Die Kernidee von FrontFanz ist es, eine Plattform zu sein, die wirklich auf die Bedürfnisse und Bedenken eingeht, mit denen die heutigen Entwickler bei Web2-Plattformen konfrontiert sind, einschließlich subjektiver Zensur, verzögerter oder verweigerter Zahlungen, Eingriffen Dritter und Rückbuchungen. Diese Probleme gibt es bei FrontFanz nicht.

Der Haupttreiber für das Wachstum von FrontFanz ist die Plattform selbst. Nachdem FrontFanz alle seine Ziele und Ambitionen in seiner Roadmap dargelegt hat, hat es kürzlich ein Video seiner Plattform auf gepostet Twitter. Der erste Blick zeigt ein wenig Navigation und Funktionalität sowie ein durchdachtes Design aus der Perspektive eines Erstellers. Auch wenn es noch ein kleiner Vorgeschmack ist, zeigt das Video bereits, was sowohl Nutzer als auch Ersteller erwarten können, wenn die Plattform im September live geht.

Warum Polygon?

Vieleck ist eine dezentralisierte Ethereum-Skalierungsplattform. Das Hauptaugenmerk liegt auf der Bereitstellung einer Lösung zur Reduzierung der Kosten sowie anderer Hindernisse, die andere Blockchains in Bezug auf Transaktionen erfahren. Polygon hat auch eine Reihe von Tools in seinem Arsenal, die darauf abzielen, die Effizienz neuer Projekte zu steigern.

Polygon ist eng mit Ethereum verbunden und bezeichnet sich selbst als zweite Schicht dieser riesigen Blockchain. Während Ethereum zweifellos ein bekannter Akteur in der Kryptowelt ist, wurde seine immense Popularität, sein Wachstum und seine Vielseitigkeit bei Projekten letztendlich zu einer großen Herausforderung. Um dies anzugehen, wurde Polygon geschaffen, um die Herausforderung anzunehmen.

Genau aus diesem Grund hat sich FrontFanz für Polygon entschieden, um seine Plattform aufzubauen. In die Zukunft zu blicken und nach Möglichkeiten zu suchen, die Effizienz einer Plattform und die Bedingungen für Urheber zu verbessern und gleichzeitig Transaktionsgebühren zu senken, kann sicherlich eine Herausforderung sein.

FrontFanz IEO auf ExMarkets

Der IEO-Sale startete am 20. Juli und dauert 20 Tage. Verpassen Sie nicht die Gelegenheit, Teil einer wirklich zukunftsweisenden und einzigartigen Plattform zu werden. Um mehr über FrontFanz zu erfahren und wie man sich für das IEO anmeldet, besuchen Sie bitte hier.

Kommentar veröffentlichen

Neuere Ältere