Tether & Bitfinex treten in neues Projekt ein, Ex-Meta-Team sammelte 150 Mio. USD, Investor beobachtet Zipmex, Krypto-Spenden + weitere Neuigkeiten

Quelle: Adobe/dennizn

Holen Sie sich Ihre tägliche, mundgerechte Zusammenfassung von Kryptoasset- und Blockchain-bezogenen Nachrichten – untersuchen Sie die Geschichten, die unter dem Radar der heutigen Krypto-Nachrichten fliegen.

_____

Nachrichten zu Investitionen

  • Peer-to-Peer-Plattform zum Erstellen von Anwendungen Locher angekündigt den Alpha-Start seiner verschlüsselten Videoanrufanwendung genannt Keetunterstützt durch den Stablecoin-Emittenten Halteseil (USDT), Kryptoplattform Bitfinexund Entwickler verteilter Systeme Hypercore. Das Holepunch-Protokoll ist derzeit Closed Source und wird es bleiben, bis es die Alpha-Tests abgeschlossen hat, wonach es im vierten Quartal 2022 auf Open Source-Code umgestellt wird, fügten sie hinzu. Tether, Bitfinex und Hypercore haben 10 Mio. USD in Holepunch investiert, um Startups zu finanzieren, die auf der Plattform aufbauen. „Die Fondsgröße soll in zweistelliger Millionenhöhe liegen, und während die oben genannten sich verpflichtet haben, selbst Finanzmittel bereitzustellen, suchen sie auch nach anderen Investoren“, so ihr Sprecher.
  • Aptos-Labors, ein Blockchain-Startup, das von ehemaligen Krypto-Führungskräften eines Social-Media-Riesen gegründet wurde Meta kündigte eine Serie-A-Finanzierungsrunde in Höhe von 150 Mio. USD an, angeführt von FTX-Ventures und Krypto springen, neben anderen Investoren. „Aptos hat nicht nur bei der Finanzierung, sondern auch bei der aktiven Netzwerkbeteiligung von Bauherren zugenommen, bevor das Netzwerk sein Mainnet gestartet hat. Das Unternehmen wird diese jüngste Finanzierung auch nutzen, um sein Team zu erweitern und Initiativen wie Ökosystemfonds aufzubauen, die anziehen sollen Entwickler in seine wachsende Community”, fügten sie hinzu.
  • Ledger-as-a-Service-Projekt Kette angekündigt es erwirbt Datenprojekt Messbarer Datentoken (MDT) und seine Ökosystemprodukte in einem Deal im Wert von über 100 Mio. USD. Chain wird RewardMe, eine Cashback-App, und MeFi, ein Blockchain-Orakel, erwerben, die beide Teil des breiteren MDT-Ökosystems sind.

Nachrichten austauschen

  • Gestörter Austausch Zipmex sagte Es hat eine Absichtserklärung von einem potenziellen Investor erhalten, der das Unternehmen möglicherweise aufkaufen möchte. Zipmex Bestätigt gegenüber Bloomberg, dass sie versuchen, mindestens 50 Mio. USD aufzubringen. Sie haben auch wieder aktiviert Abhebungen von ihrer Trade Wallet, fügte jedoch hinzu, dass Überweisungen von der Z-Wallet der Börse bis auf weiteres deaktiviert bleiben.

Neuigkeiten zur Adoption

  • Das Kommission für faire politische Praktiken in Kalifornien stimmten die USA dafür, neue Regeln zu genehmigen, die Spenden von Krypto erlauben, pro Los Angeles Zeiten. Kandidaten können Krypto-Spenden annehmen, solange sie diese sofort in US-Dollar umwandeln, und müssen einen registrierten Krypto-Prozessor verwenden, um die Transaktion abzuwickeln, die den Namen, die Adresse, den Beruf und den Arbeitgeber jedes Spenders erfasst.
  • US-amerikanische große Investmentbank Moelis & Company sagte, es habe seine Global Blockchain Group gegründet, die sowohl Unternehmen, die Blockchain nutzen, als auch aufstrebenden und führenden Blockchain-Unternehmen, einschließlich derer, die eine Präsenz in Web3 aufbauen möchten, maßgeschneiderte Beratungsdienste anbieten werde. Die Gruppe wird von John Momtazee, Mitbegründer von Moelis & Company und Global Head of Media Investment Banking, geleitet und wird ein Team von erfahrenen Bankern aus mehreren Branchengruppen mit Erfahrung in der Beratung von Blockchain-Unternehmen umfassen, fügten sie hinzu.

Sicherheitsnachrichten

  • Die Demokratische Volksrepublik Korea (DVRK) verurteilte Äußerungen eines hochrangigen US-Amerikaners Weißes Haus Beamter über die Cyberangriffsfähigkeiten von Pjöngjang und sagte, es werde sich weiterhin gegen die so genannte US-Aggression dagegen stellen, pro Reuters. Sie erklärten, dass „die DVRK gegen die USA antreten wird, die weltweit einzige Gruppe von Kriminellen“, fügte die Verkaufsstelle hinzu.

Metaverse-Neuigkeiten

  • Blockchain-bezogene Plattformen Fremde Welten, Animoca-Marken, Dapper Labs, Dezentral, Platz, Superwelt, Der Sandkasten, Hochland, Voxelund Weisheit haben gebildet das Öffnen Sie die Metaverse Alliance für Web 3 (OMA3), um „Herausforderungen der Interoperabilität anzugehen, indem Standards vorgeschlagen und die Zusammenarbeit zwischen verschiedenen Interessengruppen von Web3 und anderen Branchen erleichtert werden“, sagten sie.

Kommentar veröffentlichen

Neuere Ältere