Bitcoin debütiert in Partnerschaft mit BlackRock und Coinbase, Meta führt NFTs in mehr Ländern ein, riskante Krypto-Brücken und weitere Neuigkeiten

Quelle: Adobe/MichaelVi

Holen Sie sich Ihre tägliche, mundgerechte Zusammenfassung von Kryptoasset- und Blockchain-bezogenen Nachrichten – untersuchen Sie die Geschichten, die unter dem Radar der heutigen Krypto-Nachrichten fliegen.
__________

Nachrichten zu Investitionen

  • Großer Vermögensverwalter BlackRock hat sich mit Crypto Exchange zusammengetan Münzbasis Um es den institutionellen Kunden des ersteren, die auch digitale Vermögenswerte auf Coinbase besitzen, zu ermöglichen, Aladdin, die Suite von Softwaretools des Vermögensverwalters, zu verwenden, um ihre Portfolios zu verwalten und Risikoanalysen zu Anlageentscheidungen durchzuführen, die Börse sagte. Die Partnerschaft gilt vorerst nur für Bitcoin (BTC). „Unsere institutionellen Kunden sind zunehmend daran interessiert, sich auf den Märkten für digitale Vermögenswerte zu engagieren, und konzentrieren sich darauf, wie sie den Betriebslebenszyklus dieser Vermögenswerte effizient verwalten können“, wurde Joseph Chalom, Global Head of Strategic Ecosystem Partnerships bei BlackRock, in der Ankündigung zitiert.
  • Kryptoasset-Handelsplattform CoinSmart Financial Inc. sucht nach Deals in Kanada, Europa und den USA, da die Turbulenzen in der Kryptoindustrie Chancen schaffen, Bloomberg gemeldet, unter Berufung auf Chief Executive Officer Justin Hartzman. Das Unternehmen sichtete notleidende Vermögenswerte, Depotbanken und andere Börsen und Zahlungsplattformen, fügte es hinzu.
  • Revolution sagte, es habe einen neuen Kryptodienst in Singapur eingeführt, der es Kunden ermöglicht, mehr als 80 Token zu handeln. Das Unternehmen plant außerdem, in den kommenden Monaten Bildungsfunktionen bereitzustellen, um Kunden dabei zu helfen, „die mit Kryptowährung verbundenen Trends und Risiken besser zu verstehen“.
  • PwCHenri Arslanian, globaler Krypto-Führer von , hat seine Position im Unternehmen aufgegeben, um einen Fonds für digitale Vermögenswerte einzurichten. Neun Blöcke Kapitalmanagementin Dubai, die Financial Times gemeldet. Der Fonds erhält 75 Mio. USD von seinem Hauptunterstützer und Hauptaktionär Hauptstadt der neun Mastenein in Hongkong ansässiger Hedgefonds.

NFTs-Neuigkeiten

  • Meta sagte dass es digitale Sammlerstücke aufrollt Instagram in 100 weitere Länder in Afrika, im asiatisch-pazifischen Raum, im Nahen Osten und in Amerika. Darüber hinaus unterstützen sie jetzt Wallet-Verbindungen mit dem Coinbase-Wallet und Elegante Brieftasche (demnächst verfügbar) sowie die Möglichkeit, digitale Sammlerstücke zu posten, die auf der geprägt wurden Fließen Blockchain.

Kriminalnachrichten

  • Blockchain-Analyseunternehmen Kettenanalyse behauptet, dass Krypto im Wert von USD 2 Mrd. allein in diesem Jahr über 13 verschiedene Hacks von Cross-Chain-Bridges gestohlen wurde, einschließlich der USD 190 Mio. dieser Woche Nomade Brücke ausnutzen. In ihrem Bericht Chainalysis geschätzt dass diese Art von Hack in diesem Jahr 69 % aller gestohlenen Kryptogelder ausmacht.

