Bitcoin und Ethereum drohen weitere Nachteile

  • Der Bitcoin-Preis könnte die Verluste unter 23.200 USD ausweiten.
  • Ethereum könnte 1.800 USD testen, XRP kämpft unter 0,38 USD.
  • SHIB und EOS sind um über 7 % gefallen.

Der Bitcoin-Preis pendelte sich unter der Unterstützungszone von 24.000 USD ein. BTC handelte unter dem Niveau von 23.500 USD, bevor es eine Konsolidierungsphase einleitete. Derzeit (11:20 UTC) zeigt er einige rückläufige Anzeichen, aber ein Bruch über 24.000 USD könnte einen ordentlichen Anstieg auslösen.

In ähnlicher Weise werden die meisten wichtigen Altcoins in der Nähe von Unterstützungszonen gehandelt. ETH steckt in der Nähe von USD 1.850 mit einem rückläufigen Winkel fest. XRP könnte eine weitere Bewegung über 0,38 USD versuchen. ADA stößt nahe der 0,55-Dollar-Zone auf Widerstand.

Gesamte Marktkapitalisierung

Quelle: www.tradingview.com

Bitcoin-Preis

Nach einem Bruch unter USD 23.500, die Bitcoin-Preis Unterstützung gefunden. BTC blieb nahe der Marke von 23.200 USD gut geboten. Es begann eine Konsolidierungsphase nahe der 23.500 USD-Marke. Auf der oberen Seite könnte der Preis auf Widerstand nahe der Marke von 23.850 USD stoßen. Der nächste Widerstand liegt nahe der Marke von 24.000 USD, über der der Preis einen ordentlichen Anstieg beginnen könnte.

Wenn es keinen Aufwärtsbruch über 24.000 USD gibt, könnte der Preis einen weiteren Rückgang beginnen. Die wichtigste Unterstützung liegt in der Nähe der Zone von 23.200 USD, unter der der Preis 22.500 USD testen könnte.

Ethereum-Preis

Ethereum-Preis testete das Niveau von 1.820 USD und blieb stabil über 1.800 USD. ETH konsolidiert sich nun nahe der Marke von 1.850 USD. Auf der oberen Seite stößt der Preis auf Widerstand nahe der Marke von 1.880 USD. Der nächste wichtige Widerstand liegt nahe der Marke von 1.920 USD, oberhalb derer der Preis für eine Bewegung auf 2.000 USD ein zinsbullisches Momentum gewinnen könnte.

Auf der anderen Seite könnte der Preis Unterstützung nahe der Marke von 1.820 USD finden. Die nächste große Unterstützung liegt bei 1.780 USD, unterhalb derer der Preis auf 1.700 USD fallen könnte.

ADA-, BNB-, SOL-, DOGE- und XRP-Preis

Cardano (ADA) blieb nahe dem Unterstützungsniveau von 0,532 USD stabil. Er bewegt sich jetzt höher, aber die Bären könnten in der Nähe der Widerstandszone von 0,55 USD aktiv bleiben.

BNB testete die wichtige Unterstützungszone von USD 300. Er korrigiert jetzt höher und handelt über 305 USD. Der unmittelbare Widerstand liegt nahe 312 USD, über dem der Preis auf 320 USD steigen könnte.

Solana (SOL) fand Unterstützung nahe der 40-Dollar-Marke. Der Preis erholt sich jetzt, aber es gibt eine wichtige Hürde in der Nähe von 42 USD. Der Hauptwiderstand bildet sich jetzt in der Nähe der 43,50 USD-Marke.

DOGE bewegt sich nach unten und wird nahe der Unterstützung von USD 0,0800 gehandelt. Wenn es zu einem Durchbruch nach unten kommt, könnte der Preis vielleicht das Niveau von 0,078 USD testen. Auf der oberen Seite könnte der Preis Verkäufern nahe 0,082 USD gegenüberstehen.

XRP-Preis liegt immer noch über der Unterstützungszone von 0,362 USD. Wenn die Bullen an Stärke gewinnen, könnten sie versuchen, nach oben über die Werte von 0,380 USD und 0,388 USD hinauszubrechen.

Anderer Altcoins-Markt heute

Einige Altcoins bewegen sich höher, darunter ATOM, XMR, FLOW, CHZ, ZEC, CEL und OKB. Von diesen ist CEL immer noch um über 10 % gestiegen und zeigt positive Anzeichen über dem Niveau von 2,72 USD.

Zusammenfassend konsolidiert sich der Bitcoin-Preis nahe der Marke von 23.500 USD. Wenn BTC über 23.200 USD bleibt, bestehen Chancen auf einen stetigen Anstieg in Richtung der 24.500 USD-Marke.

_____

Finden Sie den besten Preis für den Kauf/Verkauf von Kryptowährung:

Kommentar veröffentlichen

Neuere Ältere