Bitcoin und Ethereum verlängern Gewinne, LDO und CEL übertreffen

  • Der Bitcoin-Preis bewegte sich über 24.500 USD.
  • Ethereum durchbrach die Marke von 1.900 USD, XRP steht vor Hürden nahe 0,385 USD.
  • LDO und CEL sind heute die besten Performer.

Der Bitcoin-Preis begann einen erneuten Anstieg über den Widerstand von 23.500 USD und pendelte sich über der Marke von 24.000 USD ein. Er handelt derzeit (12:20 Uhr UTC) knapp über 24.500 USD und ist an einem Tag um fast 7 % und in einer Woche um über 7 % gestiegen.

In ähnlicher Weise streben die meisten großen Altcoins weitere Gewinne an. ETH könnte weiter über 1.900 USD klettern und den Widerstand von 2.000 USD testen. XRP könnte an Tempo gewinnen, wenn es 0,385 USD überwindet. ADA sieht sich einem Widerstand nahe 0,55 USD gegenüber.

Gesamte Marktkapitalisierung

Quelle: Tradingview.com

Bitcoin-Preis

Nach einem Schlusskurs über 23.500 USD beschleunigte sich der Bitcoin-Preis höher und bewegte sich über 24.500 USD. Wenn die Bullen in Aktion bleiben, könnte der Preis in Richtung des Widerstands von 25.000 USD steigen. Der nächste Hauptwiderstand liegt nahe der Marke von 25.500 USD, über der der Preis in Richtung 26.200 USD steigen könnte.

Auf der anderen Seite liegt eine anfängliche Unterstützung bei 24.200 USD. Die nächste große Unterstützung befindet sich in der Nähe der 24.000 USD-Zone, unter der der Preis die 23.500 USD-Unterstützungszone testen könnte.

Ethereum-Preis

Der Ethereum-Preis zeigt positive Anzeichen oberhalb der Marke von 1.850 USD und versucht nun, über dem Widerstand von 1.900 USD zu schließen. Ein erfolgreicher Abschluss über diesem Niveau könnte die Türen für eine Bewegung in Richtung des Widerstands von 2.000 USD öffnen. Der nächste wichtige Widerstand liegt nahe der Marke von 2.050 USD, über der der Preis 2.120 USD testen könnte.

Auf der Abwärtsseite liegt eine anfängliche Unterstützung nahe der Marke von 1.850 USD. Die nächste große Unterstützung befindet sich in der Nähe der 1.800-Dollar-Zone. Weitere Verluste könnten den Preis auf 1.700 USD treiben.

ADA-, BNB-, SOL-, DOGE- und XRP-Preis

Cardano (ADA) kletterte über den Widerstand von 0,535 USD. Er sieht sich nun einem starken Widerstand nahe der Marke von 0,55 USD gegenüber, über der der Preis in Richtung 0,60 USD steigen könnte.

BNB sieht sich einem Widerstand in der Nähe der Niveaus von 332 USD und 335 USD gegenüber. Ein Schlusskurs über dem Niveau von 335 USD könnte das Tempo für weitere Gewinne vorgeben. In diesem Fall könnte der Preis vielleicht in Richtung der 350 USD-Marke steigen.

Solana (SOL) legte um fast 11 % zu und es gab eine Bewegung über die Marke von 44,00 USD. Der nächste große Widerstand liegt nahe der Marke von 45 USD, über der der Preis in Richtung des Widerstands von 46,20 USD steigen könnte.

DOGE wird über dem Unterstützungsniveau von USD 0,0700 gehandelt. Die Haussiers sehen sich nun einem Widerstand nahe der Marke von 0,0725 USD gegenüber, über der der Preis den Widerstand von 0,0750 USD testen könnte.

Der XRP-Preis kämpft darum, über die Widerstandswerte von 0,385 USD und 0,388 USD hinauszukommen. Der nächste große Widerstand liegt nahe 0,40 USD, oberhalb dessen der Preis einen stärkeren Anstieg beginnen könnte.

Anderer Altcoins-Markt heute

Viele Altcoins befinden sich im grünen Bereich, darunter DOT, MATIC, UNI, LINK, NEAR, LTC, FTT, CRO, ATOM und RUNE. Unterdessen stiegen LDO und CEL an einem Tag um 19 % bzw. 30 %, übertrafen 2,75 USD bzw. 2,40 USD und wurden heute zu den besten Performern unter den Top-100-Coins. LDO ist in einer Woche ebenfalls um 7 % gestiegen, während CEL um 109 % in die Höhe geschossen ist.

Insgesamt zeigt der Bitcoin-Preis positive Anzeichen oberhalb des Widerstands von 24.000 USD. Wenn BTC über 25.000 USD klettert, könnte es kurzfristig zu einem stärkeren Anstieg kommen.

_____

Finden Sie den besten Preis für den Kauf/Verkauf von Kryptowährung:

Kommentar veröffentlichen

Neuere Ältere