Neuigkeiten zur Regulierung

  • Das Fraktion aller Parteien (APPG) für den britischen Krypto- und Digital Assets-Sektor angekündigt eine Untersuchung der wachsenden Kryptoasset-Industrie in Großbritannien. Die Untersuchung wird sich auf wichtige politische Fragen in Bezug auf den britischen Krypto- und Digital-Asset-Sektor konzentrieren, und als Teil davon bittet die APPG um Meinungen aus dem gesamten Sektor und hat erklärt, dass sie von Krypto-Betreibern, Regulierungsbehörden und Branchenexperten hören möchte , und Regierung über die Notwendigkeit einer Regulierung des Sektors, sagten sie.
  • Die am Mittwoch von einer Mischung aus US-Republikanern und Demokraten, darunter die Senatoren Pat Toomey, Cynthia Lummis, Rob Portman, Kyrsten Sinema und Mark Warner, eingeführte Gesetzgebung würde Krypto-Miner und Softwareentwickler davon ausnehmen, als Krypto-„Broker“ betrachtet zu werden. gemäß zu Bloomberg. Das US-Finanzministerium hat gesagt, dass es unterstützt, Bergleute, Entwickler und andere „Nebenparteien“ nicht als Makler zu klassifizieren, um ihnen so die Bemühungen zu ersparen, die darauf abzielen, die Steuerehrlichkeit zu verbessern.

Rechtliche Neuigkeiten

  • Coinbase Global forderte den Obersten Gerichtshof der USA auf, zwei Klagen seiner Benutzer einzustellen, die beide den Status einer Sammelklage anstreben, während das Unternehmen Berufung einlegt, um die Fälle einem Schiedsverfahren zu unterwerfen, Bloomberg gemeldet. Bundesrichter lehnten in beiden Fällen das Angebot von Coinbase ab, die Fälle einem Schiedsverfahren zu unterwerfen, was nach Angaben des Unternehmens gemäß seinen Nutzungsvereinbarungen erforderlich ist.
  • Die viktorianische Polizei in Australien erhält neue Befugnisse, um Krypto- und digitale Vermögenswerte von Kriminellen zu beschlagnahmen und Plattformen zu zwingen, Informationen über Verdächtige herauszugeben. pro eine Erklärung des viktorianischen Premierministers Daniel Andrews.

Nachrichten aus dem Bergbau

  • US-basierter Bitcoin-Miner CleanSparkin einer ungeprüften Aktualisierung für das laufende Kalenderjahr (YTD), das am 31. Juli endet, gemeldet: BTC 384 im Juli abgebaut, BTC 2.247 seit Jahresbeginn abgebaut, BTC 519 in Gesamtbeständen, BTC 426 für Betrieb und Wachstum im Juli umgestellt und eine derzeit eingesetzte Flotte von etwa 30.450 Bitcoin-Minern der neuesten Generation mit einer Gesamthashrate von 2,9 EH/s . Das Unternehmen finanzierte Wachstum und Betrieb vollständig durch den Verkauf von BTC 426 zu einem durchschnittlichen Preis von etwa 20.768 USD pro BTC, wobei die Verkäufe einem Erlös von rund 8,8 Mio. USD entsprachen.

Gaming-Neuigkeiten

  • Krypto-Gaming-Gilde Yield-Gildenspiele (YGG) sagte dass es bis Ende des zweiten Quartals 2022 21.739 aktive YGG-Gildenabzeichen (ein nicht übertragbares NFT, das Ihnen Zugriff auf die YGG-Website und ihre Funktionen gibt) gab. Außerdem unterzeichnete YGG im letzten Quartal 5 neue Spielpartnerschaften. Insgesamt gab YGG an, 72 Partnerschaften zu haben, die sich über Spiele, Gilden und Play-to-Earn-Infrastrukturen im Wert von 39,4 Mio. USD erstrecken.

Wirtschaftsnachrichten

  • In einem Versuch, die Inflation in Großbritannien zu bekämpfen, hat die Bank von England erhöhte seinen Satz um 0,5 Prozentpunkte auf 1,75 %. Die Inflation wird voraussichtlich stärker steigen als im Mai-Bericht prognostiziert, von 9,4 % im Juni auf knapp über 13 % im vierten Quartal 2022, und über einen Großteil des Jahres 2023 auf einem sehr hohen Niveau bleiben, bevor sie in zwei Jahren auf das Ziel von 2 % fällt. die Bank sagte.

Karriere-News

  • Großer Krypto-Austausch Binance angekündigt die Ernennung seines Mitbegründers Yi He zum neuen Leiter seines Risikokapitalzweigs und Inkubators, Binance Labs. Yi wird die globale Strategie und das Tagesgeschäft bei Binance Labs leiten.

Kommentar veröffentlichen

Neuere Ältere