Bitcoin und Ethereum kämpfen um Schwung, DOGE- und SHIB-Rallye

  • Der Bitcoin-Preis stieg über den Widerstand von 21.650 USD.
  • Ethereum testete den Widerstand von 1.720 USD, XRP kämpft immer noch unter 0,35 USD.
  • DOGE und SHIB sind um über 5 % gestiegen.

Der Bitcoin-Preis startete eine kleine Erholungswelle über der Marke von 21.500 USD. BTC konnte die Widerstandszone von 21.650 USD überwinden. Er stieg sogar in Richtung 21.900 USD und kämpft derzeit (11:20 UTC) darum, weiter zu steigen.

In ähnlicher Weise stehen die meisten großen Altcoins vor Hürden. ETH kletterte über die 1.680 USD und testete den Widerstand von 1.720 USD. XRP stößt immer noch auf Widerstand in der Nähe der 0,35 USD-Zone. ADA könnte bald den Widerstand von USD 0,475 testen.

Gesamte Marktkapitalisierung

Quelle: www.tradingview.com

Bitcoin-Preis

Nach einer stetigen Bewegung über die Marke von 21.500 USD, die Bitcoin-Preis baute seine Gewinne aus. BTC konnte den Widerstand von 21.650 USD überwinden. Er stieg in Richtung der 22.000 USD-Marke, aber die Bären blieben in Aktion. Der Preis konnte den Widerstand von 22.000 USD nicht testen und fiel um einige Punkte. Auf der anderen Seite liegt die anfängliche Unterstützung nahe der Marke von 21.500 USD. Die nächste wichtige Unterstützung befindet sich in der Nähe der 21.000-Dollar-Zone, unter der sich der Preis nach unten beschleunigen könnte.

Bei einem weiteren Anstieg könnte der Preis den Widerstand von 22.000 USD testen. Der nächste Widerstand liegt nahe der Marke von 22.500 USD, über der der Preis auf 23.200 USD steigen könnte.

Ethereum-Preis

Ethereum-Preis stieg ebenfalls stetig über die Marke von 1.650 USD. ETH durchbrach sogar die Marke von 1.700 USD und testete die Widerstandszone von 1.720 USD. Der nächste wichtige Widerstand liegt nahe der Marke von 1.750 USD, über der der Preis in Richtung der Widerstandszone von 1.800 USD steigen könnte.

Sollte es zu einer Abwärtskorrektur kommen, könnte der Preis in der Nähe der 1.650 USD-Zone Unterstützung finden. Die nächste große Unterstützung liegt bei 1.620 USD, darunter könnte der Preis wieder auf 1.550 USD fallen.

ADA-, BNB-, SOL-, DOGE- und XRP-Preis

Cardano (ADA) konsolidiert sich oberhalb der 0,45 USD-Zone. Es steht nun vor Hürden in der Nähe des Widerstands von 0,465 USD. Der erste große Widerstand liegt immer noch nahe der 0,475 USD-Zone.

BNB schaffte es, sich über die Widerstandszone von USD 300 zu bewegen. Es könnte auf Widerstand in der Nähe der 305-Dollar-Zone stoßen, über der die Bullen eine Bewegung in Richtung der 320-Dollar-Marke ins Auge fassen könnten.

Solana (SOL) über dem Niveau von 35,50 USD an Fahrt gewinnt. Er könnte bald die Marke von 36,50 USD überwinden. Im genannten Fall könnte der Kurs in Richtung des Widerstands von 38 USD steigen.

DOGE gewinnt oberhalb der Widerstandszone von USD 0,070 an Tempo. Es ist um über 5 % gestiegen und zeigt positive Anzeichen. Der nächste große Widerstand liegt nahe 0,072 USD, über dem der Preis in Richtung der 0,0750 USD-Marke steigen könnte.

XRP-Preis konsolidiert sich immer noch unterhalb der Widerstandszone von USD 0,35. Eine deutliche Bewegung über das Niveau von 0,35 USD könnte einen stetigen Anstieg einleiten.

Anderer Altcoins-Markt heute

Viele Altcoins bewegen sich langsam höher, darunter SHIB, AVAX, UNI, ETC, ATOM, LINK, NEAR, VET, ICP, XTZ und HBAR. Von diesen gewinnt SHIB über dem Niveau von 0,00001410 USD an Tempo.

Zusammenfassend ist es dem Bitcoin-Preis gelungen, über den Widerstand von 21.650 USD zu klettern. BTC hat jedoch Mühe, an Schwung zu gewinnen und liegt immer noch deutlich unter 22.000 USD.

_____

Finden Sie den besten Preis für den Kauf/Verkauf von Kryptowährung:

Kommentar veröffentlichen

Neuere Ältere