Bware Labs kündigt das Blast Incentivized Testnet mit dem Codenamen Houston an

Haftungsausschluss: Der folgende Text ist eine Pressemitteilung, die nicht Bestandteil von ist Cryptonews.com redaktioneller Inhalt.

Bware Labs, das Unternehmen hinter Blast, arbeitet an seinem erklärten Ziel, die leistungsstärkste und zuverlässigste Blockchain-API-Plattform zu entwickeln, und startet das Houston Incentivized Testnet.

Der Zweck des Testnetzes dreht sich hauptsächlich um die Verifizierung aller technischen Aspekte, die mit der Dezentralisierung der Blast-API-Plattform verbunden sind, vom proprietären Node Integrity Protocol bis zum Staking-Mechanismus. Gleichzeitig zielt es darauf ab, zukünftige Knotenanbieter auf den Start des Mainnets vorzubereiten und ihnen die Möglichkeit zu geben, genügend Mittel zu erhalten, um der Plattform in ihrem Produktionszustand beizutreten.

In Bezug auf die Belohnungen beträgt der für das gesamte Houston Testnet reservierte Gesamtbetrag 1 Million BWR-Token, was 1 % des gesamten Token-Vorrats ausmacht. Die während des Testnetzes erhaltenen Tokens reichen aus, damit jeder Teilnehmer mindestens einen Knoten betreiben kann, wenn das Hauptnetz aktiv ist.

Bware Labs behauptet, dass die Blast-API-Plattform dank ihres Integritätsprotokolls und ihres Anreizmechanismus auch nach der Dezentralisierung das höchste Leistungsniveau der Branche beibehalten kann. Dies bedeutet, dass für ihre ständig wachsende Zahl von Anwendern und Kunden, zu denen wir bereits Coingecko, DIA, Connext, Moonwell, Subscan, DappRadar und viele andere zählen können, keine Änderung der Servicequalität sichtbar wäre.

Die erste Phase des Houston Testnet (die Startphase) wird auf die engsten Partner der Unternehmen aus dem Infrastruktur- und Node-Operating-Segment beschränkt sein. Die Liste umfasst namhafte Unternehmen mit umfassender Erfahrung im Betrieb von Blockchain-Infrastrukturen wie: Dokia Capital, Stakin, P2P, Hashquark, Hypersphere und Woodstock. Sobald diese Vorphase abgeschlossen ist, wird Bware Labs unabhängige Node-Runner willkommen heißen, die in Phase 2 (der Orbit-Phase) in das Testnetz einsteigen und Belohnungen verdienen, während sie dem Unternehmen helfen, seine Mission zu erfüllen, qualitätsorientierte, dezentralisierte Dienste bereitzustellen.

Das Houston Incentivized Testnet endet mit einer dritten Phase (der Landing-Phase), in der die Kreativität der Teilnehmer gefragt ist, um Verbesserungen, Sonderfälle oder jegliches Feedback zu finden, das der Plattform hilft, robuster und benutzerfreundlicher zu werden, sowohl für API-Verbraucher als auch Knotenanbieter.

Alle Details für das Houston Testnet sowie der Zeitplan und die Missionen für diejenigen, die daran interessiert sind, Blast-Partner als Knotenanbieter zu werden, sind auf der Landing Page des Houston Testnet verfügbar https://houston.blastapi.io/houston-testnet.

Über Bware Labs

Die Mission von Bware Labs ist es, ein Infrastruktur- und Entwicklungsökosystem zu schaffen, das Web3-Erstellern während ihrer gesamten Blockchain-Reise helfen kann. Das Unternehmen will eine entscheidende Rolle bei der weltweiten Einführung von Blockchain spielen.

Bware Labs hat sich mit einigen der größten Namen der Branche wie Polygon, Avalanche, Elrond, Moonbeam und Fantom zusammengetan, um sein Engagement für echte Zuverlässigkeit und Qualität in Web3 unter Beweis zu stellen. Dies wird die Blockchain-Entwicklungsbemühungen weiter unterstützen, indem Infrastrukturdienste von höchster Qualität im Krypto-Raum bereitgestellt werden.

Bware Labs unterstützt Blockchain-Projekte auch aus einer Validator-Rolle heraus. Das Unternehmen profitiert von der umfassenden Blockchain-Erfahrung seines Engineering-Teams und wird von mehr als 15 Blockchain-Netzwerken mit der Ausführung von Validatoren für ihre Projekte vertraut.

Webseite: https://bwarelabs.com/

Über Blast, die Blockchain-API-Plattform powered by Bware Labs

Als erstes und primäres Produkt, das unter dem Dach von Bware Labs entwickelt wurde, ist Blast eine Blockchain-API-Plattform, die einen einfachen Blockchain-Zugriff auf die relevantesten Netzwerke im Raum bietet. Mit Blast können Entwickler in nur wenigen einfachen Schritten RPC- und Websocket-Zugriff auf eine ständig wachsende Zahl von Blockchain-Netzwerken erhalten.

Blast bietet beispiellose Qualität, Leistung und Benutzerfreundlichkeit für API-Verbraucher wie dApp-Entwickler, Börsen und andere Kryptoprojekte und ist auch auf der Anbieterseite innovativ. Dies geschieht, indem es als erstes Unternehmen ein Belohnungsmodell für Node-Runner einführt und sie dazu anregt, die Dezentralisierung der Plattform zu erhöhen und letztendlich den Zugang zu den unterstützten Blockchains zu verbessern.

Webseite: https://blastapi.io/

Kommentar veröffentlichen

Neuere Ältere