Animoca Brands und Lympo kooperieren mit der Play Magnus Group beim schachinspirierten Blockchain-Spiel „Anichess“

Haftungsausschluss: Der folgende Text ist eine Pressemitteilung, die nicht Bestandteil von ist Cryptonews.com redaktioneller Inhalt.

Play Magnus Group, gegründet von Magnus Carlsen, Animoca Brands und Lympo bilden eine einzigartige Partnerschaft, um das Schachspiel auf Web3 zu bringen

15. August 2022 – Animoca-Marken und seine Tochtergesellschaft Lymphoein führendes globales Sport-NFT-Ökosystem, gab heute bekannt, dass sie sich entwickeln Anichess in einer Beziehung mit Magnus-Gruppe spielen (PMG), ein weltweit führendes Unternehmen in der Schachbranche, das Unterhaltungs- und E-Learning-Dienste über seine Schachmarktmarken anbietet. Anichess ist ein Blockchain-basiertes Schachspiel mit einem Play-and-Earn-Ökosystem, und wenn es 2023 auf den Markt kommt, wird es die Welten von Schach und GameFi verschmelzen, um überlegene Spielerlebnisse zu schaffen.

Die Play Magnus Group, die 2013 von Magnus Carlsen gegründet wurde, im selben Jahr, in dem er Schachweltmeister wurde, konzentriert sich darauf, die besten Online-Dienste und -Erlebnisse bereitzustellen, um die Zahl der Schachspieler weltweit zu steigern. Mit mehr als 60.000 monatlich zahlenden Benutzern bedient die Play Magnus Group Benutzer weltweit und deckt Schlüsselbereiche des Schachs ab, darunter Lernen, Spielen, Wettkämpfe, Coaching und Zuschauen.

Lympo, ein erfahrener Experte für GameFi und Sport-NFTs, wird die Entwicklung und Markteinführung von leiten Anichess, ein schachinspiriertes Blockchain-basiertes Spiel. Die Partnerschaft mit der Play Magnus Group ermöglicht Lympo den Zugang zu über 30 Schachgroßmeistern, darunter Magnus Carlsen, Jan-Krzysztof Duda, Liem Le und andere, um sie zu beraten, zu überwachen und zu testen Anichess als immersives Spielerlebnis für erfahrene und Gelegenheitsschachspieler, Fans und Enthusiasten von Strategiespielen.

Die einzigartige Partnerschaft wird Schachspieler zum Blockchain-Gaming bringen und umgekehrt. Die Play Magnus Group wird Top-Schachspieler einladen, um sie bei der Implementierung von Schach-Engines zu unterstützen und zu beraten Anichess um Anfängern zu helfen und Gelegenheitsspielern und erfahrenen Spielern ein unterhaltsames Gameplay zu bieten. Anichess wird Lympos verwenden $SPORT Token als primäres Utility-Token, das als Tor zum breiteren Lympo-Ökosystem fungieren und das Spielerlebnis und den Wertbeitrag des Spiels verbessern wird.

„Schach hat sich zu einem der am schnellsten wachsenden Esports entwickelt. Durch die Partnerschaft mit der Play Magnus Group zur Schaffung von Anichess werden wir unvergleichliche Erlebnisse für Schachspieler, Gelegenheitsspieler und Fans schaffen“, sagte Yat Siu, Mitbegründer und Vorstandsvorsitzender von Animoca Brands.

„Das Konzept von Anichess wird das traditionelle Schacherlebnis um eine neue phänomenale strategische Ebene erweitern, die Situationen hervorrufen wird, die noch nie zuvor gesehen wurden. Etablierte Spieldesigner, Superschachgroßmeister, Esportstars und Gelegenheitsspieler arbeiten zusammen, um ein actiongeladenes Spiel zu liefern Blockchain-Schacherfahrung”, sagte Tadas Maurukas, CEO und Mitbegründer von Lympo.

Über Play Magnus Group

Die Play Magnus Group ist ein weltweit führendes Unternehmen in der Schachbranche, das sich darauf konzentriert, Millionen von Schachspielern und -studenten erstklassige digitale Erfahrungen zu bieten. Das Unternehmen bietet E-Learning- und Unterhaltungsdienste über seine marktführenden Marken an: chess24, Chessable, iChess, New In Chess, Everyman Chess, Silver Knights, Aimchess, die Play Magnus App Suite und die Meltwater Champions Chess Tour. Die Mission der Gruppe ist es, Schach zu fördern, um die Welt zu einem intelligenteren Ort zu machen, indem mehr Menschen dazu ermutigt werden, Schach zu spielen, zuzusehen, zu lernen und damit ihren Lebensunterhalt zu verdienen. Die Play Magnus Group ist an der Euronext Growth Oslo unter dem Ticker PMG gelistet. www.pmg.me

Über Lypo

Lympo, eine Tochtergesellschaft von Animoca Brands, baut ein GameFi-Produktökosystem auf, das auf offiziell lizenzierten nicht fungiblen Token (NFTs) von Athleten basiert. Zu den Produkten von Lympo gehören NFT Minting- und NFT Staking-Plattformen sowie kommende Sport-Play-and-Earn-Spiele, die auf Basketball-Management und Schach basieren. Neben NFTs ist Lympo tätig $SPORT, das wichtigste Lympo-Ökosystem-Token-. Lympo hält die IP-Rechte von mehr als 50 weltweit führenden Athleten, darunter der amtierende fünfmalige Schachweltmeister Magnus Carlsen, der als einer der größten Schachspieler aller Zeiten gilt. Erfahren Sie mehr unter www.lympo.io oder erhalten Sie Updates auf Twitter, Telegramm oder Zwietracht.

Über Animoca-Marken

Animoca Brands, a Deloitte Tech Fast Gewinner und in der Liste der Financial Times platziert Wachstumsstarke Unternehmen Asien-Pazifik 2021, ist ein führendes Unternehmen in den Bereichen digitale Unterhaltung, Blockchain und Gamification, das daran arbeitet, digitale Eigentumsrechte voranzutreiben und zur Etablierung des offenen Metaversums beizutragen. Das Unternehmen entwickelt und veröffentlicht ein breites Portfolio von Produkten, darunter die REVV-Token und SAND-Token; Originalspiele wie The Sandbox, Crazy Kings und Crazy Defense Heroes; und Produkte, die beliebtes geistiges Eigentum verwenden, darunter Disney, WWE, Snoop Dogg, The Walking Dead, Power Rangers, MotoGP™ und Formula E. Es hat mehrere Tochtergesellschaften, darunter Der Sandkasten, Blowfish-StudiosQuidd, GAMEEE, nWeg, Pixeleule, Forj, Lympho, Grease Monkey-Spiele, Eden-Spiele, Kühn, Notre-Spielund TinyTap. Animoca Brands verfügt über ein wachsendes Portfolio von mehr als 340 Investitionen, darunter Colossal, Axie Infinity, OpenSea, Dapper Labs (NBA Top Shot), Yield Guild Games, Harmony, Alien Worlds, Star Atlas und andere. Für weitere Informationen besuchen Sie www.animocabrands.com oder folge weiter Twitter oder Facebook.

Kontakte

Animoca-Marken
Animoca-Marken weltweit: [email protected]

Lympho
Drücken Sie: [email protected]

Magnus-Gruppe spielen
Andreas Thome, CEO der Play Magnus-Gruppe
[email protected]

Kommentar veröffentlichen

Neuere Ältere