Berichten zufolge hat Ripple die Vermögenswerte von Celsius, die neue Krypto-Regel der SEC, Risky Metaverse und weitere Neuigkeiten im Auge

Quelle: Adobe/vitpluz

Holen Sie sich Ihre tägliche, mundgerechte Zusammenfassung von Kryptoasset- und Blockchain-bezogenen Nachrichten – untersuchen Sie die Geschichten, die unter dem Radar der heutigen Krypto-Nachrichten fliegen.
__________

Nachrichten zu Investitionen

  • Ripple Labs ist daran interessiert, möglicherweise zumindest einen Teil des bankrotten Krypto-Kreditgebers zu kaufen Celsius-Netzwerkwie das Blockchain-Zahlungsunternehmen zu skalieren versucht, Reuters gemeldet, unter Berufung auf einen Sprecher von Ripple. Der Sprecher lehnte es ab zu sagen, ob Ripple daran interessiert sei, Celsius direkt zu erwerben, fügte er hinzu.
  • Deutsches Fintech-Unternehmen Unaufhaltsame Finanzen angekündigt eine Serie-A-Finanzierungsrunde in Höhe von 12,5 Mio. EUR (12,8 Mio. USD), angeführt von Lightspeed-Venture-Partner um ihre DeFi-Brieftasche und Investitionsplattform zu starten und zu skalieren Ultimativ.
  • Dezentrale Plattform für intelligente Verträge Injektiv angekündigt eine Finanzierungsrunde über 40 Mio. USD, angeführt von Krypto springen. BH Digital, der Krypto-Arm des Hedgefonds-Managers Alan Howard, hat sich ebenfalls der Runde angeschlossen. Das neue Kapital wird es dem Team ermöglichen, den Nutzen des nativen INJ-Tokens zu erhöhen, bestehende Dapps, die auf Injective basieren, mit Liquidität zu versorgen und neue Dapps durch Investitionen zu unterstützen.
  • Dezentrale Gemeinschaft CreatorDAO hat in einer Seed-Finanzierungsrunde unter der Leitung von 20 Mio. USD eingeworben a16z-Krypto und Initialisiertes Kapital, neben anderen Investoren. Aufstrebende Entwickler können sich bei CreatorDAO bewerben, wo die ausgewählten Personen das Kapital, die Mentorenschaft und die Technologie erhalten, die sie benötigen, um bessere Inhalte zu erstellen und ihr Publikum zu vergrößern. sagte die Ankündigung.
  • RISC Nullein Startup, das Produkte entwickelt, die Zero-Knowledge-Kryptografie verwenden, angekündigt eine Seed-Runde über 12 Mio. USD, angeführt von Bain Capital Krypto. Eine entwicklerorientierte Vorschau ihres neuen Netzwerks wird im dritten Quartal 2022 vor dem Start ihrer Blockchain gestartet, sagten sie.
  • Technologieunternehmen für den Schutz digitaler Assets Münzeinband sagte, es habe eine Technologie entwickelt, um abgesteckte Vermögenswerte vor jeder Art von Ausfall- oder Katastrophenszenario zu schützen, indem man absteckenden Organisationen einen verschlüsselten Backup-Schlüssel zur Verfügung stellt, heißt es in einer Pressemitteilung, die mit geteilt wurde Cryptonews.com.

Neuigkeiten zur Regulierung

  • Das US Securities and Exchange Commission wird abstimmen, um eine Regel vorzuschlagen, die darauf abzielt, die Qualität der Offenlegungen, einschließlich des Krypto-Engagements, die es von großen Privat- und Hedgefonds erhält, zu verbessern, pro Reuters und Das Wall Street Journal.

Metaverse-Neuigkeiten

  • Die Bedeutung von Kryptoassets im offenen Metaversum bedeutet, dass, wenn ein offenes und dezentralisiertes Metaversum wächst, bestehende Risiken aus Kryptoassets skalieren können, um systemische Folgen für die Finanzstabilität zu haben, sagte ein Blog-Beitrag, der von Mitarbeitern der Bank von England. „Wenn ein beträchtliches Open-Metaverse zustande kommt, können Haushalte einen größeren Anteil ihres Vermögens in Krypto-Assets halten, um metaverse-basierte Zahlungen oder für Investitionszwecke zu tätigen, und Unternehmen können zunehmend Zahlungen für Waren und Dienstleistungen in Krypto-Assets entgegennehmen und digitale Assets verkaufen (z Kleidung NFTs) im Metaverse“, fügten sie hinzu.
  • Der Sandkasteneine virtuelle Gaming-Welt und eine Tochtergesellschaft des Blockchain-Gaming-Entwicklers Animoca-Markengab bekannt, dass es sich mit der amerikanischen Medienpersönlichkeit Paris Hilton und einem Unternehmen und einer Plattform für Medieninhalte zusammengetan hat 11:11 Medien Hiltons Welt in The Sandbox zu bringen. Die Partnerschaft wird Paris Hilton-Fans und der Community die Möglichkeit geben, auf ganz neue Weise mit ihr in Kontakt zu treten, heißt es in der Ankündigung, die mit geteilt wurde Cryptonews.com.

