Bitcoin und Ethereum werden getroffen, Altcoins fallen

  • Der Bitcoin-Preis ging um 7 % zurück und wurde unter 22.000 USD gehandelt.
  • Ethereum testete die Unterstützungszone von 1.720 USD, XRP durchbrach die Unterstützung von 0,350 USD.
  • SOL, DOGE und ADA sind um über 12 % gefallen.

Der Bitcoin-Preis begann einen starken Rückgang unter die Marke von 23.000 USD. BTC wurde unter den Unterstützungsniveaus von 22.500 USD und 22.000 USD gehandelt. Er ist derzeit (11:20 UTC) um über 7 % gefallen und wird deutlich unter 22.000 USD gehandelt.

In ähnlicher Weise sind die meisten großen Altcoins stark im Minus. ETH wurde unter dem Unterstützungsniveau von 1.750 USD gehandelt. XRP konnte nicht über der wichtigen Unterstützungszone von 0,35 USD bleiben. ADA fiel stark unter die Unterstützungsniveaus von 0,50 USD und 0,48 USD.

Gesamte Marktkapitalisierung

Quelle: www.tradingview.com

Bitcoin-Preis

Nach einer rückläufigen Bewegung unter die Unterstützung von USD 23.200, die Bitcoin-Preis begann ein großer Niedergang. BTC fiel stark unter die Unterstützungsniveaus von 22.500 USD und 22.000 USD. Er stieg sogar unter 21.500 USD, bevor die Bullen auftauchten. Eine unmittelbare Unterstützung liegt nahe der Marke von 21.250 USD. Die nächste große Unterstützung befindet sich in der Nähe der 21.000 USD-Zone, unterhalb derer der Preis sogar 20.500 USD testen könnte.

Auf der oberen Seite könnte der Preis auf Widerstand nahe der 22.000 USD-Marke stoßen. Der nächste Widerstand liegt nahe der Marke von 22.500 USD, oberhalb derer der Preis eine Erholungswelle starten könnte.

Ethereum-Preis

Ethereum-Preis fiel stark unter die Unterstützungszone von 1.800 USD. ETH handelte sogar unter der Unterstützung von 1.750 USD und testete 1.720 USD. Es kämpft nun mit der Erholung und könnte die Verluste unter die Marke von 1.720 USD ausweiten. Die nächste große Unterstützung liegt bei 1.650 USD, unterhalb derer der Preis sogar das Niveau von 1.550 USD testen könnte.

Auf der oberen Seite könnte der Preis auf Widerstand nahe der Marke von 1.780 USD stoßen. Der nächste wichtige Widerstand liegt nahe der Marke von 1.800 USD, über der der Preis eine Erholungswelle auslösen könnte.

ADA-, BNB-, SOL-, DOGE- und XRP-Preis

Cardano (ADA) beschleunigte tiefer unter die Unterstützungszone von USD 0,50. Der Preis fiel um über 12 % und es gab eine Bewegung unter die Unterstützung von 0,48 USD. Die nächste große Unterstützung liegt bei 0,45 USD.

BNB ist um über 8 % gefallen, und es gab eine Bewegung unter die Unterstützung von 288 USD. Auf der anderen Seite liegt die nächste große Unterstützung bei 275 USD, unter der der Preis 262 USD testen könnte.

Solana (SOL) ist um über 12 % gefallen, und es gab einen klaren Durchbruch unter die Unterstützung von 38 USD. Der Preis nähert sich nun dem Niveau von 35,50 USD, darunter könnte er sogar 33,50 USD testen.

DOGE ist um 14 % gefallen, und es gab eine starke Bewegung unter 0,0720 USD. Er handelt jetzt unter 0,0700 USD und nähert sich der Unterstützung von 0,0688 USD, unter der er vielleicht 0,0665 USD testen könnte.

XRP-Preis durchbrach die wichtige Unterstützungszone von USD 0,35. Sollte es zu weiteren Verlusten kommen, könnte der Kurs vielleicht kurzfristig die Unterstützungszone von 0,335 USD testen.

Anderer Altcoins-Markt heute

Viele Altcoins sind um über 10 % gefallen, darunter DOT, SHIB, AVAX, MATIC, UNI, ETC, LTC, NEAR, LINK, CRO, ATOM, XLM und FLOW. Davon ging FLOW um 16 % zurück und handelte unter der Marke von 2,30 USD.

Zusammenfassend lässt sich sagen, dass sich der Bitcoin-Preis unter die Marke von 22.000 USD beschleunigt. BTC könnte kurzfristig höher korrigieren, aber die Aufwärtsbewegungen könnten über 22.500 USD begrenzt sein.

_____

Finden Sie den besten Preis für den Kauf/Verkauf von Kryptowährung:

Kommentar veröffentlichen

Neuere Ältere