FrontFanz erobert die Web3-Szene im Sturm

Haftungsausschluss: Der nachfolgende Text ist eine Pressemitteilung und nicht Bestandteil Cryptonews.com redaktioneller Inhalt.

Kreative stehen heute vor vielen schwierigen Herausforderungen. Von problematischen und unbeständigen Algorithmen und übermäßig aggressiver, subjektiver Zensur bis hin zu Schattenverboten, Rückbuchungen, verzögerten Zahlungen und De-Platforming. Tatsächlich ist sehr deutlich geworden, dass Web2-Plattformen nicht dafür gerüstet sind, Content-Erstellern faire Bedingungen zu bieten.

Eintreten FrontFanz, eine zensurlose Web3-Plattform, die von Schöpfern für Schöpfer entwickelt wurde. FrontFanz entfernt im Wesentlichen die Beteiligung Dritter und gibt den Erstellern die vollständige Kontrolle, sich durch ihre Inhalte frei auszudrücken. Und jetzt, mit einer schnell wachsenden Fangemeinde, wird FrontFanz zu einem großartigen Beispiel dafür, wie Web3-Plattformen die Erstellung und den Konsum von Inhalten auf eine neue Ebene heben können.

FrontFanz – alles was Sie wissen müssen

FrontFanz ist eine Inhaltsabonnementplattform, die auf der Polygon (MATIC)-Blockchain basiert. Menschen können ihre Inhalte teilen und Inhalte ohne Angst vor Überprüfung oder Zensur genießen. FrontFanz wurde von Rosey Sin und Stacey Carlaa entwickelt, die beide über mehr als zwei Jahrzehnte Branchenkenntnisse und -erfahrung verfügen. Das Ziel von FrontFanz ist es, sowohl seine Benutzer als auch seine Entwickler so weit wie möglich zu nutzen und zu schützen und gleichzeitig den besten Service zu bieten.

FrontFanz wurde entwickelt, um den Bedarf an intimen Inhalten zu decken und nicht nur Inhalte für seine Benutzer bereitzustellen, sondern auch einen sicheren Raum für Inhaltsersteller zu schaffen. Ein Raum, in dem sie absolut sicher, akzeptiert, geschützt und als wichtiger Teil des Ökosystems geschätzt werden. Dazu gehören pünktliche Zahlungen, keine Rückbuchungen und keine Eingriffe von Dritten – etwas, mit dem ähnliche Plattformen wie Onlyfans heute konfrontiert sind.

Die wichtigsten Vorteile von FrontFanz

Keine Drittanbieter mehr. Web2-Plattformen wie Onlyfans haben inhärente Probleme: hohe Bankgebühren, ständige Änderungen der Richtlinien, die sich auf die Einnahmen des Erstellers auswirken, hohe Kreditkartenrückbuchungen und inkonsistente Zahlungszyklen. Das heißt – bis FrontFanz aus dem Schatten trat.

Null Zensur. Keine Beteiligung Dritter mehr bedeutet keine Zensur mehr. Ersteller von Inhalten können ihre Kreativität jetzt wirklich auf einer ganz neuen Ebene ausleben.

Tiefere Verbindung zu den Fans. Diese Plattform bietet auch abonnementbasierte Inhalte an. Auf diese Weise können Fans über Livestreams, NFTs und digitale Sammlerstücke mehr mit ihren Lieblingsschöpfern interagieren.

Blockchain-Vorteile, FANZ-Token, Rabatte und passives Einkommen. FrontFanz hat einen deflationären Token, FANZ, der in der Polygon-Blockchain gelistet ist. Das FANZ-Token hat viele Dienstprogramme, wie zum Beispiel:

  • Stimmrecht
  • In-Platform-Käufe
  • Abstecken
  • Plattformweite Rabatte
  • Zugang zum FrontFanz Marktplatz

Nodes bedeuten auch passives Einkommen. Je mehr FANZ-Token eingesetzt werden, desto mehr Belohnungen erhalten die Benutzer. So sieht die Aufschlüsselung der Transaktionsgebühren aus:

20 % verbrannt;

30 % FrontFanz;

50 % für Benutzervalidierungstransaktionen.

FrontFanz wachsende Popularität und Token-Verkäufe

Mit über 400 Entwicklern, die zusammen mehr als 32 Millionen Follower und ein Jahreseinkommen von über 48 Millionen US-Dollar haben, ist es keine Überraschung, dass FrontFanz in der gesamten Branche an Dynamik gewinnt. Die Dynamik war deutlich, als der erste Privatverkauf in nur 72 Stunden ausverkauft war. Jetzt hat sich FrontFanz mit ExMarkets, der marktführenden Krypto-Crowdfunding-Plattform, zusammengetan, um ihre 2. Runde durchzuführen Privatverkauf am 15. Juli. Die erste Öffentlichkeit Anfängliches Umtauschangebot (IEO) startet am 20. Juli 2022.

Zahlen lügen nicht, und die wachsende Dynamik rund um FrontFanz begeistert die Leute. Wenn Sie also daran interessiert sind, an dem Verkauf teilzunehmen, schreiben Sie eine Nachricht an [email protected]und FrontFanz wird mit weiteren Informationen, einschließlich der Teilnahmebedingungen, zurückkommen.

Twitter | Instagram | Telegramm

Kommentar veröffentlichen

Neuere Ältere