Mining Disrupt 2022 mit Rebel Mining Company

Haftungsausschluss: Der folgende Text ist eine Pressemitteilung, die nicht Bestandteil von ist Cryptonews.com redaktioneller Inhalt.

Mining Disrupt ist eine der größten Bitcoin Mining Expo, die sich auf tiefgreifende Blockchain-Lösungen auf Unternehmensebene und Kryptowährungs-Mining konzentriert. Seit ihrer Gründung hat die Expo das Wachstum des Kryptomarktes erleichtert und verschiedene Krypto-Akteure zusammengebracht. Mining Disrupt plant derzeit seine vierte Bitcoin Mining Expo, die dieses Jahr vom 26. bis 28. Juli stattfinden wird.

Die Veranstaltung findet im Miami Convention Center in Miami, Florida, statt und bietet eine 250.000 Quadratfuß große Vitrine für Bergbaucontainer, eine Zigarrenlounge und eine Poolparty. Während dieser drei Tage (26. bis 28. Juli) haben die Teilnehmer auch die Möglichkeit, sich mit anderen Investoren und Anbietern wie der Rebel Mining Company zu treffen und auszutauschen.

Rebel Mining Company ist ein professioneller Rechenzentrumsservice, der schlüsselfertige Co-Location-Lösungen für digitale Währungsschürfer anbietet. Das Unternehmen unterstützt die wachsende Blockchain- und High-Performance-Computing-Branche durch Kollokationsstandorte, Energieinfrastruktur und andere Softwarelösungen.

Laut Mason LeGrange, dem COO der Rebel Mining Company, besteht das Ziel darin, eine einfache, kostengünstige Blockchain-Infrastruktur aufzubauen, die jedes Projekt durch die schnell wachsende Blockchain- und High-Performance-Computing-Industrie (HPC) unterstützen und vorantreiben kann. Rebel Mining treibt die digitale Infrastruktur der Zukunft durch sein einzigartiges System an, das auf der Mining Disrupt 2022 Expo, Stand 258, präsentiert wird.

Mason LeGrange und Jordan Collins, beide als Experten der Branche angesehen, gehören ebenfalls zu den Rednern, die an der diesjährigen Mining Disrupt-Konferenz teilnehmen. Mason LeGrange wird eine Rede halten über „Navigieren in einer reifenden Industrie“ und wie man die HTC-Branche durch Strominfrastruktur, Co-Locations und Softwarelösungen unterstützt.

Blockchain ist eine wachsende Industrie, und diese neuartige Technologie hat möglicherweise noch unerforschte Seiten. Mason LeGrange ist der Ansicht, dass mehr Wert auf die Infrastruktur gelegt werden sollte, damit der Sektor sein höchstes Potenzial erreichen kann. Mason wird während der Mining Disrupt Expo mehr Licht ins Dunkel bringen, wenn er darüber spricht, wie Rebel Mining diese Lücke schließt.

Die Rebel Mining Company hat eine containerisierte Plug-and-Play-Infrastruktur geschaffen. Dadurch soll sichergestellt werden, dass Ihre Geräte in Spitzenleistung bleiben und die höchstmögliche Hash-Rate für das Netzwerk erzeugen können.

Jordan Collins, Director of Energy Solutions bei Rebel Mining Company, wird ebenfalls anwesend sein. Jordan wird in einem Gremium namens „Das Bitcoin-Mining-Rindfleisch”, die die erste ungeskriptete Diskussion ihrer Art im Mining Disrupt ist. Das Bitcoin-Mining-Rindfleisch wird sich mit CO2-neutraler, nachhaltiger und netzgebundener Energie befassen.

Während sich die Leute auf die diesjährige Mining Disrupt Expo vorbereiten, die für den 26. bis 28. Juli im Miami Convention Center in Miami geplant ist, bringen unter anderem Mason LeGrange und Jordan Collins solidere Diskussionen auf den Tisch, während sie Blockchain auf den Markt bringen nächste Ebene. Um mehr über die Rebel Mining Company und ihre Dienstleistungen zu erfahren, können Sie Stand 258 auf der Expo besuchen.

Diejenigen, die an hochrangigen Diskussionen über die Bergbauindustrie interessiert sind, werden ermutigt, an der dreitägigen Veranstaltung teilzunehmen. Weitere Informationen über die diesjährige Mining Disrupt Expo finden Sie auf der Website von Mining Disrupt and Rebel Mining Company.

Kommentar veröffentlichen

Neuere Ältere