Neuigkeiten zur Adoption

  • Lateinamerikas größter E-Commerce-Riese Mercado Libre plant, seine Bitcoin-, Ethereum- und Stablecoin-Handelsfunktion und -Wallet zu erweitern, die im vergangenen Dezember in Brasilien, El Pais, eingeführt wurden gemeldetunter Berufung auf den vertikalen Fintech-Direktor Osvaldo Gimenez.

Rechtliche Neuigkeiten

  • EIN Beschwerde beim US-Bezirksgericht in Delaware eingereicht und von Aktionär Donald Kocher im Namen von Crypto Exchange vorgenommen Münzbasisbehauptet, dass die Führung des Unternehmens „falsche und irreführende Aussagen“ in den öffentlichen Unterlagen des Unternehmens vor seiner direkten Notierung im April 2021 gemacht habe. Neun ehemalige und derzeitige Coinbase-Manager, darunter CEO Brian Armstrong, werden beschuldigt, gegen das Bundeswertpapiergesetz verstoßen und ihre Macht missbraucht zu haben , was der Firma finanziellen Schaden zufügt, und „grobes Missmanagement“.
  • Kanadische Aufsichtsbehörden arbeiten mit Kollegen in den Vereinigten Staaten zusammen, da mehrere Gerichtsbarkeiten den Zusammenbruch des Krypto-Kreditgebers in Höhe von mehreren Milliarden Dollar untersuchen Celsius-Netzwerk, gemäß gegenüber der Financial Post unter Berufung auf „Quellen mit Kenntnis der Sonden“. Zu den beteiligten Aufsichtsbehörden gehört die von Quebec Autorité des Marchés Financiersderen Untersuchung teilweise von der Tatsache angetrieben wird, dass der größte Rentenmanager der Provinz, die Caisse de dépôt et Placement du Québecinvestierte laut Bericht im vergangenen Oktober 150 Mio. USD in Celsius.

Ethereum-Neuigkeiten

  • Kreisder Emittent der USDC-Stablecoin, angekündigt dass es beabsichtigt, „die Proof-of-Stake (PoS)-Kette von Ethereum nach der Fusion vollständig und ausschließlich zu unterstützen“.
  • Halteseildas Unternehmen hinter dem USDT-Stablecoin, sagte Es ist der Ansicht, dass, um Störungen der Ethereum-Community zu vermeiden, der Übergang zu PoS nicht bewaffnet werden darf, um Verwirrung und Schaden innerhalb des Ökosystems zu verursachen – und fügt hinzu, dass es nur PoS Ethereum unterstützen wird.

DeFi-Neuigkeiten

  • Die Entwickler dahinter Finanzen verwischenein Ertragsaggregator basierend auf BNB-Kette und Vieleck (MATIC), scheinen das Projekt aufgegeben zu haben und gelöscht seine Social-Media-Kanäle. Token im Wert von mehr als 600.000 USD sind verschwunden, sagte Sicherheitsfirma PeckShield.

Nachrichten aus dem Bergbau

  • CleanSpark sagte für die drei Monate zum 30. Juni verzeichnete es einen Nettoverlust von 29,3 Mio. USD. Er stieg um 76 % im Vergleich zum Vorjahreszeitraum. Die Einnahmen für das Quartal stiegen auf 31 Mio. USD, eine Steigerung von 22 Mio. USD oder 243 % gegenüber 9 Mio. USD im gleichen Vorjahreszeitraum. Laut CFO Gary A. Vecchiarelli „wird unsere Entscheidung, Energieanlagen zu veräußern, es uns ermöglichen, unsere Zeit, Mitarbeiter und Ressourcen auf unser Kerngeschäft zu konzentrieren.“
  • Kryptovault AS wird durch steigende Strompreise gezwungen, von Südnorwegen nach Norden zu ziehen und Bergbaubetriebe nördlich des Polarkreises, Bloomberg, zu verlegen gemeldet, unter Berufung auf Chief Executive Officer Kjetil Hove Pettersen. Berichten zufolge sagte er, dass die Stromkosten im Süden fast 160-mal höher seien als im Norden.

Kommentar veröffentlichen

Neuere Ältere